Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Ariane wuselt sich durch die Vorräte

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 30.12.2012, 11:28
Benutzerbild von ArianeM
ArianeM ArianeM ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 3.153
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ariane wuselt sich durch die Vorräte

Zitat:
Zitat von Dotty Beitrag anzeigen
doofe frage: sind deine bh-träger richtig eingestellt?
Ja, das passt schon -alles andere wäre unnatürlich und unbequem

Ich denke aber, wir sind uns alle einig: der Ansatz muss weiter runter.

Hier habe ich es geändert:
IMG_5245.jpg

so sieht das optisch auch schon viel besser aus, finde ich zumindest.
Das Grundproblem liegt wohl in der Schnittführung, zur Seite hin läuft das zu gerade aus. Ich bin der Meinung es könne vom Schnitt her mehr nach unten abfallen - d.h. an der Seite 2-3 cm weg und von da aus steiler nach oben.
Ich möchte diesen Schnitt auf alle Fälle noch mal nähen und werde diesen Bereich dann abändern. Dazu schaue ich mir aber erst mal ähnliche Schnitte an und vergleiche. Ich komme noch mal auf das Thema zurück wenn es soweit ist.

Zurück zu diesem Shirt: auf dem Foto sieht man dass die Arme zu kurz sind. Es muss also eine Lösung her: entweder verlängern mit einem Bündchen aus dem gleichen Stoff oder 3/4 Arme, also etwas kürzer.
3/4 wäre ja nicht schlecht denn es wird ja irgendwann Frühling, für jetzt wäre es mir aber zu kurz. Wenn ich mir Stulpen mache aus dem gleichen Stoff und drüber ziehe ist doch auch eine Idee denn das Shirt wäre dann variabel.

vg
Ariane
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.12.2012, 14:11
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ariane wuselt sich durch die Vorräte

Zitat:
Wenn ich mir Stulpen mache aus dem gleichen Stoff und drüber ziehe ist doch auch eine Idee denn das Shirt wäre dann variabel.
du meinst die jetzige Länge lassen? Nee die jetzige Länge ist ja nix halbes und nix ganzes, das säh ohne Stulpen immer nach zu kurzen Ärmeln aus.
Dann lieber 3/4 oder ganz kurz als Sommershirt.

Zitat:
Ich bin der Meinung es könne vom Schnitt her mehr nach unten abfallen - d.h. an der Seite 2-3 cm weg und von da aus steiler nach oben.
Ja das ist denke ich eine gute Idee. Ich kann per Bild natürlich nicht sagen wie viel Zentimeter das sind, aber ich würde da wo jetzt der Beleg die Naht trifft, den Wickel enden lassen.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 30.12.2012, 14:14
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ariane wuselt sich durch die Vorräte

Was ich mich ja die ganze Zeit frage ist:
Das Shirt war ja vorher in 44 genäht, hatte es denn da gut gepasst?
Ich mein da hätten die Ärmel doch auch schon zu kurz sein müssen ......
ach neee Quatsch ...... Denkfehler (letztes streichen).

Aber wie saß denn da der Wickel?

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 30.12.2012, 14:39
Benutzerbild von ArianeM
ArianeM ArianeM ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 3.153
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ariane wuselt sich durch die Vorräte

Hallo Brit,

die Lösung mit den Stulpen wären 3/4 Arme.
Ich werde wohl mal Stulpen nähen und das ganze testen. Solange werde ich den Arm unumgenäht (was ein Wort) lassen - falls doch eine Bündchenverlängerung stattfindet dann bräucht ich diese Länge.

Auch als das Shirt größer war hatte ich den Wickelansatz weiter unten, also so wie in der letzten Variante und das war o.k., Da hatte ich das gesamte Wickelteil oben um knapp 3 cm verlängert, also erhöht. Warum auch immer? ich weiß es nicht mehr, ich habe es jetzt, als ich den Originalschnitt wegen der kleineren Größe in der Mange hatte gemerkt.
In der alten Variante war mir ja auch der Ausschnitt zu hoch, ich hatte hier schon erwähnt dass ich diesen großügiger haben möchte. Das hat sich dann mit dem Originalschnitt - also die 3 cm weniger - auch besser ergeben.

Und den Wickel etwas schräger, das mach ich auf alle Fälle bei dem nächsten. Hab schon Stoff dafür rausgesucht - wären zwei verschiedene - muss aber noch mal schaun obs wirklich reicht. Rücken und großes Vorderteil gemustert, Arme und innerer Wickel uni.
Was meint ihr? sieht das was aus

IMG_5320.jpg

vg
Ariane
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 30.12.2012, 14:52
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ariane wuselt sich durch die Vorräte

Zitat:
Da hatte ich das gesamte Wickelteil oben um knapp 3 cm verlängert, also erhöht. Warum auch immer?
Das kenne ich, manchmal sollte man sich einfach Notizen auf dem Schnitt machen .

Ich finde die Kombi schön

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bügeln - Naht- und Saumzugaben drücken sich durch Gypsy-Sun Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 12.01.2011 00:19
Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten running_inch UWYH 115 02.05.2010 14:16
Ariane (Rakete) gesucht..... nähmarie Stickmustersuche 4 13.10.2009 22:51
Wie organisiert ihr Eure Vlieseline-Vorräte ? HappyA Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 29.04.2009 14:16
Problem mit Bügel - bohrt sich durch! Birgit_M Dessous 42 10.05.2005 21:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42552 seconds with 14 queries