Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Mobile (rollbare) Aufbewahrung für Nähutensilien?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.12.2012, 11:38
nz2005 nz2005 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 116
Downloads: 1
Uploads: 0
Mobile (rollbare) Aufbewahrung für Nähutensilien?

Hallo zusammen,

momentan bewahre ich meine Nähsachen an 2 verschiedenen Orten auf: Mein Nähkästchen mit dem "wichtigsten Werkzeug" und die Garnrollenboxen sind unter einem aufklappbaren Eckbankpolster in Küche/Esszimmer untergebracht, der Rest ist ziemlich chaotisch in verschiedenen Kistchen und Kästen im Arbeitszimmer verstaut. Die Idee war ursprünglich, dass ich das Zeug für Flickarbeiten schnell zur Hand habe und alles, wofür ich dann eh Nähmaschine und Stoff brauche, im Arbeitszimmer untergebracht ist. Ich nähe auch am Esstisch, weil ich dort erstens mehr Platz habe und zweitens ist es da (gerade jetzt im Winter) im Gegensatz zum Arbeitszimmer immer schön warm.

Soeben habe ich ein größeres Nähprojekt hinter mich gebracht und bin noch ziemlich genervt von dieser unorganisierten Aufbewahrung. Wie oft hatte ich mich gerade an die Nähmaschine gesetzt, da fiel mir ein, "ach, dies und jenes hast Du jetzt wieder im Arbeitszimmer vergessen". Das Ergebnis war dann schließlich, dass die Kistchen und Kästen aus dem Arbeitszimmer alle auf dem Esstisch rumstanden, weil ich es leid war, ständig wegen jeder Kleinigkeit rüberzulaufen.

Was ich bräuchte, wäre eine mobile, vielleicht am besten eine rollbare Aufbewahrung für all meine Nähutenslien. Damit meine ich alle Garnrollen und Spulen, Scheren, Knöpfe, Reißverschlüsse und andere Kurzwaren, Meßwerkzeuge. Stoffe würde ich erst mal in großen Samla-Boxen im Arbeitszimmer unterbringen (die müssen aber ja auch nicht soo mobil sein).

Habe schon ein bisschen im Internet gesucht und bin dabei u. a. auf den KUPOL Auszug von IKEA (KUPOL Auszug - IKEA) gestoßen, wobei ich davon schon wieder 2 bräuchte. Habe mir das Ding noch nicht live angeschaut, aber ich habe auch ein bißchen Zweifel, ob das Ding so stabil ist.

Außerdem habe ich im Internet diesen Rollcontainer gesehen: Rollcontainer, Schubladenschrank, Bürocontainer, Rollwagen, Werkzeugschrank, Schubladenwagen - mit 5 transparenten Schubladen und 4 Leichtlaufrollen zum einfachen Bewegen: Amazon.de: K Haushalt

Mein Mann will mir einen Garnrollenhalter für die Schublade basteln, dafür müssten die Schubladen mindestens 10 cm Innenhöhe haben.

Insgesamt hält sich meine Nähausstattung noch verhältnismäßig in Grenzen, also sollte ich erst mal mit solch einem Rollcontainer auskommen. Dieser sollte aber auch nicht allzu schwer sein, so dass ich ihn leicht vom Arbeitszimmer ins Esszimmer schieben kann. Daher finde ich Kunststoff-Container gar nicht schlecht.

Was haltet Ihr davon? Ist vielleicht jemand in einer ähnlichen Lage wie ich und hat eine gute Lösung gefunden?

Wäre für jede Anregung dankbar!

LG, nz2005
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.12.2012, 12:13
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 18.800
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Mobile (rollbare) Aufbewahrung für Nähutensilien?

Ich habe von Ikea den Rollcontainer Alex. Mein absolut liebstes Nähmöbel, welches man mit den Sortierkästen aus der Küchenabteilung praktisch ergänzen kann.
Diese Kunststoffrolllcontainer sind zwar ein Stück preiswerter, haben aber bei häufiger Benutzung kein sehr langes Leben. Gern brechen nach kurzer Zeit die Führungsrillenkanten ab, auch biegen sich die Dinger sehr schnell durch. Ich habe mehrere dieser Teile besessen, ehe ich auf den Alex umgestiegen bin.
__________________
liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.12.2012, 12:24
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.991
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Mobile (rollbare) Aufbewahrung für Nähutensilien?

Ich liebe meinen Alex auch, obendrauf passt genau eine 40x60 Schneidematte und das ist gleichzeitig eine tolle Ablagefläche (leider meistens zugemüllt)
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.12.2012, 13:02
nz2005 nz2005 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 116
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mobile (rollbare) Aufbewahrung für Nähutensilien?

Ja, den ALEX hatte ich auch schon im Auge! Was haben die Schubladen denn für ein Innenmaß (insbesondere die Höhe)? Auf dem Bild sieht es so aus, als wären es in 2 verschiedenen Höhen jeweils 3 Schübe.
Wie weit kann man die Schübe rausziehen? Kommt man da auch an die Sachen hinten in der Schublade?
Kann man den auch problemlos von einem Zimmer ins andere schieben?

Sorry für die vielen Fragen...

LG, nz2005
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.12.2012, 13:28
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.388
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Mobile (rollbare) Aufbewahrung für Nähutensilien?

also zum Bewegen kann man einen passenden Schrank schlimmstenfalls dauerhaft auf eine Rollplatte stellen. Die hat große Rollen und trägt 150 kg, hab ich im Baumarkt geholt für 10€.

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufbewahrung von Nähutensilien primrosee Andere Diskussionen rund um unser Hobby 48 17.12.2013 11:18
Nähzimmer einrichten, Tipps für Aufbewahrung der Nähutensilien etc. Jara77 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 11.01.2012 19:18
Mobile für den Wickeltisch Mummelito Basteln 5 21.07.2007 20:15
Tasche für Nähutensilien evalinde Hüte und Accessoires 5 13.07.2006 19:30
Ideen für Mobilé gesucht Toppi Basteln 4 30.10.2005 08:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08979 seconds with 14 queries