Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähen - gemeinsam und motiviert


Nähen - gemeinsam und motiviert

Jeden Monat neu - ein Thema, dem wir uns nähend widmen.
Die Teilnahme ist freiweillig und es gibt keine Probleme, wenn man es nicht schafft. Der aktuelle Monat ist hier, die vergangenen sind einsortiert in Unterforen.


Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013

Nähen - gemeinsam und motiviert


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2012, 17:02  
Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013
N!NA N!NA ist offline 16.12.2012, 17:02
Bewertung: (7 votes - 5,00 average)

Hallo zusammen,

lange wurde gerätselt und gemunkelt … jetzt ist es endlich soweit! Der nächste Motivationsmonat startet im Januar und ich möchte mich mit Euch zusammen an das Thema "Jeans nähen" wagen.

Jeans nähen macht unglaublich viel Spaß. Das Schöne dabei ist, dass es viiiiiel einfacher ist als immer vermutet wird.

Eine Jeans gehört zu den absoluten Basics im Kleiderschrank. Egal ob man Männlein oder Weiblein, Baby oder 104 Jahre alt. Dieses Kleidungsstück hat sich im Laufe der Jahre in alle Kleiderschränke geschlichen. Also definitiv ein Kleidungsstück, dass häufig getragen wird und vor dem sich kein/-e Hobbyschneider/-in fürchten sollte.

Zunächst möchte ich Euch einige Schnitte vorstellen, dabei gilt mein großer Dank an Marion, die die Webseiten der großen Hersteller durchsucht hat und mir so viel Arbeit abgenommen hat.

Vogue:
V8774 | Misses Pants | | Vogue Patterns
V1034 | Misses Jeans | | Vogue Patterns
V8801 | Men's Jeans | | Vogue Patterns (Herren)

Butterick:
B5682 | Misses' Jeans and Trousers | | Butterick Patterns
B5403 | Misses'/Women's Jeans | | Butterick Patterns (Bis 6x)

McCall's:
M5894 | Missess Jeans | | McCall's Patterns

KwikSew:
K3504 | Jeans | | Kwik Sew Patterns (Herren)

Burda:
Schnittmuster: Hose, Röhrenhosen - Hosen - Damen - burda style
Schnittmuster: Hose, Jeans, Bootcut, Five-Pocket-Jeans - Ausgestellt / Bootcut - Hosen - Damen - burda style
Schnittmuster: Jeans - nach Maß - burda style (Maßschnitt)
Schnittmuster: Jungenhose - Rhrenjeans - Hosen - Jungen - Gr. 92 - 188 - Kinder - burda style (Kinder)
Schnittmuster: Jungenhose - Cord - Hosen - Jungen - Gr. 92 - 188 - Kinder - burda style (Kinder)
Schnittmuster: Kinder-Hose - Jeansoptik - Gr. 92 - 188 - Kinder - burda style (Elastikhose Kinder)

Jalie:
"Women's Stretch Jeans" 2908

Doch auch in den Schnittmusterzeitschriften finden sich regelmäßig Schnittmuster.

Derzeit im Handel erhältlich ist z.B. die Women-Ausgabe der Ottobre (Heft 5/2012, Schnittmuster 9 & 10, Größe 34-42 bzw. 44-52, Übersicht)

Weitere Jeansschnittmuster findet Ihr z.B. in den folgenden Heften, (wenn es sich nicht um ein Standard Damen-Schnittmuster handelt, habe ich die jeweilige Besonderheit dazu geschrieben) :

- Fimi Sommer 2008
- KnipMode 10/2011 (Gr. 44-56)
- KnipMode Special 10/2011
- KnipMode 03/2009
- KnipMode 12/2008
- KnipMode 09/2008
- KnipMode 02/2006
- La mia Boutique (LMB) 09/2008
- LMB 04/2012 (eine Männer Cargo Hose, die auch als Jeans denkbar wäre)
- LMB 02-03/2012 (Männer u. Kinder)
- LMB 04/2011 (bis Gr. 54 - italienische Größe)
- LMB 09/2011 (zwei Schnitte, einer bis Gr.60 - italienische Größe)
- LMB 04/2009
- LMB 02/2009 (bis Gr. 54 - italienische Größe)
- LMB 01/2009 (Damen und Kinder)
- LMB 11/2008 (Damen und Kinder)
- LMB 10/2008 (bis Gr. 54 - italienische Größe)
- LMB 09/2008
- MyImage Winter 2010/2011
- Ottobre 05/2012
- Ottobre 05/2007


Von der Wahl des Schnittmusters hängt die Auswahl des Stoffes ab. Beispielsweise ist das Jalie-Schnittmuster für Stretch-Stoffe erstellt worden. Verwendet man für dieses Schnittmuster stattdessen einen Stoff ohne diese Eigenschaft, sitzt die Hose nicht vernünftig und es könnte Probleme beim sitzen geben ;-)

Zum Abschluss noch kurz der geplante Ablauf:
Zum Beginn des Wochenendes werde ich im ersten Monat jeweils die neue Wochenaufgabe posten. In Februar und März bleibt dann Zeit zum Nähen und einige Specials, die hier noch nicht verraten werden! Einen Überblick über das benötigte Material und Zubehör werde ich noch vor Januar posten.

Ich freue mich auf spannende Nähstunden mit Euch,

Nina



Die Wochenaufgaben:

Woche 1: Vorbereitung des Schnittes incl. Stoff- und Garnauswahl

Woche 2: Zuschneiden und Versäubern

Woche 3: Rückwärtiges Hosenteil und Taschen

Woche 4: Vordere Taschen, Reißverschluss, Beinnähte

Woche 5: Finale! (Gürtelschlaufen, Hosenbund)

Geändert von N!NA (10.02.2013 um 23:53 Uhr).

