Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Teil I - Philips "PerfectCare Silence GC9540"

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #111  
Alt 06.01.2013, 15:21
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.810
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Eine kleine Serie, Teil I

Zitat:
Zitat von Jenny8008 Beitrag anzeigen
Mich würde noch interessieren wie es mit einer Bügeleinlage aussehen würde für die man drei Punkte benötigt, z. B. die G700. Von der Temperatur wäre das bei etwa 200° C, die Philips-Dampfstation hat ja 130°C, also doch um einiges weniger. Mir geht es nicht speziell um diese Einlage sondern um die Temperaturdifferenz und ob es mit so großem Unterschied auch gehen kann (man kann auch wissenschaftliche Neugier dazu sagen ) .

Hast Du so eine vielleicht noch herumliegen?

Die G785 braucht zwei bis drei Punkte, und das hat geklappt.

(Wie novak geschrieben hat brauchen die Kleber bestimmte Bedingungen um schmelzen und sich mit dem Untergrund verbinden zu können, interessant wäre nun ob man da auch Spielraum hat. )
G700 habe ich nicht zur Verfügung, Jenny.
Für was verwendest Du diese Einlage speziell, daß Du daran Interesse hast?

Ich frage, weil ich bei der Definition von Freudenberg für mich kein Anwendungsgebiet sehe.

Ich benutze dafür meist H180
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 06.01.2013, 15:38
Benutzerbild von Quetschfalte
Quetschfalte Quetschfalte ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: Haus am See
Beiträge: 3.434
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Eine kleine Serie, Teil I

Also ich hätte die H 630 mit der dampfenden Station getestet, nicht trocken.
Und das müsstest Du dann auch bei der HH 650 so machen.

Ein mit H 630 zu verstärkendes Weihnachtssäckchen habe ich aus Faulheitsgründen mit Volldampf bebügelt, da hat es gut gehalten.
(Und ich hatte extra ein Stück Einlage mitgeschickt, auf dem noch etwas Text war )

Zur G 700: evtl. weil aus Baumwolle und nicht Kunstfaser?
__________________


Ich darf, was ich möchte!
*************************


redaktion(at)hobbyschneiderin24.de
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 06.01.2013, 15:41
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Eine kleine Serie, Teil I

Zitat:
Zitat von Quälgeist Beitrag anzeigen
G700 habe ich nicht zur Verfügung, Jenny.
Für was verwendest Du diese Einlage speziell, daß Du daran Interesse hast?

Ich frage, weil ich bei der Definition von Freudenberg für mich kein Anwendungsgebiet sehe.

Ich benutze dafür meist H180
Mir geht es um die drei Punkte die man zum Aufbügeln wohl benötigt, nicht um die Einlage selbst. ( Und wer weiß was ich irgendwann noch nähen werde, ich experimentiere gerne.)
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 06.01.2013, 15:43
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.810
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Eine kleine Serie, Teil I

Zitat:
Zitat von Jenny8008 Beitrag anzeigen
Mir geht es um die drei Punkte die man zum Aufbügeln wohl benötigt, ....
Ok, dann hatte ich das falsch verstanden.
3 Punkte Einlage. Ich werde meine Tüte mit dem Einlagenmatrial durchwühle, mache Dir aber keine Hoffnung, daß ich etwas da habe.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 06.01.2013, 15:45
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.810
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Eine kleine Serie, Teil I

Zitat:
Zitat von Quetschfalte Beitrag anzeigen
Also ich hätte die H 630 mit der dampfenden Station getestet, nicht trocken.
Und das müsstest Du dann auch bei der HH 650 so machen.

Ein mit H 630 zu verstärkendes Weihnachtssäckchen habe ich aus Faulheitsgründen mit Volldampf bebügelt, da hat es gut gehalten.
(Und ich hatte extra ein Stück Einlage mitgeschickt, auf dem noch etwas Text war )

Das mit dem feuchten Tuch hatte ich erst nachher gesehen.

H630 mit Dampf... hmmm... also mit Tuch ging es, einfach so nicht.
Das werde ich dann im nächsten Test berücksichtigen.

Bei der HH650 werde ich gleich den Dampf nehmen. Es soll ja ordentlich werden, damit Du danach noch was damit anfangen kannst.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bügeln , nähen , philips

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Philips GC 6420/03 Brigitta Rund ums Bügeln 0 17.11.2008 11:07
Stoffe und Stickgarn Teil 2 blupsy private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 10 19.08.2006 23:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07515 seconds with 14 queries