Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Galgo-Hundemantel

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #556  
Alt 12.04.2013, 21:34
Benutzerbild von stern*1
stern*1 stern*1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: München
Beiträge: 14.940
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Galgo-Hundemantel

Zitat:
Zitat von nalpon Beitrag anzeigen
Naja Duuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu bis ja ein Küken gegen uns Du hast noch vieeeeeeeele Lebenstage, wenn alles normal läuft.
Neeee, ich bin doch kein Küken mehr... Nen Junghuhn vielleicht... Bin doch auch "schon" 35 Jahre alt.. da zähle ich mich nicht mehr zu den Jungspunden...
__________________
Viele Grüße

Kathi

Wer mehr können will als andere, muss erst einmal das können, was andere auch können.
Zitatgeber: unbekannt ( hab ich vergessen)
Mit Zitat antworten
  #557  
Alt 13.04.2013, 16:34
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.538
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Heute habe ich ein paar Fotos von Gudrun bekommen.

Sie hat jetzt meine Probemäntel anprobiert. Eigentlich waren nur die weißen (Standard) zum Anprobieren in Deutschland gedacht.

Die roten (80er für die ganz großen Rüden) und die gelben (64er) für die Galgos, denen unsere Standardmäntel zu groß sind, wollte sie eigentlich bei Patri anprobieren, weil, wie man auf den Bildern von Patri sieht, unsere Mäntel teilweise viel zu klein und teilweise zu groß sind.

Ich hab Gudrun gebeten, wie damals vorgesehen, bei ihrer nächsten Reise zu Patri die gelben und roten Mäntel dort zur Anprobe mitzunehmen, trotzdem zeig ich Euch die Bilder, auch wenn die Mäntel den Hunden von Gudrun nicht optimal passen.

Vorab ist zu sagen, daß ich bei den weißen und roten Mänteln bereits die vorderen "Ohren" gekürzt habe, aber sie sind immer noch relativ lang. Bei den gelben Mänteln hatte ich die Ohren noch nicht gekürzt, was gleich auffällt, wenn man die Bilder alle zusammen sieht.

Ich bekomme von Gudrun diesen Spendenmantel, von dem ich schon erzählt habe, der unserem ähnelt und sehr gut sitzt. Der Unterschied ist in der Hauptsache, wie mir scheint, daß die vorderen Ohren noch kürzer sind als bei den jetzt schon von mir gekürzten. Daher warte ich jetzt mal auf den Spendenmantel und werde unsere Ohren entsprechend kürzen, lasse sie aber ein bißchen länger als beim Spendenmantel.

So, jetzt gehts los mit den Bildern:
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #558  
Alt 13.04.2013, 16:38
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.538
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Hier erst einmal ein Mantel, wie wir ihn bisher hatten, also vorn die Brustnaht etwas schräg (was dann spannt, wenn der Hund den Mantel gut ausfüllt). Dieser Hund füllt den Mantel nicht gut aus, daher spannt es auch nicht.

Auf jeden Fall hatte ich diesen Mantel zum Vergleich mit den anderen mit geschickt, damit man den Unterschied beim Sitz bei den verschiedenen Änderungen sieht.



__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #559  
Alt 13.04.2013, 16:48
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.538
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Jetzt kommen ein paar Bilder von den 64er Mänteln, also denen, die etwas kleiner als unsere Standard-Mäntel sind, damit Patris kleinere Galgos darin nicht ersaufen. Für die kleineren Mäntel, mein ich, hat Gudrun sogar bei sich gute "Models" gefunden, wie Ihr auf den kommenden Bildern seht.

Im folgenden sind zwei Mäntel, die sich nur durch die vordere Partie unterscheiden. Einmal die Über-Kreuz-Version, die mehr Beinfreiheit gibt und aber auch gleich wieder zusammenklappt, wenn das Bein zurückgezogen wird.

Diese Version ist leichter zu nähen. Es wird einfach Außen- und Futterstoff rechts auf rechts mit einer Wendeöffnung genäht, gewendet, abgesteppt und am Schluß beide vorderen Hälften übereinander genäht. Kein Gesprattel mit dem Halsausschnitt und dem Verstürzen dort. Geht aber nur, wenn das Futter nicht zu dick ist, sonst schafft das Zusammennähen vorn die Maschine nicht.

Das sieht dann so aus:




Dann hab ich, wenn wir dicken Futterstoff haben, und das Übereinandernähen vorn zu schlecht gehen würde, nochmal den alten Schnitt abgeändert und die vordere Brustnaht steiler gestellt und kürzer gemacht. Wie man sieht, gibt es dadurch auch deutlich Bewegungsfreiheit gegenüber der vorherigen Mantel-Version (sieht man auf früheren Bildern, daß es vorn öfter mal spannt bei den Hunden, wenn sie sich bewegen).





Hier sieht man, daß es sich durchaus gelohnt hat, daß wir die Lasche jetzt 36 cm lang machen statt 30 cm. Das hält viel besser.




Naja und zum Schluß noch ein Bild von hinten.





Gudrun hat mir ausdrücklich versichert, daß unsere Mäntel total leicht und gut zu tragen sind und die Hunde sie sehr gern mögen. Wenn sie auf den Bildern wenig begeistert aussehen, dann kommt das, weil sie nicht gewöhnt sind, fotografiert zu werden, und das mit Skepsis sehen.

Gerade auf den Bildern hier oben dran sieht man, daß der Hund den Schwanz fast bis vorn zwischen die Vorderbeine geschoben hat, so rund macht er sich. Der Mantel sitzt mit Sicherheit besser, wenn der Hund normal steht und sich bewegt.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #560  
Alt 13.04.2013, 16:54
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.538
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Jetzt Bilder von unseren Standard-Mänteln. Ich glaub, diesem Hund ist der Mantel aber zu groß, trotzdem kann man die grundsätzliche Änderung und deren Erfolg sehen.

Einmal mit Über-Kreuz-Version vorn:





Einmal mit vorn geschlossener Brustnaht, aber steiler gestellt, und auch hier sieht man, daß da jetzt mehr Bewegungsfreiheit ist.




Und ein Bild von hinten. Hier - finde ich - sieht man besonders, daß der Mantel halt für diesen Hund zu groß ist. Aber es geht ja jetzt darum, die optimale Ohrenlänge vorn zu finden und den optimalen Verschluß vor der Brust.

__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Galgo Hilfe e.V sucht Nähhilfen /Material für Decken oder Mäntel ulmernaehspatz Caritative Projekte suchen xyz... 54 20.12.2012 20:58
Hundemantel white-diamond Stickideen 3 12.02.2009 20:47
Hundemantel Julez Nähideen 5 21.02.2008 19:44
hundemantel Witha Fragen zu Schnitten 8 15.01.2008 16:50
Hundemantel hembi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 5 11.01.2008 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10594 seconds with 14 queries