Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Galgo-Hundemantel

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #511  
Alt 16.03.2013, 20:29
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.524
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Ich schick Ihr Deinen Text.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #512  
Alt 16.03.2013, 20:30
Benutzerbild von stern*1
stern*1 stern*1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: München
Beiträge: 14.939
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Galgo-Hundemantel

gerne doch
Ich finde, auch so ein Einsatz muss gewürdigt werden
__________________
Viele Grüße

Kathi

Wer mehr können will als andere, muss erst einmal das können, was andere auch können.
Zitatgeber: unbekannt ( hab ich vergessen)
Mit Zitat antworten
  #513  
Alt 16.03.2013, 20:32
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.524
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Zitat:
Zitat von stern*1 Beitrag anzeigen
Nein, die Hunde können dafür nichts, aber wenn ein Teil der Orga´s anscheinend schon genug Mäntel hat, bin ich dafür, die nächsten Mäntel für eine andere Orga zu nähen, dann haben diese Hunde auch was davon
Ja, klar, deshalb haben sie ja auch - wie abgemacht - gemeldet, daß sie nichts mehr brauchen. Ich hatte am Anfang extra gesagt, sie sollen ehrlich sagen, wenn sie DAS NÖTIGSTE haben, weil wir noch für andere nähen, die dann noch schlechter dastehen.

Das finde ich dann auch gut, wenn sie rechtzeitig Bescheid gesagt haben, aber bis zum nächsten Winter kann sich wieder einiges geändert haben.

Daher wollte ich vorbeugend schon mal sagen, daß wir notfalls auch für die wieder nähen sollten, wenn es nötig wird.

Ich glaub, wenn wir richtig loslegen,dann können wir einige befriedigen, Gudrun und ihre Orgas natürlich an allererster Stelle.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #514  
Alt 16.03.2013, 20:36
Benutzerbild von stern*1
stern*1 stern*1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: München
Beiträge: 14.939
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Galgo-Hundemantel

ja klar, das ist wirklich gut, daß du die Rückmeldungen bekommen hast, wenn genug da ist.

Hast du denn schon andere Orgas aufgetan, die Bedarf an den Mänteln haben? Nicht, daß ihr ( ich hab ja nicht so viel gemacht) euch da total reinhängt und dann letzten Endes doch auf den Mänteln sitzen bleibt. Das wäre viel zu schade um die ganze Arbeit.
__________________
Viele Grüße

Kathi

Wer mehr können will als andere, muss erst einmal das können, was andere auch können.
Zitatgeber: unbekannt ( hab ich vergessen)
Mit Zitat antworten
  #515  
Alt 16.03.2013, 20:44
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.524
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Galgo-Hundemantel

Nein,bis jetzt habe ich noch keine neuen vertrauenswürdigen Orgas gefunden.

Aber wenn jemand von Euch etwas weiß und Leute persönlich kennt oder so,dann sagt es hier ruhig.

Auf den Mänteln bleiben wir sicher nicht sitzen. Ich werde vielleicht auch mal bei pro animale nachfragen. Dort bin ich Mitglied. Die sind auch super.Sind in ganz vielen Ländern vertreten, sehr wenig Verwaltungs-Aufwand, weil sie mit den Geldern meist Leute unterstützen, die tierschutzmäßig was aufbauen wollen und daher ihre Arbeitskraft kostenlos einbringen.

Pro animale hat mir meinen Hund Kuki damals nach Deutschland aus der Türkei gebracht. Ich hatte ihn und 3 andere Hunde frei gekauft, mußte aber nach Deutschland zurück.Mein Mann war noch in der Türkei, und ich habe hier überall herum telefoniert.

Sogar der Deutsche Tierschutzbund hat abgewinkt. In der Türkei muß ein Umdenken erfolgen, das wäre zwar schade für "meine" Hunde, aber man könne da nichts machen, die herüber zu holen, viel zu teuer, bla bla bla.

Dann bin ich an pro animale zufällig heran gekommen. Die hatten ein junges Paar, das in Deutschland gelebt hatte (Türken), die mit pro animales Hilfe ein Tierheim auf einem geerbten Grundstück aufgebaut haben.

Die sind 4 Stunden in sengender türkischer Mittagshitze dorthin gefahren, wo wir die Hunde frei gekauft hatten, wo auch mein Mann noch war, und haben sie abgeholt und sind dann bei Nacht wieder zurückgefahren. Sie haben sich selbst dieser Strapaze ausgesetzt bei sengender Hitze zu fahren, weil sonst die Hunde ja schier in den Anhängern verreckt wären. Sie mußten die Hunde nachts transportieren.

Und sie hatten ja ganz viele Hunde schon bei sich in dem Tierheim. So viel dazu, daß man nicht mal ein paar Fotos machen kann. Die haben sich sogar die Zeit genommen, wegen 4 Hunden 8 Stunden herum zu fahren.

Als ich ein Jahr später die Hunde dort besucht habe, ist mein Kuki immer zu mir gekommen und hat an mir gekratzt mit der Pfote. Ich hatte damals schon einen Hund und dachte mir, ob einer oder zwei, ist ja egal auch beim Gassi und so.

Da fragte ich, ob sie ihn mir beim nächsten Transport mitbringen können.Und ja, sie haben es gemacht, und ich hatte ihn 10 tolle Jahre lang bei mir, bis er vor ein paar Jahren eingeschläfert werden mußte.

Also pro animale ist auch klasse. Und von deren Berichtsheften, mit denen sie vierteljährlich Rechenschaft bei den Mitgliedern ablegen, wußte ich schon länger ungefähr was von Galgos, nur nicht, daß sie so frieren und Mäntel brauchen.

Wie gesagt, notfalls frag ich dort einmal, die wissen, falls sie selbst genug Mäntel haben, sicherlich auch von seriösen anderen Orgas.

Wir werden nicht auf unseren schönen Mänteln sitzen bleiben - denke ich.

Es gibt TAUSENDE von armen Galgos in Spanien, wir müssen nur die Orgas finden, die auch wirklich Interesse an den Hunden und damit an den Mänteln haben. Selbst wenn wir das 10fache an MÄnteln gemacht hätten, hätte immer noch nicht jeder Galgo einen Mantel. Benötigt werden sie auf jeden Fall, nur müssen wir die richtigen Stellen finden.
__________________
Viele Grüße Moni

Geändert von nalpon (17.03.2013 um 01:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Galgo Hilfe e.V sucht Nähhilfen /Material für Decken oder Mäntel ulmernaehspatz Caritative Projekte suchen xyz... 54 20.12.2012 20:58
Hundemantel white-diamond Stickideen 3 12.02.2009 20:47
Hundemantel Julez Nähideen 5 21.02.2008 19:44
hundemantel Witha Fragen zu Schnitten 8 15.01.2008 16:50
Hundemantel hembi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 5 11.01.2008 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12532 seconds with 14 queries