Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Tweed im schrägen Fadenlauf: Stütznaht oder Formband?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.02.2013, 07:13
Benutzerbild von Susele
Susele Susele ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 880
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Tweed im schrägen Fadenlauf: Stütznaht oder Formband?

Hi!
Danke für die Erklärung der Stütznaht. Nun weiß ich auch, wofür die gut ist und wie es aussieht wenn man sie nicht macht ;-)
Ich habe mich gerade an meinen ersten Schnitt gewagt (Simplycity) und da wird eine Stütznaht "gefordert". Der Sinn hat sich zwar für mich nicht direkt erschlossen, aber ich habs mal gemacht
Nun weiß ich auch, wofür ichs machen sollte
LG
Susele
__________________
Meine Oma Ilse Grete Elfriede sagte immer:
Gut gebügelt ist halb genäht!

Susele näht mit Brother NX-2000 Laura Ashley und läßt sticken von Brother innov-is 750E
Erin (9) übt mit Brother XN 1700
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.02.2013, 07:56
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist gerade online
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.513
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Tweed im schrägen Fadenlauf: Stütznaht oder Formband?

Ich plädiere bei lockerem Tweed unbedingt für ein Formband, und zwar nicht nur am Armloch, sondern auch an der Schulternaht und beim RV.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.02.2013, 09:32
Allyson Allyson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: hoher Norden, wo es keinen Stoffladen gibt
Beiträge: 15.648
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Tweed im schrägen Fadenlauf: Stütznaht oder Formband?

In meinem Nähbuch für professionelles Schneidern wird Stütznaht UND Vlieseline empfohlen und bei locker gewebten Stoffen mach ich das auch und habe damit uch gute Erfahrungen gemacht. Formband mach ich evtl. auch noch, je nach Naht und Stoff.

Geändert von Allyson (22.02.2013 um 09:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.02.2013, 10:22
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tweed im schrägen Fadenlauf: Stütznaht oder Formband?

Darf ich mich hier anschließen? Ich nähe auch gerade an diesem Kleid und plädiere
für beides, also Stütznaht und Nahtband (die jeweilige Funktion ist halt eine andere),
habe aber dazu eine andere Frage: Ich habe in meinem Vorrat Lisierband, wäre das
besser geeignet, als aufbügelbares Nahtband, genau so gut oder eher schlechter?


PS: Bei Tweed kann man beide Seiten nutzen, ein eigentliches rechts oder links gibt
es bei diesem Stoff nicht...
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bündchen im schrägen Fadenlauf ? Teddyliebchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 30.06.2011 15:56
Bleistiftrock im schrägen Fadenlauf Silbermond Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 08.12.2010 13:07
im schrägen Fadenlauf... chnepo Fragen zu Schnitten 12 20.06.2007 17:35
Zuschneiden im schrägen Fadenlauf oder wie werde ich verrückt Frosch Fragen zu Schnitten 9 20.07.2005 06:23
Tunika im schrägen Fadenlauf shangri Schnittmustersuche Damen 3 09.12.2004 13:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09978 seconds with 13 queries