Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähen - gemeinsam und motiviert


Nähen - gemeinsam und motiviert

Jeden Monat neu - ein Thema, dem wir uns nähend widmen.
Die Teilnahme ist freiweillig und es gibt keine Probleme, wenn man es nicht schafft. Der aktuelle Monat ist hier, die vergangenen sind einsortiert in Unterforen.


Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013

Nähen - gemeinsam und motiviert


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2012, 17:02  
Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013
N!NA N!NA ist offline 16.12.2012, 17:02
Bewertung: (7 votes - 5,00 average)

Hallo zusammen,

lange wurde gerätselt und gemunkelt … jetzt ist es endlich soweit! Der nächste Motivationsmonat startet im Januar und ich möchte mich mit Euch zusammen an das Thema "Jeans nähen" wagen.

Jeans nähen macht unglaublich viel Spaß. Das Schöne dabei ist, dass es viiiiiel einfacher ist als immer vermutet wird.

Eine Jeans gehört zu den absoluten Basics im Kleiderschrank. Egal ob man Männlein oder Weiblein, Baby oder 104 Jahre alt. Dieses Kleidungsstück hat sich im Laufe der Jahre in alle Kleiderschränke geschlichen. Also definitiv ein Kleidungsstück, dass häufig getragen wird und vor dem sich kein/-e Hobbyschneider/-in fürchten sollte.

Zunächst möchte ich Euch einige Schnitte vorstellen, dabei gilt mein großer Dank an Marion, die die Webseiten der großen Hersteller durchsucht hat und mir so viel Arbeit abgenommen hat.

Vogue:
V8774 | Misses Pants | | Vogue Patterns
V1034 | Misses Jeans | | Vogue Patterns
V8801 | Men's Jeans | | Vogue Patterns (Herren)

Butterick:
B5682 | Misses' Jeans and Trousers | | Butterick Patterns
B5403 | Misses'/Women's Jeans | | Butterick Patterns (Bis 6x)

McCall's:
M5894 | Missess Jeans | | McCall's Patterns

KwikSew:
K3504 | Jeans | | Kwik Sew Patterns (Herren)

Burda:
Schnittmuster: Hose, Röhrenhosen - Hosen - Damen - burda style
Schnittmuster: Hose, Jeans, Bootcut, Five-Pocket-Jeans - Ausgestellt / Bootcut - Hosen - Damen - burda style
Schnittmuster: Jeans - nach Maß - burda style (Maßschnitt)
Schnittmuster: Jungenhose - Rhrenjeans - Hosen - Jungen - Gr. 92 - 188 - Kinder - burda style (Kinder)
Schnittmuster: Jungenhose - Cord - Hosen - Jungen - Gr. 92 - 188 - Kinder - burda style (Kinder)
Schnittmuster: Kinder-Hose - Jeansoptik - Gr. 92 - 188 - Kinder - burda style (Elastikhose Kinder)

Jalie:
"Women's Stretch Jeans" 2908

Doch auch in den Schnittmusterzeitschriften finden sich regelmäßig Schnittmuster.

Derzeit im Handel erhältlich ist z.B. die Women-Ausgabe der Ottobre (Heft 5/2012, Schnittmuster 9 & 10, Größe 34-42 bzw. 44-52, Übersicht)

Weitere Jeansschnittmuster findet Ihr z.B. in den folgenden Heften, (wenn es sich nicht um ein Standard Damen-Schnittmuster handelt, habe ich die jeweilige Besonderheit dazu geschrieben) :

- Fimi Sommer 2008
- KnipMode 10/2011 (Gr. 44-56)
- KnipMode Special 10/2011
- KnipMode 03/2009
- KnipMode 12/2008
- KnipMode 09/2008
- KnipMode 02/2006
- La mia Boutique (LMB) 09/2008
- LMB 04/2012 (eine Männer Cargo Hose, die auch als Jeans denkbar wäre)
- LMB 02-03/2012 (Männer u. Kinder)
- LMB 04/2011 (bis Gr. 54 - italienische Größe)
- LMB 09/2011 (zwei Schnitte, einer bis Gr.60 - italienische Größe)
- LMB 04/2009
- LMB 02/2009 (bis Gr. 54 - italienische Größe)
- LMB 01/2009 (Damen und Kinder)
- LMB 11/2008 (Damen und Kinder)
- LMB 10/2008 (bis Gr. 54 - italienische Größe)
- LMB 09/2008
- MyImage Winter 2010/2011
- Ottobre 05/2012
- Ottobre 05/2007


