Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Frage zu Overlockgarn

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.12.2012, 00:21
kleines nähkissen kleines nähkissen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2012
Beiträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage zu Overlockgarn

Hallo zusammen,

ich bin eine blutige Anfängerin, was das Nähen und Nähen mit einer Overlockmaschine angeht. Genauer gesagt habe ich gerade erst vor einigen Tagen zu Weihnachten eine Overlockmaschine geschenkt bekommen (Singer 14SH654). Auch wenn es hier im Forum die unterschiedlichsten Meinungen dazu gibt, finde ich es gut, dass ich erstmal an einer nicht allzu hochwertigen/teuren Maschine üben kann

Nun zu meiner Frage...was für Garn verwende ich um Jeansstoffe bzw. schwere Baumwollstoffe zu versäubern? Also in der Bedienungsanleitung steht, dass man Garne der Stärke 50-80 (Polyester) verwenden soll. Das würde ja in dem anderen System etwa der 120 entsprechen oder? Könnt ihr eine besondere Marke empfehlen?
Ich würde mir jetzt meine ersten Kone so ca. 4-10Stück kaufen und ich würde gerne wissen worauf ich achten muss, damit ich nicht viel Geld für minderwertige Ware ausgebe.

Vielen Dank für eure Hilfe und Ratschläge im Voraus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.12.2012, 09:50
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Frage zu Overlockgarn

zum versäubern benutze ich für alle Stoffe die Konen vom Stoffmarkt. Da gebe ich nicht viel Geld aus. Wenn ich gleichzeitig versäuber und nähe und zweifel habe, dann nehme ich normales passendes Nähgarn in den linken Nadelfaden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.12.2012, 12:14
kleines nähkissen kleines nähkissen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2012
Beiträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage zu Overlockgarn

danke für deine antwort, Kasi.
in welcher preisklasse befindet sich denn so eine Kone? ich hab jetzt schon des öfteren Konen von 1000-5000m gesehen mit den unterschiedlichesten Preisen von 1-20euro.
ich wollte mir jetzt online ca. 10 Konen (4x schwarz, 4x weiß, 1x rot und 1x blau) normales Overlockgarn kaufen und eventuell noch spezielles Overlockgarn für Jeansstoff. Haltet ihr das für eine gute Idee oder seid ihr auch der Meinung dass man mit so Zwischenfarbtönen wie beige oder dunkelblau oder grau besser dran ist?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.12.2012, 12:47
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Frage zu Overlockgarn

Auf dem Stoffmarkt kostet die Kone so zwischen 1,50-2,00€.
Am häufigsten nutze ich dunkelgrau, weiß oder beige und ein mittleres grün (aber grün ist meine Lieblingsfarbe und ich mache viel mit grün).
Ich denke am Anfang ist man mit beige und mittel-/dunkelgrau besser bedient. Mit der Zeit kommen bestimmt mehr Farben dazu. Meine riesige Auswahl hat sich in den vergangenen 8 Jahren angesammelt - ich habe immer mal wieder zum Projekt passendes Garn auf Märkten mitgenommen.
Wenn man nicht nur versäubert sondern auch zusammennäht, dann kann man auch gut das passende normale Garn im linken Nadelfaden verwenden, dort braucht man nicht mehr Garn als in der normalen NähMa.
Such mal hier im Forum, da gibt es einige Threads zum Thema "welche Farben braucht man"

Und da man auch gut mit 3 Fäden versäubern kann würde ich lieber 3mal 3 Konen kaufen und mehr Auswahl haben. Ich würde beige, mittleres grau und Lieblingsfarbe (= häufig genutzte Farbe) nehmen.

Geändert von Kasi (28.12.2012 um 12:49 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.12.2012, 12:59
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.399
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Frage zu Overlockgarn

Ich kann nur bestätigen, was Kasi sagt.
Trübe Farben aus Deiner Farbpalette sind am besten.
Du kannst auch unterschiedliche Farben in den Greifern benutzen (z.B. schwarz und grau) oder ungeliebte Farben von normalem Nähgarn aufbrauchen.
Als Nadelfäden nehme ich sowieso gerne normales Nähgarn.

Für feine Stoffe ist natürlich sehr dünnes Overlockgarn (200 oder 220) schön;
Bauschgarn geht auch gut.
Ich besitze normalerweise nicht mehr als 2 Konen in derselben Farbe.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
jeans verarbeitung , overlockgarn

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähere Infos zu transparentem Overlockgarn gesucht Anjolie Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 22.03.2009 16:40
Frage zu Häkelsocken danischilli Stricken und Häkeln 0 02.10.2008 11:47
Frage zu Overlockgarn Maikäfer Overlocks 12 30.08.2008 23:18
Frage wegen Overlockgarn Ulli Overlocks 7 03.04.2006 12:59
Frage zu Pfaff - Meldung: Unterfaden geht zu Ende Katzenmutter Pfaff 5 28.06.2005 13:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10163 seconds with 13 queries