Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Galgo-Hundemantel

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #541  
Alt 31.03.2013, 11:05
Benutzerbild von mum
mum mum ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2003
Ort: Kreis Neuwied
Beiträge: 1.481
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Galgo-Hundemantel

Frohe Ostern zusammen,
@Monika: Meine Eltern haben seit 30 Jahren Irische Wolfshunde und Deerhounds(schottische,leichtere Variante des Wolfsh.) Somit kann ich mich durchaus als windhunderfahren bezeichnen.
Aurelio wird von uns "Lutz" gerufen,weil sich der Name besser rufen läßt,und mein Mann mit diesem Namen sehr positiver Erinnerungen hat.
Da er sowieso bei den Zigeunern den Namen Rapido hatte,und er erst seit November in D ist mit Namen Aurelio ,ist es wohl egal,wie er heißt.
Ich muß aber sagen,er ist ein super gelehriger Hund ,kapiert ganz schnell und ist ganz ruhig und sanft. Ein toller Kerl.!!!!
Aber frei laufen lassen ,können wir ihn nicht,denn der ist ein super Jäger(nicht nur mit den Augen sondern auch mit der Nase).Er richt die Viecher schon in den Büschen,bevor sie aufschrecken,was eher windhunde untypisch ist,da eher Sichtjäger).Das erklärt auch,warum er so einen tiefen Schlitz im Ohr hat,denn je tiefer der Schnitt,desto besser der Jäger.
Werde euch weiter auf dem Laufenden halten.
frohe Ostergrüße
Melanie
Mit Zitat antworten
  #542  
Alt 06.04.2013, 22:21
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.501
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Ich habe gerade Nachricht von Gudrun, Ivy geht es besser.

Nanook (der kleine Podenco, der um sein Leben geschrien hat, um Aufmerksamkeit zu erregen in der Tötungsstation) ist bald in Deutschland, er ist vermittelt, wird kastriert und muß dann 10 Tage in der Klinik bleiben.

Gudrun wird Patri sagen, daß sie Nanook noch mit dem Mantel fotografieren soll.

In Madrid gab es noch keine Rückmeldung wegen des Bauch-Brustlatz-Mantels, die Kontaktperson dort ist für ein paar Tage im Osterurlaub. Danach fragt Gudrun nach Bildern.

Außerdem schickt mir Gudrun einen Spendenmantel, der super sitzen soll. Möglicherweise mach ich einen neuen Schnitt, aber erst mal abwarten.

Ich hab sie auch gebeten, die von mir geschickten Probemäntel trotzdem ihren Galgos anzuprobieren. Ich möchte auf jeden Fall unseren Schnitt auch optimieren.

Sobald ich Bilder oder weitere Infos habe, sag ich es.

Vor allem aber wollte ich Euch die guten Nachrichten von Ivy (da ging es ja um Nierenversagen) und Nanook (der jetzt schon vermittelt ist) weitergeben.


__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #543  
Alt 07.04.2013, 10:10
active active ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: CH
Beiträge: 14.873
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Galgo-Hundemantel

@Melanie
Schön zu lesen, dass Lutz so ein toller Hund ist

@Moni
Vielen Dank für die Infos.

Allen noch einen schönen Sonntag.
__________________
Liebe Grüsse
Susan
Mit Zitat antworten
  #544  
Alt 07.04.2013, 11:57
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 15.004
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Galgo-Hundemantel

Danke für Deine Infos, liebe Moni.


Ich freue mich sehr für die Hunde. Manchmal lohnt sich lautes Schreien ja doch.......wenn auch leider nicht immer .
__________________
Liebe Grüße
Monica



Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.
Mit Zitat antworten
  #545  
Alt 07.04.2013, 19:00
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.501
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Hallo, Gudrun hat mir gerade geschrieben, daß die Tötungsstation, wo immer wieder Galgos von Patri rausgeholt werden, unter Wasser steht.

Sie (die Leute von Patri) helfen dort beim Evakuieren von 300 Hunden. Der Mantel für Nanook wird so bald als möglich anprobiert, und wir bekommen dann auch Bilder. Ich hoffe, es wird nicht vergessen, bevor er nach Deutschland geschickt wird, weil dort so ein Gewühl ist.

Ivy (die schwer kranke Galga, der es gerade besser ging) ist gerade wieder zusammengebrochen. Gudrun ist schon wieder beim Tierarzt. Ich bin so traurig.

Sie meldet sich, sobald sie etwas Luft hat. Ich hab ihr gesagt, das Wichtigste wäre mal, wenn es irgendwie geht, daß die neuen Standard-Mäntel, die ich ihr geschickt habe (zwei Stück) bei ihr anprobiert werden und ich Rückmeldung bekomme, damit ich den Schnitt optimieren kann bzw. weiß, ob der jetzt optimal ist, damit ich den an Euch zum Nähen weitergeben kann.

Es ist zwar jetzt dann erst mal Sommer (vielleicht???), aber das geht alles so schnell vorbei. Wir wollten ja auf Vorrat nähen.

Melde mich, sobald ich was weiß.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Galgo Hilfe e.V sucht Nähhilfen /Material für Decken oder Mäntel ulmernaehspatz Caritative Projekte suchen xyz... 54 20.12.2012 20:58
Hundemantel white-diamond Stickideen 3 12.02.2009 20:47
Hundemantel Julez Nähideen 5 21.02.2008 19:44
hundemantel Witha Fragen zu Schnitten 8 15.01.2008 16:50
Hundemantel hembi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 5 11.01.2008 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08429 seconds with 14 queries