Von der Wahl des Schnittmusters hängt die Auswahl des Stoffes ab. Beispielsweise ist das Jalie-Schnittmuster für Stretch-Stoffe erstellt worden. Verwendet man für dieses Schnittmuster stattdessen einen Stoff ohne diese Eigenschaft, sitzt die Hose nicht vernünftig und es könnte Probleme beim sitzen geben ;-)

Zum Abschluss noch kurz der geplante Ablauf:
Zum Beginn des Wochenendes werde ich im ersten Monat jeweils die neue Wochenaufgabe posten. In Februar und März bleibt dann Zeit zum Nähen und einige Specials, die hier noch nicht verraten werden! Einen Überblick über das benötigte Material und Zubehör werde ich noch vor Januar posten.

Ich freue mich auf spannende Nähstunden mit Euch,

Nina



Die Wochenaufgaben:

Woche 1: Vorbereitung des Schnittes incl. Stoff- und Garnauswahl

Woche 2: Zuschneiden und Versäubern

Woche 3: Rückwärtiges Hosenteil und Taschen

Woche 4: Vordere Taschen, Reißverschluss, Beinnähte

Woche 5: Finale! (Gürtelschlaufen, Hosenbund)

Geändert von N!NA (10.02.2013 um 23:53 Uhr).

 
Benutzerbild von N!NA
N!NA
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Mittendrin
Beiträge: 15.308
Downloads: 20
Uploads: 0
Hits: 80649
Mit Zitat antworten
» AW: Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013
30.03.2013, 07:52 #231
akinom017
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:

Zeig Bitte Bilder von deinem Reißverschluß Schlitz.

Die erste Naht in dem Video geht genau auf der vorderen Mitte nach oben.
Ich nähe da auch nicht sonder stecke die Stelle ggf. zu.
Da ich noch eine Hose für die Tochter unten liegen habe kann ich auch gerne Bilder machen.
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Benutzerbild von akinom017
 
Mit Zitat antworten
» AW: Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013
30.03.2013, 14:05 #232
Himbeerkuchen
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:

Hier Bilder von der Hose. Sie wirft vorne eine Falte und der Schlitz klafft vorne auf. Auf der linken Seite habe ich jetzt bewusst eine kleine Falte eingenäht, weil die sonst links vom Schritt auch noch klaffte. Ich hab versucht es so zu retten.

Ich füge auch mal das Bild vom Schnitteil ein. Ich hatte folgendes Problem: Ich schneide das Schnittteil mit 1cm Nahtzugabe zu. Die vordere Mitte ist die gestrichelte Linie. Diese liegt aber ja etwas weiter im Schnittteil, das heißt, ich kann am Schlitzende nicht einfach senkrecht weiter nähen, weil die eigentlich Nahtlinie etwa einen Zentimeter weiter außen liegt. Wie komme ich von der vorderen Mitte zur Nahtlinie? Muss ich da selbst eine Kurve einbauen?

Das habe ich zumindest gemacht und den Falten zufolge wohl nicht richtig.
Hinten am Bund liegt die Hose nicht ganz eng am Rücken an, sondern steht etwas ab. Woran könnte das liegen?

Ich kann ja irgendwie akzeptieren, dass meine erste Hose murks geworden ist, aber ich wüsste doch gern wie ich es in Zukunft richtig machen kann Für Hilfe bin ich dankbar.

Geändert von N!NA (17.04.2013 um 08:29 Uhr). Grund: Bilder auf Wunsch von Himbeerkuchen gelöscht.
 
Mit Zitat antworten
» AW: Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013
30.03.2013, 14:24 #233
akinom017
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:

Kannst Du mal einzeichnen wo Du da einen Bogen nähen möchtest ?

Normalerweise ist die Verbindung von der vorderen Mitte der Hose zur Schlitzunterkante eine Gerade.
Bei den Schnitten wird aber oft der Beleg nur für die kleinste Größe eingezeichnet und muß für andere Größen passend verschoben werden.
Welche OTTOBRE war denn die Quelle des Schnittes?
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Benutzerbild von akinom017
 
Mit Zitat antworten
» AW: Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013
30.03.2013, 15:19 #234
AndreaS.
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Hier Bilder von der Hose. Sie wirft vorne eine Falte und der Schlitz klafft vorne auf. Auf der linken Seite habe ich jetzt bewusst eine kleine Falte eingenäht, weil die sonst links vom Schritt auch noch klaffte. Ich hab versucht es so zu retten. ... Ich kann ja irgendwie akzeptieren, dass meine erste Hose murks geworden ist, aber ich wüsste doch gern wie ich es in Zukunft richtig machen kann Für Hilfe bin ich dankbar.
Also, unter Murks verstehe ich was anderes! Das der Schlitz klafft liegt daran, dass Du zu knapp abgesteppt hast. Wenn Du diese Naht/Nähte wieder aufmachst und ein wenig mehr Stoff gibst, dann bleibt der Schlitz auch flach.

