Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Galgo-Hundemantel

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 20.12.2012, 16:19
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.509
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Nein, scheinbar ist das nicht lang, lies mal bei dem Link in Beitrag eins, da haben ein paar Leute am Schluß drüber geschrieben, meine Bedenken waren das auch, ich hab daher den Schnitt hinten etwas verkürzt. Den Schnitt hab ich anhand des Schnittbildes (mit 2 cm-Kontroll-Viereck) in dem anderen Thread (siehe Link in Beitrag 1) gemacht. Und da kam er mir zu groß vor, aber wahrscheinlich wäre das richtig gewesen.

Stoffkörbchen bekommt einen alten Mántel zugeschickt, dann können wir direkt Maße nehmen daher warte ich noch.

Mein Mantel ist etwas kleiner als 1 m und auch noch dick gefüttert, was ja auch Platz schluckt. Der paßt dann wahrscheinlich einem Kinder-Galgo oder einem kleineren Galgo, die sind ja nicht alle so groß.

Ja, klar kommt da ein Bauchgurt dran.Erst wollte ich so einen machen wie in dem Galgo-Thread (siehe Beitrag 1 - Link dort), aber jetzt mache ich einen breiteren Gurt, der dann an der Seite oval ist, wo er festgeklettet wird. Dann deckt der unten den Bauch auch ab.

Muß jetzt halt - wie gesagt warten auf Stoffkörbchen. Hoffe, sie hat bald Nachrichten.
__________________
Viele Grüße Moni

Geändert von nalpon (20.12.2012 um 16:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.12.2012, 14:44
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.509
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Es geht weiter. Ich mache jetzt diesen Mantel fertig und überarbeite dann denn Schnitt, um ihn zum Download zur Verfügung zu stellen.

Normalerweise -was ich so gesehen habe - macht man also diese Galgomäntel aus Fleece - doppelt.

Ich hab einen ziemlich dicken Mantel mit diesem Fellstoff und dem Fellimitat als Futter fabriziert. Daher war das auch relativ schwer zu nähen.

Ihr könnt also ruhig auch Fleecestoff nehmen, das ist leichter. Wenn ich den Schnitt dann endgültig fertig habe, nähe ich noch einen zweiten Mantel - diesmal Fleecestoff, das zeig ich dann hier auch noch, dann könnt Ihr auch loslegen.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.12.2012, 14:47
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.509
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Wie erwähnt, ich habe sehr dicken Stoff. Beim Fleece würde ich jetzt die Klappe einfach rechts auf rechts zusammennähen, Wendeöffnung lassen, wenden und absteppen.

ich hab das statt dessen so gemacht, daß ich an der schmalen Seite nicht rechts auf rechts genäht habe, das wäre das totale Geknubbel an der Ecke geworden.

Ich habe innen rosa Fleece genommen, den ich noch vom Hello Kitty-Kissen übrig hatte, also kein Fellimitat, das wäre einfach zu dick gewesen, es soll sich ja auch leicht um den Bauch herum biegen.

Zuerste wollte ich einfach nur den Außenstoff lassen mit der Fellseite nach innen und den mit Schrägband einfassen, aber ich weiß nicht, wie empfindlich die Galgos sind, evtl. hätte das am Bauch dann gejuckt, das Fellzeugs, dann hätte der Galgo, der den Mantel tragen muß mehr Qual als Freude.

Also Futter- und Außenstoff rechts auf rechts zusammennähen, Schmalseite offenlassen, in den Kurven die Nahtzugaben zurückschneiden vor dem Wenden.

__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.12.2012, 14:49
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.509
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Die schmale offene Seite mit 3fach-Zick-Zack versäubern. Außen herum einmal absteppen, ich hab jetzt nicht darauf geachtet, daß ich in der Naht geblieben bin, Hauptsache es bleibt flach liegen.

Der Fleecestoff kommt etwas um die Ecke, weil ich das absichtlich etwas größer gemacht habe, damit sich der bockelige Außenstoff nicht biegen muß. Im Normalfall sind beide Laschenteile gleich groß.

__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 28.12.2012, 14:52
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.509
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Jetzt wird das FLAUSCH-Band aufgenäht, und zwar das Flausch deshalb, weil wenn z.B. ein ganz dicker Hund den Gürtel nicht ganz zubekommt, so daß nur mit dem obersten Klett geschlossen würde, dann würde ja der untere Klett direkt auf der Haut liegen. Wenn das dann das Hakenband ist, kratzt das, das Flausch kratzt nicht.

Daher das Hakenband außen auf den Mantel. Wundert Euch nicht, ich hab das falsch gemacht, aber ich denke auch nicht, daß es so einen dicken Galgo gibt, bei dem obiger Fall eintritt.

Nur- wenn Ihr das näht, dann wäre es gut, das gleich zu beachten mit dem Haken- und Flauschband. Positioniert habe ich nach Augenmaß in der Mitte und dann in einem Abstand von ca. Klettbandbreite noch ein zweites Stück.



Ohne Rücksicht auf Verluste durch alle Lagen das Klettband aufsteppen, das sieht man dann auch auf der rechten Seite, aber dadurch wird auch alles gut zusammengehalten.

Seht die rechte Seite.

__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Galgo Hilfe e.V sucht Nähhilfen /Material für Decken oder Mäntel ulmernaehspatz Caritative Projekte suchen xyz... 54 20.12.2012 20:58
Hundemantel white-diamond Stickideen 3 12.02.2009 20:47
Hundemantel Julez Nähideen 5 21.02.2008 19:44
hundemantel Witha Fragen zu Schnitten 8 15.01.2008 16:50
Hundemantel hembi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 5 11.01.2008 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08403 seconds with 14 queries