Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Material für Unterkleid

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 19.12.2012, 22:37
Bueno Bueno ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Ort: im schönen Niederbayern
Beiträge: 308
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Material für Unterkleid

Zitat:
Zitat von Tinadoro Beitrag anzeigen
Wie hast du das Futtervorderteil befestigt? Das Rückenteil an den Belegen, aber das Vorderteil?
Am Wasserfallbelegt, was dir in deinem Fall leider nicht viel weiterhilft, da bei mir die schultern von vorne nicht gefüttert sind.

ich habe mal ein bild angehängt. und bei meinen vorschlag mit den Trägern skizziert.

vg
bueno
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vorschlag Träger.jpg (49,4 KB, 108x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.12.2012, 00:23
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Material für Unterkleid

Die Idee mit den Trägerstreifen finde ich interessant. Diese dürfen dann allerdings nicht schräg zugeschnitten werden, sonst dehnen sie sich nach unten und rollen sich in den Seiten nach Innen, was dann nicht optimal wäre.

Das Vorderteil mit schräg zugeschnittener Seide zu füttern halte ich für eine ausgezeichnete Idee, wenn man einen passenden Schnitt dafür zeichnen kann. Die Seide wird dabei nicht stumpf sondern bewegt sich mit den Körperkontouren und folgt den Bewegungen ohne einzuengen.

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.12.2012, 11:21
Bueno Bueno ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Ort: im schönen Niederbayern
Beiträge: 308
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Material für Unterkleid

Zitat:
Zitat von kleingemustert Beitrag anzeigen
Die Idee mit den Trägerstreifen finde ich interessant. Diese dürfen dann allerdings nicht schräg zugeschnitten werden, sonst dehnen sie sich nach unten und rollen sich in den Seiten nach Innen, was dann nicht optimal wäre.
Das stimmt, ich würde, wenn die Trägervariante, auf jedenfall die Hauptlast nicht auf die Träger legen, sondern das kleid zwischen den trägern am Wasserfallbeleg annähen. Und die Träger nicht auf spannung, sonst leiern sie aus. eine zusätzliche möglichkeit wäre, die Träger per hand am Wasserfallbeleg zu fixieren, damit sie nicht leiern/verrutschen.

vg
bueno
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.12.2012, 11:48
Tinadoro Tinadoro ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Material für Unterkleid

Ihr habt wirklich grossartige Ideen! Die Idee mit den Trägern finde ich auch genial, die Konstruktion des Vorderteils müsste ich hinkriegen, da das Kleid ja auch im schrägen Fadenlauf geschnitten ist.
Das Rückenteil, würdet ihr das nur am Beleg und Reissverschluss festnähen oder oberhalb des Rockteils auch an den Seitennähten? Ach so, Rückenteil im geraden Fadenlauf schneiden , oder?
Vielen Dank für eure tolle Hilfe
Bettina
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.12.2012, 13:54
Bueno Bueno ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Ort: im schönen Niederbayern
Beiträge: 308
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Material für Unterkleid

ich habe das Rückenteil im Schrägenfadenlauf zugeschnitten. Rücken und vorderteil habe ich an den Seitennähten zusammengenäht, oben an den Belegen. Das Rückenteil auch am Reissverschluss.

Zeigst du uns bitte ein bild wenn du fertig bist?

vg
BUeno
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterkleid für Meshkleid haifa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 20.12.2011 19:51
Trägerloses Unterkleid, Schnitt, Material? Ulrike1969 Dessous 6 26.04.2011 18:55
Stoff für Unterkleid Rabenmaedchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 21.03.2008 12:33
Welches Material für Unterkleid? stoffjunkie Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 19.07.2007 21:23
Unterkleid Olivia- für Damen?? naelieschen Schnittmustersuche Damen 6 26.05.2006 11:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08555 seconds with 14 queries