Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Teil I - Philips "PerfectCare Silence GC9540"

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23.12.2012, 10:22
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.557
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Eine kleine Serie, Teil I

Sehr schöne Testreihe Ina, danke

Ich habe einen URalten Bügeltisch, der wg. der Dampfsttion gerne ausgetauscht werden kann. Die Ohren hatte ich erst gesucht, aber dann gefunden Gutes Argument.
Ich bügele noch auf einer geerbten Dampstation von Aldi, die ich aber ganz ehrlich nach wie vor als gut erachte.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Manchmal, wenn ich ein bisschen neben mir stehe und gucke, was ich da so mache, muss ich plötzlich grinsen.
Und dann lachen wir beide (© castletv.net)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.12.2012, 14:07
Benutzerbild von susesanne123
susesanne123 susesanne123 ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: 30km südlich von Bremen
Beiträge: 1.243
Blog-Einträge: 21
Downloads: 103
Uploads: 0
AW: Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Eine kleine Serie, Teil I

Da bin ich doch auch eine gespannte Mitleserin. Denn ich brauche unbedingt eine neue Dampfbügelstation.
Meine fällt auseinander, es ist eine rowenta masterstation. Aber bestimmt schon mindestens 10 Jahre alt.

Für mich ist es extrem wichtig, dass die Kabel so verlegt sind, dass ich sie als LINKS-Händer gut benutzen kann.
Denn oft sind die Kabel schon in eine Richtung vor-gedreht, so dass ich die Kabel immer irgendwie im Weg habe, obwohl ich sie natürlich in die andere Richtung umleite. Aber direkt am Bügeleisen hat das Kabel dann immer so einen unschönen Knick.

Woher weiß das Bügeleisen denn, wenn ich empfindliche Stoffe oder Leinen bügeln will? Da sind die Temperaturen doch völlig unterschiedlich.

Liebe Grüße
susanne
__________________
Liebe Grüße
susanne



http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/signaturepics/sigpic19354_1.gif
Träume deine Wünsche, damit sie in Erfüllung gehen können.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.12.2012, 14:12
Benutzerbild von Pattern
Pattern Pattern ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2011
Ort: NRW
Beiträge: 29
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Eine kleine Serie, Teil I

Hallo zusammen,

dieses Thema ist für mich sehr interessant - weil u.U. die Entscheidung für einen Neukauf ansteht.
Ich habe eine Philipps Bügelstation 9100 Series. Ich bin im Prinzip damit zufrieden - aber zuviel Automatik finde ich persönlich nicht so gut. Mein altes Vorgängermodell (auch von Philipps) hat sich z.B. nicht von selbst abgeschaltet bzw. in den Stromsparmodus versetzt. Wenn ich jetzt mal über mehrere Stunden nähe, stehe ich x-mal am Brett und warte, dass sich das Gerät wieder aufheizt. Das nervt und kostet Zeit. Außerdem konnte ich bei der alten Station den Dampf komplett abschalten, so dass ich ein "normales" Bügeleisen hatte. Was mache ich dann mit einem Supergerät, an dem sich die Temperatur nicht mehr einstellen lässt. Das erschliesst sich mir noch nicht.

Ferner ist der Anti-Calc-Modus nicht anstellbar, wenn ich meine, es wäre erforderlich - sondern das regelt die Bügelstation von selbst und das kann Dir dann mitten bei einer kniffeligen Bügelaktion passieren. Das kann man dann auch nicht anhalten. Die alte Station habe ich "per Hand" gereinigt und gut wars.

Und was ich besonders vermisse bei der jetztigen Station ist der Dampf-Feststellknopf. Beim Bügeln von größeren Flächen war der sehr hilfreich und fingerschonend. Vielleicht könnt Ihr diese Infos ja mal an die Hersteller weitergeben - oder stehe ich allein mit meiner Abneigung gegen zuviel Automatik ?!?

@ Thema Bügelsohle: Auch mir ist schon passiert, dass die Einlage an der Sohle klebte. Beim ersten Mal habe ich mir den teuren Bügelreinigungsstift gekauft. Das hat auch funktioniert. Ist sehr geruchsintensiv
Beim zweiten Mal habe ich es mit dem Spezialreiniger für meine Glaskeramik-Oberfläche (Herd) probiert. Hat bei mir super geklappt. Eisen ist wie neu ohne Kratzer. (Bei Nachahmung übernehme ich aber keine Garantie )

Viele Grüße
Pattern
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.12.2012, 15:11
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 21.149
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Eine kleine Serie, Teil I

Zitat:
Zitat von susesanne123 Beitrag anzeigen
Für mich ist es extrem wichtig, dass die Kabel so verlegt sind, dass ich sie als LINKS-Händer gut benutzen kann.
Denn oft sind die Kabel schon in eine Richtung vor-gedreht, so dass ich die Kabel immer irgendwie im Weg habe, obwohl ich sie natürlich in die andere Richtung umleite. Aber direkt am Bügeleisen hat das Kabel dann immer so einen unschönen Knick.

