Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Was macht ihr mit Nähleichen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.12.2012, 07:13
Benutzerbild von Giftzwergin
Giftzwergin Giftzwergin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2004
Ort: Osnabrück und Neubeckum
Beiträge: 14.917
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was macht ihr mit Nähleichen

Es gibt ja diverse Gründe, warum ein Kleidungsstück nicht tragbar ist:

Wenn die Passform nicht stimmt (z.B. Falten wirft), versuche ich, sie anzupassen. Klappt natürlich nicht immer; manchmal hätte man wohl schon am Schnittmuster ändern müssen ...
Wenn einem der Schnitt so gar nicht steht, kann man es umnähen (z.B. Rockteil vom Kleid zu einem Rock machen, eine Weste aus der Jacke) oder etwas ganz Neues daraus zuschneiden (wenn genug Stoff vorhanden ist).
Wenn einem die Farbe nicht steht, kann man eventuell umfärben.

Wenn alles nichts bringt, nehme ich den Stoff für Probeteile (oder Taschenfutter o.ä., je nach Stoff), werfe das Ding weg (wenns zu klein für Probeteile ist) oder es kommt in die Altkleidersammlung.

Bei einem teuren Stoff ist es natürlich schade, wenn das Teil nicht tragbar ist - aber ich finde es besser, etwas Geld verschwendet zu haben, als ewig lange ein Teil rumliegen zu sehen, das mich jedesmal ärgert, wenn ich es sehe. Ersteres tut einmal weh, letzteres kann ziemlich lange nerven.
__________________
Entspanne dich.
Lass das Steuer los.
Trudle durch die Welt.
Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.12.2012, 08:40
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.127
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Was macht ihr mit Nähleichen

Eine einzige Antwort gibt es wohl nicht Es kommt darauf an, was für ein Stoff und wie schlecht die Passform oder das Nicht-Gefallen ist. Bevor ich von mir genähte Kleidung aus guten Stoffen in die Altkleidersammlung gebe, kommt sie zu Oxfoam. Es sei denn es sind Probeteile, die kommen in den Müll.

Ansonsten habe ich hier auch jede Menge UFOs rumliegen, also "UnFinished Objects"
Aber es stimmt, ichhabe auch ein paar sehr schöne Sommerkleider hier rumhängen, die ich ganz toll finde, aber kaum anhatte. Stoff und Sinn passt nicht so gut. Stoff ist etwas zu dick. Außerdem ist der Armausschnitt ein wenig zu eng und sie sind zu lang. D.h. ich werde sie für nächsten Sommer kürzer machen und den Armausschnitt auch abändern. Danke für die Erinnerung.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Kopf hoch, sonst kannst Du die Sterne nicht mehr sehen
(© Spruchbilder.com)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.12.2012, 09:20
heluwo heluwo ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 879
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Was macht ihr mit Nähleichen

Wenn ich mich bei der Farbe oder dem Muster vertan habe - es kommt ja öfter vor, dass einem ein Stoff auf den Ballen toll gefällt und sich beim fertigen Kleidungsstück herausstellt, dass man wohl doch etwas daneben gelegen hat - die Verarbeitung aber in Ordnung ist, gebe ich die Sachen im Kleiderladen ab. Die verkaufen die Sachen für ein paar Euro an Bedürftige weiter. Es dort abzugeben fällt mir auf jeden Fall leichter, als es in den Müll zu werfen.
Da ich keine wirklich teuren Stoffe verarbeite hält sich der finanzielle Schaden in Grenzen.
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.12.2012, 09:27
Benutzerbild von bmüller
bmüller bmüller ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 474
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Was macht ihr mit Nähleichen

Mein erstes Kleid nach dem Tod meiner Schneiderrin-Tochter, die mir unendlich viel Stoff hinterlassen hatte, war ein schwarzesr Woll-Seidenstoff mit petrolfarbenen Blumen. ( Jaquardbindung, beidseitig zu verarbeiten, ich hatte mich für schwarz mit grünen Blumen entschieden.)Ich drauflos und ein Etuikleid nähen wollen(Motto: Etui ist gerade herunter und sehr einfach!) Ohne jegliche Vorkenntnisse, nur gerade Nähte können.Es wurde eine unmögliche krumme Wurst und kam, weil der Stoff so edel war und auch noch ein größerer Rest vorhanden, in die unterste Schublade meiner Stoffvorräte.
Nach 5 Jahren und einigen Nähkursen, zu denen mich gerade dieser Mißerfolg getrieben hat, habe ich es wieder herausgeholt, den ungeliebten Nahttrenner in Aktion gesetzt und die Wurst zu einem tollen Etuikleid mit einem Volant unten verändert( diesmal umgekehrt, petrolfarbener Grund mit schwarzen Blumen, viel besser!!) Ergebnis-meine Tochter kam, sah und ich war mein Kleid los! "Sowas ist gerade super modern und ich wollte so etwas schon immer haben---"
Soviel zum Thema Nähleichen. Einfach mal liegen lassen!
__________________
es grüßt
Barbara
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.12.2012, 11:47
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.127
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Was macht ihr mit Nähleichen

Zitat:
Zitat von bmüller Beitrag anzeigen
Mein erstes Kleid nach dem Tod meiner Schneiderrin-Tochter, die mir unendlich viel Stoff hinterlassen hatte, war ein schwarzesr Woll-Seidenstoff mit petrolfarbenen Blumen. ( Jaquardbindung, beidseitig zu verarbeiten, ich hatte mich für schwarz mit grünen Blumen entschieden.)Ich drauflos und ein Etuikleid nähen wollen(Motto: Etui ist gerade herunter und sehr einfach!) Ohne jegliche Vorkenntnisse, nur gerade Nähte können.Es wurde eine unmögliche krumme Wurst und kam, weil der Stoff so edel war und auch noch ein größerer Rest vorhanden, in die unterste Schublade meiner Stoffvorräte.
Nach 5 Jahren und einigen Nähkursen, zu denen mich gerade dieser Mißerfolg getrieben hat, habe ich es wieder herausgeholt, den ungeliebten Nahttrenner in Aktion gesetzt und die Wurst zu einem tollen Etuikleid mit einem Volant unten verändert( diesmal umgekehrt, petrolfarbener Grund mit schwarzen Blumen, viel besser!!) Ergebnis-meine Tochter kam, sah und ich war mein Kleid los! "Sowas ist gerade super modern und ich wollte so etwas schon immer haben---"
Soviel zum Thema Nähleichen. Einfach mal liegen lassen!
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Kopf hoch, sonst kannst Du die Sterne nicht mehr sehen
(© Spruchbilder.com)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was macht Ihr mit Knollensellerie ?? dorafo Boardküche 21 28.09.2011 22:04
Was macht Ihr mit Euren alten Maschinen/ Was mach ich mit meiner BERNETTE Mo-234?? nähmarie Bernina 12 14.04.2008 09:52
Was macht ihr mit älteren Handtaschen? Dida Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 05.02.2008 15:25
Was macht Ihr mit dem Trocknerwasser? Viola210 Boardküche 44 23.02.2007 10:42
Was macht ihr mit euren Seifenresten??? kiddisanne Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 08.01.2006 13:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09193 seconds with 13 queries