Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Galgo-Hundemantel

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #226  
Alt 22.01.2013, 22:02
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 15.004
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Galgo-Hundemantel

Zitat:
Zitat von nalpon Beitrag anzeigen
aber ich bemühe mich und freue mich an den Perlen, die wir inzwischen gefunden haben.

Das hast Du jetzt aber lieb gesagt.

Das motiviert ja ungemein .
__________________
Liebe Grüße
Monica



Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.
Mit Zitat antworten
  #227  
Alt 24.01.2013, 15:17
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.511
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Hallo, Ihr Lieben,

schaut mal, heute habe ich noch ein paar Decken von einer lieben Spenderin, die scheinbar hier keinen Nicknamen und von unserer Spendenaktion gehört hat, bekommen.

Zwei Badezimmermatten sind auch dabei, um sie evtl. auf den Boden zu legen, damit die Hunde es nicht so kalt haben.

DSCN1330[1].jpg


Und von Quiltchaotin hab ich 15 m wasserfesten Stoff bekommen. Ich hab einigen von Euch schon den Link zu diesen Regenmantel-Stoffen geschickt, die ziemlich preisgünstig sind.

Allerdings muß man den Fleece, falls es KIK-Fleece ist dann für innen doppeln, man schneidet also praktisch einen vollen Fleece-Mantel zu und nochmal den wasserfesten Außenstoff.

Wenn Ihr den Buttinette-Membran-Fleece nehmt und normalen Fleece von 250-280 g/qm, dann müßt Ihr nicht doppeln beim Buttinette Membran-Fleece, denn der ist dicker als der dünne Regenmantel-Stoff.


ORGANISATORISCHES BEZÜGLICH VERWENDUNG DER STOFFSPENDEN


Wenn jemand von Euch noch nicht weiß, woher Ihr den Regenmantelstoff für außen bekommt, könnt Ihr mir eine PN schreiben, ich sag es Euch dann.

Wer nicht viel Geld hat und helfen möchte und vielleicht wenigstens Fleece oder Fleece-Decken zum Vernähen (evtl. auch KIK-Decken) zuhause hat für die Mäntel, kann mir gern eine PN schreiben, dann schick ich ihm von dem wasserfesten gespendeten Stoff.

Wer helfen will und weder Fleece noch wasserfesten Stoff hat, kann mir auch schreiben und sagen, wieviel Mäntel er nähen möchte, dann schick ich ihm Fleece und Regenmantel-Stoff.

Allerdings sollte derjenige dann schon ein paar Mäntel nähen, denn wenn ich den Stoff nur für einen Mantel schicke, ist das Porto zu teuer. Ich verschicke per Hermes-Paket oder Päckchen, d.h. 4-4,50 Euro Versandkosten.

Es sollte aber nicht vorkommen, wie es bei den Taschen-RRs schon passiert ist, daß jemand sich den Stoff schicken läßt und dann keinen Mantel näht. Es geht hier um arme frierende Tiere, für die wir die Stoffspenden erhalten haben.

.
.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #228  
Alt 24.01.2013, 17:24
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.511
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Neueste Nachrichten:

Wir haben von der Tierschützerin, die hier in Deutschland mit Andujar Kontakt hält, Nachricht erhalten.

Sie konnten noch keine Bilder machen. Es gab einen riesigen Sturm in Spanien (kommt /ja jetzt noch in den Nachrichten), und man war damit beschäftigt, die Hunde in Sicherheit zu bringen.

Wir bekommen auf jeden Fall noch Fotos, sobald alles wieder in einigermaßen geordneten Bahnen läuft.

Unser Paket kam jedenfalls am Dienstag dort an. Herzlichen Dank aus Spanien

Bezüglich der kleinen Mäntel, die wir ja jetzt machen wollten für die Arthrose-Hunde, folgendes:

Scheinbar kam eine unverhoffte Mantelspende aus dem Hamburger Raum. Diese Mäntel nehmen sie am 10.2. auf dem Flug mit nach Andujar.

Ich hatte darum gebeten zu sagen, wenn das größte Loch gestopft ist, damit wir für andere weiter nähen können.

Nun, durch diese unverhoffte Mantelspende ist scheinbar das größte Loch gestopft, und Marga hat erst einmal Entwarnung gegeben - FÜR DIESEN WINTER.

Falls noch Mäntel benötigt werden, bekommen wir Nachricht.

Die Orga, die teilweise kein Dach in Spanien hat, fliegt mit unseren Mänteln, wie Ihr wißt am 26. und 27.1. ins dortige Tierheim. Dann werden wir wohl Nachricht bekommen, ob noch etwas DRINGEND gebraucht wird. Dort gehen unsere ganzen wasserfesten Mäntel hin.

Auch von dort bekommen wir dann Bilder, wurde jedenfalls versprochen.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #229  
Alt 24.01.2013, 17:50
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.511
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Sind wir jetzt arbeitslos ? ? ?

Nein, das sind wir natürlich nicht.

Näht jetzt bitte wasserfeste Galgomäntel nach dem Schnitt, den Ihr herunter geladen habt bzw. nach dem Ihr jetzt schon genäht habt und zeigt Eure Werke hier weiterhin, wie gehabt.
Galgomäntel brauchen wir auf jeden Fall, möglicherweise schon bald, denn Doris kennt eine Gruppe Menschen, die gerade eine Galgo-Auffangstation einrichtet.

