Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Galgo-Hundemantel

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #676  
Alt 19.12.2013, 11:08
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.492
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Naja, mit Windis hab ich keine Erfahrung, und wenn das halt nicht anders geht als mit Halsband, um sicher zu sein . . . .

Wenn der Hund halt sozusagen in die Leine rennt und dann der Ruck am Hals kommt, ist es - egal wie breit und gut gepolstert - sehr schlecht für Kehlkopf und Halswirbelsäule.

Aber vielleicht machen das Windis ja nicht so wie normale Hunde, daß sie oft mal losrennen und dann sich die Leine plötzlich strafft.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #677  
Alt 19.12.2013, 12:42
andrea59 andrea59 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 15.135
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Galgo-Hundemantel

Oh, doch , das machen sie. Besonders wenn sie Wild sehen.
Ein gut passendes Geschirr ist sicher sehr gut. Meist passen sie aber nicht, und dann richtet man eher Schaden an, als mit einem breiten Halsband.( Breite ab 5cm meine ich). Ein schmales HB geht direkt bei Zug auf den Kehlkopf, ein breites darüber und darunter, also Verteilung des Zuges auf eine breitere Fläche.

Aber egal, hier geht es um Mäntel und die macht Ihr alle super toll

LG Andrea
Mit Zitat antworten
  #678  
Alt 19.12.2013, 13:33
leylapiero leylapiero ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2013
Beiträge: 71
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Galgo-Hundemantel

Doch klar machen das windis auch sehr gerne, besonders bei wildsichtung
Mir kommen ja halsbänder prinzipiell nicht an meine hunde, massgeschneiderte geschirre in der grösse kosten nicht die welt, selbst wenn man extra ausbruchssichere mit doppeltem bruststeg nimmt.
Oder selber nähen, ist auch keine hexerei?
Ich würde allerdings statt fleece lieber beopren oder kunstleder nehmen.
Auf meinen kurzhaarigen hunden rutscht fleece wie blöde
Mit Zitat antworten
  #679  
Alt 19.12.2013, 20:07
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.492
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Meine letzten Arbeitsergüsse.

Podenco-Mäntel (knapp 60 cm RL)




Galgomäntel Standard (ca. 70 cm RL)

__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #680  
Alt 22.12.2013, 01:36
denise70 denise70 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2013
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Galgo-Hundemantel

Hallo

Ich würde mich sehr freuen, wenn sie mir auch das Schnittmuster per Mail schicken würden. Wollte eine PN schreiben, aber da ich neu bin kann ich das erst ab 50 Beiträgen.
Für unseren kleinen Hund suche ich schon lange etwas in dieser Art. Habe den Bericht auf VOX gesehen und mich dann auf die Suche gemacht und bin hier gelandet.

LG
Denise
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Galgo Hilfe e.V sucht Nähhilfen /Material für Decken oder Mäntel ulmernaehspatz Caritative Projekte suchen xyz... 54 20.12.2012 20:58
Hundemantel white-diamond Stickideen 3 12.02.2009 20:47
Hundemantel Julez Nähideen 5 21.02.2008 19:44
hundemantel Witha Fragen zu Schnitten 8 15.01.2008 16:50
Hundemantel hembi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 5 11.01.2008 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08424 seconds with 14 queries