 
Benutzerbild von N!NA
N!NA
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Mittendrin
Beiträge: 15.321
Downloads: 20
Uploads: 0
Hits: 81291
Mit Zitat antworten
» AW: Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013
26.01.2013, 23:53 #101
3kids
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Ich nähe ihn "andersrum" an: also erst aussen, dann innen umbügeln, anheften, dann von rechts knappkantig absteppen.

Bei richtig dickem Jeansstoff (z.B. wenn ich Kinderjeans aus alten Männerjeans nähe), dann klappe ich die innere NZ aber nicht um. Diese wird nur versäubert und dann wird von aussen festgesteppt (ausser die ersten cm, dort wo der RV ist). Ansonsten wird der untere Bundrand so dick, das ist unbequem.
Genauso habe ich das bisher auch immer gemacht.
Allerdings habe ich immer im Nahtschjatten 1mal rumgesteppt, damit schon mal alles fest ist und dann erst abgesteppt.
Wenn ich die fertige Bund-Einlage nehme, dann gibt es da eine breitere und eine schmalere Seite. Die schmalere gehört dann nach außen, die breitere innen sorgt dafür, dass man den Knick noch mitfasst beim Steppen im Nahtschatten.
Für die billigere Version mit versäuberter Kante nehme ich die Einlage umgekehrt - also außen die breitere und innen die schmalere.
Kam bisher immer gut.

Also werde ich auch für diese Hose dabei bleiben.

LG Rita
Benutzerbild von 3kids
 
Mit Zitat antworten
» AW: Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013
27.01.2013, 10:29 #102
Lotusbluete1
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:

Guten Morgen an alle,

kann mir jemand weiter helfen?

Bei der Jeans werden die Innenbeinnähte mit einer stabileren Kappnaht genäht, diese verhindert das Ausfransen der Naht.

Die Kappnaht ist aufwändig zu nähen, es gibt auch extra dafür einen Kappnahtnähfuss.

Ich möchte die Innennaht mit 4Faden_OV zusammennähen und abschließend die Naht mit einer Ziernaht mit einem extra starken Faden absteppen.

Jetzt meine Frage:
Hat diese abgesteppte 4Faden-OV-Naht die gleiche Funktionalität wie die Kappnaht oder hält die Kappnaht doch mehr aus?

Geändert von Lotusbluete1 (27.01.2013 um 18:08 Uhr).
Benutzerbild von Lotusbluete1
 
Mit Zitat antworten
» AW: Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013
27.01.2013, 10:33 #103
AndreaS.
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:

Soweit bin ich noch nicht! Ich warte das Nina heute die nächsten Schritte postet. Das kommt meinem momentanen Schneckentempo schon sehr entgegen. Muss mich nur eilen, dass ich die Taschen heute noch fertig bekomme
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Benutzerbild von AndreaS.
 
Mit Zitat antworten
» AW: Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013
27.01.2013, 11:34 #104
Bineffm
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:

Die echte Kappnaht hat neben der Haltbarkeit vor allem noch den Vorteil, dass sie weniger scheuert/drückt. Die Nahtzugaben liegen dabei ja außen und werden dann entsprechend eingeschlagen und abgesteppt - so dass innen eine wesentlich "glattere" Fläche entsteht.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
 
Mit Zitat antworten
» AW: Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013
27.01.2013, 11:50 #105
3kids
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:

Zitat:
Zitat von Lotusbluete1 Beitrag anzeigen
Bei der Jeans werden die Innenbeinnähte mit einer stabileren Kappnaht genäht, diese verhindert das Ausfransen der Naht.

Die Kappnaht ist aufwendig zu nähen, es gibt auch extra dafür einen Kappnahtnähfuss.

Ich möchte die Innennaht mit 4Faden_OV zusammennähen und abschließend die Naht mit einer Ziernaht mit einem extra starken Faden absteppen.
Ich habe 1mal versucht eine echte Kappnaht zu machen - meine Nähmaschine mochte das gar nicht und deshalb nähe ich immer falsche Kappnähte mit 4-Faden-Ovi und absteppen.

Es gibt in meinem Schrank sogar Kauf-Jeans mit solchen Nähten!

Außerden musste ich feststellen, dass es die Kappnähte sind, die an meinen Kauf-Jeans als erste kaputt gehen, zwischen Oberschenkeln. Bei den Hosen mit falschen Kapp-Nähten sind die Schwacstelen woanders.

Ich nähe die Jalie-Jeans, dort gibt es - wenn man sich an die Anleitung hält - nur 1cm NZG, die werden nach vorne gebügelt und abgesteppt - nix Kappnaht.

Und genauso werde ich das auch machen. Allerdings bin ich gerade dabei, den Bund anzunähen für eine zweite Anprobe, danach heißt es dann trennen (Bund ab, Seitennähte auf) und erst dann muss ich mir Gedanken um die endgültige innere Beinnaht machen - aber ich denke, dass ich bei der falschen Kapp-Naht bleibe.

LG Rita

weshalb die Maschine die Kappnaht nicht mochte steht da:
Janome 6600 Doppeltransportfuß AD, Stiche werden ausgelassen - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Benutzerbild von 3kids
 
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jeans mit welchem Faden nähen? bighecki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 26.06.2015 15:18
Nähen und Wellness im Harz 2013 stoha Hobbyschneider/innen Treffpunkte 210 09.05.2013 00:45
Motivationsquartal I: Bluse nähen mit jadzia* nowak Nähen - gemeinsam und motiviert 256 04.10.2012 16:44
Jeans Nähen Isebill Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 03.08.2006 17:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13446 seconds with 14 queries