Es gibt sogar eine Facebook-Gruppe dazu, wo Ihr dann auch mal schauen könnt, was so läuft.

@ Doris:
Kannst Du mal bitte den Link posten?
EDIT: Schaut im nächsten Posting, Doris hat den Link gesetzt


Für diese Gruppe und wahrscheinlich auch noch für das Tierheim, für das wir jetzt schon die vielen Mäntel gemacht haben - das Tierheim, das unbedachte Bereiche hat, brauchen wir weiter Standard-Galgomäntel, und zwar sicherheitshalber nur wasserfeste. Ich hab einigen von Euch schon einen Link geschickt, wo es wasserfestes preiswertes Material gibt.

Wem Material fehlt, bitte PN, ich kann Euch notfalls auch etwas schicken, aber - wie gesagt - wenn ich Material aus den Spenden verschicke, sollte es nicht nur für einen Mantel sein, sonst lohnt das Porto nicht.

Unseren kleinen Hundeschnitt haben wir auch nicht umsonst gemacht. Ich warte jetzt auf die Bilder aus Andujar, dann sehen wir ja, wie die kleinen Mäntel mit Bauch-/Brustlatz passen. Dann wissen wir daß sie auch anderen Hunden in ungefähr der Größe passen.

Quiltchaotin zum Beispiel ist auch im Tierschutz tätig.
Sie sagte mir, daß sie öfter einmal Nackthunde haben und die IMMER frieren. Auch für die werden wir noch einen Schnitt entwickeln.

Auch ein Podenco-Schnitt und ein kleinerer Galgoschnitt ist in Bearbeitung, müssen aber noch getestet/anprobiert werden.

Wir sammeln die Mäntel verschiedener Art und können so auf Hilferufe schnell reagieren. Sobald wir die anderen Schnitte auch getestet haben, kann jeder nähen, was ihm Spaß macht, solange es keinen Notfall gibt. Entweder sammelt dann jeder seine Mäntel und bewahrt sie bei sich auf (gibt mir aber Bescheid, was an Bestand da ist), oder Ihr schickt die Mäntel an mich, und ich sammle sie für Hilferufe.

Hier im Thread wird immer gepostet, was an Mänteln wohin geschickt wird, und wie der aktuelle Bestand ist, damit alle hier immer Bescheid wissen. So sehen wir dann auch, welche Mäntel weniger werden und dann verstärkt genäht werden müssen. So kann auch jeder selbst sehen, wo es klemmt und sich, wenn er ein bißchen Zeit hat, dem Nähen von Mänteln, deren Bestand schwindet, widmen, ohne daß gerade ein Notfall-Aufruf hier stattfindet.

Wenn einer von Euch eine Gruppe kennt, wo es Notstand an Galgomänteln oder normalen Mänteln oder auch sonstigen Mänteln, für die wir vielleicht noch keinen Schnitt haben, gibt, bitte PN an mich. Wir können dann besprechen, was wir und wie wir nähen. Es sollten aber wirklich Gruppen sein, die Ihr persönlich kennt bzw. deren Macher Ihr persönlich kennt, um schwarze Schafe auszuschließen, die die Mäntel einsacken und vielleicht nicht einmal einen Galgo irgendwo haben, sondern nur die Bilder posten, um dann die Mäntel in die eigene Tasche zu verkaufen.

Ich werde dann entsprechend hier posten.

Wir sind so nicht mit einer Organisation verheiratet, sondern stopfen dort Löcher, wo Not am Mann ist.

Jetzt also bitte nicht nachlassen in Eurem Elan, nur weil wir FÜR DEN MOMENT etwas langsamer tun können, weil der 10.2. uns jetzt nicht mehr im Genick sitzt, für den wir ursprünglich viele von den kleinen Mänteln nähen wollten.

Wenn Ihr Fragen egal welcher Art habt, auch zum weiteren organisatorischen Vorgehen oder Vorschläge, fragt nur, schlagt nur vor.

Lediglich Vorschläge, WOHIN wir die Mäntel schicken bzw. Melden von Notfällen bitte per PN, damit man sich erst einmal hinter den Kulissen mit den entsprechenden Leuten in Verbindung setzen kann. Das sprengt sonst hier den Thread unter Umständen und wir auch zu unübersichtlich..
.
.
__________________
Viele Grüße Moni

Geändert von nalpon (25.01.2013 um 00:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #230  
Alt 24.01.2013, 18:20
Benutzerbild von Dorismaya
Dorismaya Dorismaya ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.09.2012
Ort: Meißner
Beiträge: 64
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Galgo-Hundemantel

>>>Hier ist die Gruppe - Patris Traum ...<<< sie sollte für Facebook Nutzer einsehbar sein. Mirjam, die diese Gruppe -wegen Hilfegesuchen - eröffnet hat ist mir schon lange bekannt. Sie selbst hat z.Zt. 9 Galgos die alle aus Perreras stammen.
__________________
Liebe Grüße
Doris
:schneider:

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische Verpflichtungen auferlegt
als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Galgo Hilfe e.V sucht Nähhilfen /Material für Decken oder Mäntel ulmernaehspatz Caritative Projekte suchen xyz... 54 20.12.2012 20:58
Hundemantel white-diamond Stickideen 3 12.02.2009 20:47
Hundemantel Julez Nähideen 5 21.02.2008 19:44
hundemantel Witha Fragen zu Schnitten 8 15.01.2008 16:50
Hundemantel hembi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 5 11.01.2008 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15205 seconds with 14 queries