Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Galgo-Hundemantel

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 30.12.2012, 17:30
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.535
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Ich zeige jetzt hier grob noch den neuen Hundemantel. Der ist ohne Kragen, wegen der Verletzungsgefahr, weil die Galgos die meiste Zeit allein sind, nicht daß sich da noch einer erwürgt oder so.

Wenn der Thread dann fertig ist, lade ich den Schnitt in meinem Blog hoch und poste es hier mitsamt Link, wo Ihr zum Download kommt.

Aber jetzt erst einmal die Instruktionen, vor allem wie man diesen blöden Schnitt zusammenklebt, denn die Markierungen sind nicht so gut, finde ich.

Ich hab daher ganz oft "1 cm NGZ" kreuz und quer über den Schnitt geschrieben, damit man dann, wenn man zwei Blätter gegen das Licht hält - am besten an eine Fensterscheibe pressen - genau sieht, wie das übereinander muß, die Buchstaben müssen dann deckend sein.

Aber ich zeig hier auch noch kurz ein paar Bilder wegen des Zusammenklebens des Schnittes.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 30.12.2012, 17:34
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.535
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Schaut Euch die folgenden Bilder an, ich glaub, da sieht man gut, wie das mit dem Zusammenkleben geht. Wenn es nicht 100%ig paßt, gleicht Ihr halt den Rand beim Ausschneiden aus. Ich hab es so hinbekommen, daß alles gepaßt hat.

Auf den Bildern seht Ihr zwei Größen der Lasche - ich hab sie einfach übereinander gesetzt. Dann kann man sich aussuchen, welche man nehmen will. Ich finde die etwas größere besser, sie ist nicht zu groß, daß sie behindert, aber auch breit genug, um den Mantel gut am Hund zu halten. Auch der Ansatz der Lasche im Schnitt ist für die größere Lasche ausgelegt. Wenn Ihr die kleinere unbedingt machen wollt, dann setzt sie halt in die von der Laschen-Ansatz-Markierung.




Im Folgebild hab ich Euch Pfeile gemacht, da seht Ihr, was übereinander kommt. Und wenn Ihr das gegen ein Fenster preßt, könnt Ihr genau sehen, wann die Buchstaben und alles was da so übereinander liegen muß, genau richtig liegen.



__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 30.12.2012, 17:38
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.535
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Erst habe ich die Lasche gemacht. Die größere ist am Schluß ca. 17 cm breit.

Seht die Bilder, sind auch - wie immer - beschriftet, dann könnt Ihr gleich beim Anschauen lesen. Aber lest ruhig auch den Text, dort schreib ich auch wichtige Sachen.




Rundum zusammennähen, Wendeöffnung nicht vergessen, in den Kurven Nahtzugaben zurückschneiden.




Wenden, rings herum absteppen, dabei die Wendöffnung schließen. Dann mittig Klettbänder (FLAUSCHBAND-TEIL) aufnähen, wie im Bild.

__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 30.12.2012, 17:41
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.535
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Dann den Hauptschnitt ausschneiden

2 x Außenstoff gegengleich
2 x Futterstoff gegengleich

GANZ WICHTIG:
Knipst Euch die Markierungen (diese Strichlein) am Rand in den Stoff, das hilft ungemein beim Zusammennähen und auch später wenn der gesamte Mantel rechts auf rechts außen herum zusammengesteckt und dann zusammengenäht werden muß, damit sich dort nichts verschieben und verzieht.


Im Folgebild seht Ihr den Futterstoff. Rechts auf rechts gelegt, dann schön außen herum ÜBERALL feststecken und oben am Rücken bis zur Markierung zusammennähen, ebenso vorn an der Brust.

__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 30.12.2012, 17:50
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.535
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

An EINEM Außenteil mit Bleistift die Ansatznaht für die Lasche markieren. Ich hab beim ersten Mantel erklärt, wie man das am besten mit Stecknadeln macht und dann die Punkte verbindet. (Posting 11)





Nachdem Ihr beide Außenteile und beide Futterteile an den Nähten zusammengenäht habt, steckt Ihr Außen- und Futterteil rechts auf rechts aufeinander.

ACHTUNG
Ich habe hier die Anleitung so gemacht, daß der Hals vorn nicht rechts auf rechts zusammengenäht wird, sondern nach dem Verstürzen 1 cm eingeschlagen und dann abgesteppt wird, wie wenn man eine Wendeöffnung schließt.

Ich selbst habe den Hals verstürzt genäht, dann muß man aber vorn die Brustnaht bei Futter und Außenstoff offen lassen und nach dem Zusammennähen des Halsrandes und dem Verstürzen des ganzen Mantels wieder nach außen ziehen, um dann die Brustnaht des Außen- und des Futterstoffs getrennt zu schließen, sonst kann man Mantel nicht wenden.

Daher hab ich, weil das für Euch einfacher ist. die Erklärung so gemacht, daß der Hals nachträglich am Rand umgeschlagen und abgesteppt wird, also nicht verstürzt wird, sieht aber ja praktisch genauso aus.
__________________
Viele Grüße Moni

Geändert von nalpon (30.12.2012 um 18:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Galgo Hilfe e.V sucht Nähhilfen /Material für Decken oder Mäntel ulmernaehspatz Caritative Projekte suchen xyz... 54 20.12.2012 20:58
Hundemantel white-diamond Stickideen 3 12.02.2009 20:47
Hundemantel Julez Nähideen 5 21.02.2008 19:44
hundemantel Witha Fragen zu Schnitten 8 15.01.2008 16:50
Hundemantel hembi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 5 11.01.2008 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12298 seconds with 14 queries