Mir scheint, da ist zu viel Stoff, deswegen die Falte. Großer Katzenbart, oder? Gegen Katzenbart hilft dieses Mittel
Kannst Du mal was zu Deiner Figur sagen? Oder Bilder von der Seite und hinten noch einstellen. Nur von vorne können wir das schlecht einschätzen.

Wie gesagt Murks find ich anders. Das wird schon
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson

Geändert von AndreaS. (30.03.2013 um 15:25 Uhr).
Benutzerbild von AndreaS.
 
Mit Zitat antworten
» AW: Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013
30.03.2013, 17:01 #235
Himbeerkuchen
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:

Zitat:
Zitat von akinom017 Beitrag anzeigen
Kannst Du mal einzeichnen wo Du da einen Bogen nähen möchtest ?

Normalerweise ist die Verbindung von der vorderen Mitte der Hose zur Schlitzunterkante eine Gerade.
Bei den Schnitten wird aber oft der Beleg nur für die kleinste Größe eingezeichnet und muß für andere Größen passend verschoben werden.
Welche OTTOBRE war denn die Quelle des Schnittes?
Der Schnitt ist Hose Nr.5 aus der aktuellen Ottobre.
Weil ich beim ersten mal Nähen ausversehen nicht die vordere Mitte sondern die Linie "links" zum Zusammennähen genommen habe, hab ich den Reissverschluss das zweite mal erst eingenäht, als die Hose schon zusammengenäht war.
Ich hab dann diesen Bogen geheftet und die Hose wieder angezogen und kontrolliert ob der Bogen passt. Da sah es noch faltenfrei aus.

Das wäre ja interessant, wenn ich da beim Schnitt abzeichnen einfach falsch abgebogen wäre und nächstes mal nur geradeaus nähen müsste


Zitat:
Zitat von AndreaS. Beitrag anzeigen
Also, unter Murks verstehe ich was anderes! Das der Schlitz klafft liegt daran, dass Du zu knapp abgesteppt hast. Wenn Du diese Naht/Nähte wieder aufmachst und ein wenig mehr Stoff gibst, dann bleibt der Schlitz auch flach.
Danke Kleidung nähen kann für so einen Anfänger ganz schön frustrierend sein.
Das hab ich mir auch schon gedacht, ich weiß nur nicht genau wo das passiert ist. Hab ich den Stoff vielleicht zu sehr gedehnt? Der ist ja schon recht strechig. Ich hab schon überlegt mal den Tipp aus einem Video Vlieseline aufzubügeln auszuprobieren.
Ein weiteres Problem war der Metallreissverschluss. Ich habs nicht immer geschafft dem Schieber vernünftig aus dem Weg zu gehen und werd den nächsten Hosenreissverschluss auf jeden Fall mit Meterware ausprobieren, die ich erst im Anschluss kürze.

Zitat:
Zitat von AndreaS. Beitrag anzeigen
Mir scheint, da ist zu viel Stoff, deswegen die Falte. Großer Katzenbart, oder? Gegen Katzenbart hilft dieses Mittel
Kannst Du mal was zu Deiner Figur sagen? Oder Bilder von der Seite und hinten noch einstellen. Nur von vorne können wir das schlecht einschätzen.

Wie gesagt Murks find ich anders. Das wird schon
Katzenbart hör ich zum ersten mal. Den Link hab ich mir mal abgespeichert.
Zur Figur: Also laut Masstabelle lag ich überall genau in Größe 38, beim Hosen kaufen sind mir bisher keine besonderen Problemzonen aufgefallen, ich muss nur alles kürzen
Ich hänge nochmal ein Bild von hinten und von der Seite an.

Geändert von N!NA (17.04.2013 um 08:28 Uhr). Grund: Bilder auf Wunsch von Himbeerkuchen gelöscht.
 
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jeans mit welchem Faden nähen? bighecki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 26.06.2015 15:18
Nähen und Wellness im Harz 2013 stoha Hobbyschneider/innen Treffpunkte 210 09.05.2013 00:45
Motivationsquartal I: Bluse nähen mit jadzia* nowak Nähen - gemeinsam und motiviert 256 04.10.2012 16:44
Jeans Nähen Isebill Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 03.08.2006 17:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14193 seconds with 14 queries