Woher weiß das Bügeleisen denn, wenn ich empfindliche Stoffe oder Leinen bügeln will? Da sind die Temperaturen doch völlig unterschiedlich.

Liebe Grüße
susanne
Liebe Susanne,

wir sind schon mindestens zu zweit. Wenn Du Dir angesehen hast, wie der Bügeltisch steht, kannst Du erkennen, daß der "Versuchsaufbau" für einen Linkshänder gestaltet ist

Dabei haben mein Mann und ich heute beide festgestellt, daß der "Haken" an dem das Dampfkabel durchgeführt wird, unpraktisch ist. Ich habe den Haken, wie von Philips für Linkshänder angegeben, so an den Bügeltisch gesteckt, daß er vorne nicht im Weg ist. Dafür läuft das Kabel nicht gut.
Ich komme beim bügeln immer wieder mit dem Dampfschlauch ins Gehege
Bis hin zu: wenn ich Dampf gebe, dann wird der Schlauch heiß, ca. 50°, und es wird unangenehm heiß am Handgelenk.
Die Tage werde ich es mal ohne den Schlauchhalter probieren, ob es besser ist.
Unpraktisch ist, daß der Schlauch und das Stromkabel an der Dampfstation eindeutig für Rechtshänder ausgelegt ist.

Hier noch 2 Bildchen, die zeigen was ich damit meine:

linkshänderaufbau.jpglinkshänderaufbau2.jpg
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".

Geändert von Quälgeist (23.12.2012 um 15:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.12.2012, 15:36
Benutzerbild von susesanne123
susesanne123 susesanne123 ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: 30km südlich von Bremen
Beiträge: 1.243
Blog-Einträge: 21
Downloads: 103
Uploads: 0
AW: Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Eine kleine Serie, Teil I

Zitat:
Zitat von Quälgeist Beitrag anzeigen
Liebe Susanne,

wir sind schon mindestens zu zweit. Wenn Du Dir angesehen hast, wie der Bügeltisch steht, kannst Du erkennen, daß der "Versuchsaufbau" für einen Linkshänder gestaltet ist

Dabei haben mein Mann und ich heute beide festgestellt, daß der "Haken" an dem das Dampfkabel durchgeführt wird, unpraktisch ist. Ich habe den Haken, wie von Philips für Linkshänder angegeben, so an den Bügeltisch gesteckt, daß er vorne nicht im Weg ist. Dafür läuft das Kabel nicht gut.
Ich komme beim bügeln immer wieder mit dem Dampfschlauch ins Gehege
Bis hin zu: wenn ich Dampf gebe, dann wird der Schlauch heiß, ca. 50°, und es wird unangenehm heiß am Handgelenk.
Die Tage werde ich es mal ohne den Schlauchhalter probieren, ob es besser ist.
Unpraktisch ist, daß der Schlauch und das Stromkabel an der Dampfstation eindeutig für Rechtshänder ausgelegt ist.

Hier noch 2 Bildchen, die zeigen was ich damit meine:

Anhang 157712Anhang 157713

hihi
habe ich gesehen, aber wenn man selber Linkshänder ist, vergisst man diese Besonderheit manchmal zu erwähnen (da es für einen selbstverständlich ist). Und diese blöde Kabellei hat mich schon gestört.

Ja genau, die Kabel sind immer im Weg, bei meinem auch. Aber vielleicht kommt ja mal ein "richtiges" Linkshänder Modell für uns.
__________________
Liebe Grüße
susanne



http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/signaturepics/sigpic19354_1.gif
Träume deine Wünsche, damit sie in Erfüllung gehen können.

Geändert von susesanne123 (23.12.2012 um 15:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bügeln , nähen , philips

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Philips GC 6420/03 Brigitta Rund ums Bügeln 0 17.11.2008 11:07
Stoffe und Stickgarn Teil 2 blupsy private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 10 19.08.2006 23:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08224 seconds with 14 queries