Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Teil I - Philips "PerfectCare Silence GC9540"

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 31.12.2012, 09:13
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.783
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Eine kleine Serie, Teil I

Testkriterium Velourbügelbilder, Teil 3

Druck, Druck und nochmals Druck.... ca. 30 Sekunden lang, dann das Bügeleisen gehoben und die Folie angesehen. Es sah nicht viel anders aus wie vor dem Pressen mit dem Bügeleisen.

velourbügeln4.JPGvelourbügeln5.JPG

Man sieht es schlecht, aber ich habe es nicht besser hinbekommen.

Die Folie auf den Bügelbildern haftete noch an den Bügelbildern.
Hätte ich sie mit Schwung abgezogen, dann hätte ich die Sterne nicht auf dem Stoff sondern noch auf der Folie gehabt.

Selbstverständlich habe ich das Eisen nochmals in die Hand genommen und dann 60 Sekunden auf der Folie herumgepresst, anders kann ich es leider nicht nennen.
Das Ergebnis wurde nicht besser.

D. h. das Eisen selber entwickelt nicht genug Wärme um den Transfer von der Folie auf den Stoff zu übernehmen.

Mit anderen Worten, hier hat die Station, mit der ich sehr gerne meine Standardsachen wie Servierten, Kissenbezüge, Fleece, bügele leider eine Schwachstelle.

Ich habe dann ein kleines, älteres Bügeleisen genommen, daß richtig Hitze hat und habe den Transfer damit beendet:
verlourbügeln13.jpg

Die Transferfolie nach dem Bügeln mit diesem Eisen sah angeschmolzen aus und wirkte auf mich so, daß ich den Eindruck hatte, der Transfer hat funktioniert:
velourbügeln7.JPG

Siehe da: ich habe die Folie ganz einfach anheben und abziehen können
velourbügeln9.JPG

Das Ergebnis sind vollständig übertragene Motive, die gut auf dem Untergrund haften.

ABER dieses Eisen wird so heiß, daß es den Singlejersey anschmilzt und ich das untergelegte Handtuch noch dazwischen legen mußte.
Den angeschmolzenen Jersey, der sich auf der Bügelsohle wiederfand, habe ich dann auf dem Handtuch "abgebügelt" und die Sohle ist wieder sauber, das Handtuch sieht jetzt so aus:
velourbügeln10.JPG


Merke: klein aber oho.... und nicht für alles geeignet. Hier kommt die Dampfstation zum Tragen! Durch die Entwicklung der Hitze über den Dampf ist das dort nicht passiert!!!
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 31.12.2012, 09:33
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Eine kleine Serie, Teil I

Zitat:
Hier kommt die Dampfstation zum Tragen! Durch die Entwicklung der Hitze über den Dampf ist das dort nicht passiert!!!
Wie meinst Du das?
Die Temperatur vom Wasserdampf liegt vermutlich nicht recht weit über 100°C, jedenfalls nicht bei den womöglich über 200°C des alten Bügeleisens.
Der Dampf bringt die Feuchtigkeit zum Glätten der Faser, die Hitze kommt von der Sohle.

Konntest Du auch schon Klebeeinlagen ausprobieren? Wenn ja, wie hat das funktioniert?

Die Kleber von Bügelbildern und -einlagen brauchen eine bestimmte Temperatur um schmelzen zu können und sich dann mit dem Untergrund zu verbinden. Wird die nicht erreicht hält es einfach nicht.
Theoretisch gäbe es die Möglichkeit dass es auch mit niedrigerer Temperatur geht (nämlich dann wenn die Angaben das Optimum darstellen und nicht das "Must have"), das wird aber wohl bei jeder Type anders sein.
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 31.12.2012, 09:35
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Eine kleine Serie, Teil I

Eines habe ich vergessen - vielen Dank dass Du Dir die ganze Arbeit mit dem Test machst!
Mir gefällt er richtig gut!
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 31.12.2012, 09:42
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.783
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hobbynähen und Dampfbügelstationen, Philips GC9540 - Eine kleine Serie, Teil I

Zitat:
Zitat von Jenny8008 Beitrag anzeigen
Wie meinst Du das?
Die Temperatur vom Wasserdampf liegt vermutlich nicht recht weit über 100°C, jedenfalls nicht bei den womöglich über 200°C des alten Bügeleisens.
Der Dampf bringt die Feuchtigkeit zum Glätten der Faser, die Hitze kommt von der Sohle.

Konntest Du auch schon Klebeeinlagen ausprobieren? Wenn ja, wie hat das funktioniert?

Die Kleber von Bügelbildern und -einlagen brauchen eine bestimmte Temperatur um schmelzen zu können und sich dann mit dem Untergrund zu verbinden. Wird die nicht erreicht hält es einfach nicht.
Theoretisch gäbe es die Möglichkeit dass es auch mit niedrigerer Temperatur geht (nämlich dann wenn die Angaben das Optimum darstellen und nicht das "Must have"), das wird aber wohl bei jeder Type anders sein.
Also, das kleine Eisen ist so heiß geworden, daß es irgendwas in dem Stoff geschmolzen hat. Ich vermute die eingearbeiteten Elasthanfäden. Klar ist es heißer geworden wie die Dampfstation Das kleine werde ich auch mal auf die Temperatur prüfen.

Velourbügelbilder soll man ja nicht mit Dampf bearbeiten, daher fehlt die Hitze auf der Transferfolie, sie meine Messungen der Wärmeentwicklung des Eisens der Dampfstation.

Vlieseline habe ich noch nicht getestet. Kommt noch.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 31.12.2012, 10:06
Benutzerbild von sanimi
sanimi sanimi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 283
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hobbynähen und Dampfbügelstationen - Eine kleine Serie, Teil I

Hallo Quälgeist ,
vielen Dank für deine Mühe uns das hier alles zu zeigen!!!
Wirklich sehr interessant !!!
__________________
Liebe Grüße
Sandra :schneider:
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bügeln , nähen , philips

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Philips GC 6420/03 Brigitta Rund ums Bügeln 0 17.11.2008 11:07
Stoffe und Stickgarn Teil 2 blupsy private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 10 19.08.2006 23:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09037 seconds with 14 queries