Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Schnittkonstruktion

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 20.01.2013, 12:58
Benutzerbild von Lotusbluete1
Lotusbluete1 Lotusbluete1 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 267
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion

Hallo Quälgeist,

den Grundschnitt mit der HOse habe ich noch nicht probegenäht - möchte ich ja wie angekündigt bei Nina umsetzen.

Bei meinen Röcken und T-Shirt hatte ich bisher gute Erfolge.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 20.01.2013, 13:00
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.233
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion

Zitat:
Zitat von Lotusbluete1 Beitrag anzeigen
Hallo Quälgeist,

den Grundschnitt mit der HOse habe ich noch nicht probegenäht - möchte ich ja wie angekündigt bei Nina umsetzen.

Bei meinen Röcken und T-Shirt hatte ich bisher gute Erfolge.
Ja, Rock und Shirt sind die einfacheren Schnittkonstruktionsteile
Darum haben die Kurse auch damit angefangen.

Viel Erfolg weiterhin, ich schaue weiter zu.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 20.01.2013, 14:13
Benutzerbild von Lotusbluete1
Lotusbluete1 Lotusbluete1 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 267
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion

Zitat:
Zitat von Quälgeist Beitrag anzeigen
Die Schnitterstellung habe ich in einem Kurs bei einer Dame gemacht , die es erlernt und in der Industrie gearbeitet hatte.

Dort habe ich erst den Rockschnitte, dann einen Oberteilschnitt und zu letzt den Hosenschnitt gemacht. Die anderen Kurse habe ich mir dann, zu dem Zeipunkt, aus Geldmangel nicht mehr gegönnt.

Der Quälgeist
Du hast schon recht, man fertigt eine Konstruktion nicht mal eben an, auch braucht es dafür Spaß am Konstruieren, Wissen, Konstruktionshandwerkszeug(Kurse, Literatur, Schneiderin, Leute die damit umgehen ..).

Die Anleitungen aus dem Buch (was nur eine Möglichkeit ist) und meinen Schnitt unter diesen Kriterien zu überprüfen, bringen mich in meiner Näherei weiter. Nach Ausmessen des Burdaschnitts hatte ich diesen Fehlbetrag ermittelt. Ich hätte aber ohne dieses Wissen, spontan anderst verlängert/zugegeben.

Ich bin auch sehr auf die Probehose gespannt.

Nichts ist frustrierender als Schnitt, Stoff und Arbeit in die Tonne zu hauen, weil man halt individuelle Maße und Unebenheiten nicht beachtet hat oder nicht wußte wie man sie evtl. umgehen kann.

Je mehr man um solche Probleme weiß, je weniger unterlaufen Patzer. Genau das ist meine Motivation.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 20.01.2013, 17:48
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.787
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion

Hallo Lotusbluete1,
mir gefällt der Weg, den du da gehst.
Aber besteht nicht die Gefahr, dass man mehrfach anpassen muss?
1. am konstruierten Grundschnitt
2. am Körper

Ist es nicht ein Umweg?
Muss man nicht auch zusätzlich den Grundschnitt immer kontrollieren und anpassen?

Liebe Grüße
Samba
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 20.01.2013, 18:19
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.586
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion

In gewisser Weise mache ich das auch. Ich habe nicht den Grundschnitt genäht sondern daraus einen Design-Schnitt fr eine enge Bluse gefertigt und diese dann genäht.

Bevor ich jetzt ein Oberteil nähe, lege ich den immr drunter, um zu sehen, wo der burda-Schnitt abweicht - da ich eine fba machen muss, gibtes da imemr eine Stellle mindestens.

Beim Anpassen verringere ich dann auchs chon mal die Design-Zugaben.

Gezeichnet hatte ich zuerst nach leena - und als zugenommen habe, war die nächste Version anch Hofenbitzer.

Ich finde das viel praktischer als so gar nicht zu wissen, wie ein Teil werden könnte.

Allerdings beschränkt sich das bei mir auch Oberteil!
Röcke nähe ich nicht und bei Hosen wurde der Schnitt so komisch, dass ich aufghört habe. Dazu muss ich sagen, dass ich seit vielen Jahren nicht mit Umfang-Maßen arbeite, die geviertelt werden sondern mit vorderen und hinteren Maßen.

LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittkonstruktion Anna Sonnenkind Fragen zu Schnitten 12 06.05.2012 22:05
Schnittkonstruktion für Damenmode oder Vereinfachte Methode Schnittkonstruktion? Joco Nähbücher 0 05.05.2012 12:43
Schnittkonstruktion Charlottemaus Dessous 3 26.09.2006 15:53
schnittkonstruktion Celene Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 25.08.2005 22:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09004 seconds with 13 queries