Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Stoff abgelagert ... ???

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 14.12.2012, 21:33
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.556
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Stoff abgelagert ... ???

Zitat:
Zitat von Junipau Beitrag anzeigen
Abgelagerte Stoffe bleichen höchstens aus und bekommen Streifen, wenn sie nicht regelmäßig neu gefaltet werden...
LG Junipau
Zitat:
Zitat von xxegalxx Beitrag anzeigen

Na in Anbetracht dessen, dass man ja Stoffe vor der Verarbeitung waschen muss, seh ich das mit den Streifen als nicht so schlimm an.
Dummerweise gehen diese Streifen beim Waschen nicht raus, wenn der Stoff "verschossen" ist nützt auch kein Waschen mehr.

Habe heute gerade so einen Stoff verarbeitet. Er ist GsD dick genug, dass die Innenseite nichts abgekriegt hat von der Farbveränderung .

Ich habe mir ein neues Schnittmuster für ein T-Shirt gekauft und habe es mit diesem alten Stoff ausprobiert. Schnitt verlängert und so habe ich ein sehr preisgünstiges Nachthemd, denn den Stoff habe ich von einer Kollegin geschenkt bekommen. Sie hatte ihn schon gut abgelagert. Ich habe ihn erst seit diesem Sommer und daraus immerhin schon einen Schlafanzug für meine Mutter gemacht, das o.g. Nachthemd für mich und ein Unterhemdchen ist fertig, der Slip noch nicht ganz. Vielleicht gibt es noch einen BH dazu.

Abgelagerter Stoff kann also auch sehr nützlich sein
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 14.12.2012, 21:44
LillysMum LillysMum ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2011
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Stoff abgelagert ... ???

Ich habe mir jetzt auch ein bissl auf Vorrat gekauft..weils so günstig war.Aber Ideen habe ich viiiiiiiiiiiiiiiele,bin mal gespannt ob ich sie auch umsetze
__________________
manchmal denkt man zuviel nach,statt einfach zu leben und glücklich zu sein
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.12.2012, 22:31
Benutzerbild von xxegalxx
xxegalxx xxegalxx ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 131
Downloads: 53
Uploads: 0
AW: Stoff abgelagert ... ???

Zitat:
Zitat von Ika Beitrag anzeigen
Dummerweise gehen diese Streifen beim Waschen nicht raus, wenn der Stoff "verschossen" ist nützt auch kein Waschen mehr.

Habe heute gerade so einen Stoff verarbeitet. Er ist GsD dick genug, dass die Innenseite nichts abgekriegt hat von der Farbveränderung .

Ich habe mir ein neues Schnittmuster für ein T-Shirt gekauft und habe es mit diesem alten Stoff ausprobiert. Schnitt verlängert und so habe ich ein sehr preisgünstiges Nachthemd, denn den Stoff habe ich von einer Kollegin geschenkt bekommen. Sie hatte ihn schon gut abgelagert. Ich habe ihn erst seit diesem Sommer und daraus immerhin schon einen Schlafanzug für meine Mutter gemacht, das o.g. Nachthemd für mich und ein Unterhemdchen ist fertig, der Slip noch nicht ganz. Vielleicht gibt es noch einen BH dazu.

Abgelagerter Stoff kann also auch sehr nützlich sein
Ich hab auch 3 Ballen Stoff geschenkt bekommen. Sind bestimmt jeweils um die 5-10 m drauf. Aber dicke Wollstoffe. Der eine ist so dunkelblau mit weissen fast "Nadelstreifen" und die anderen beiden sind einfach schwarz. Also, wenn die bleichen, dann ja wahrscheinlich eher an den Stellen, die Licht ausgesetzt sind. Bis jetzt lager ich sie dunkel. Und iwann werd ich von dem blauen mal ein paar Meter waschen, so richtig schön heiss, damit sie schön eingehen und bissi filzen und dann näh ich mir was draus. Und wenns nüscht wird, auch egal, Versuch macht klug.

Und die schwarzen, da bin ich mir noch nicht so wirklich sicher. Ich denke, die wasch ich auch mal so nach und nach und näh mir nen pulli draus.

Dann war da noch son einfacher Baumwollstoff bei, weiss mit blauen Streifen. Den hab ich schon mal 2,5 m gewaschen und seit dem liegt er und wartet, dass ich ihn vernähe. Schnittmuster auch schon geholt. Muss nur noch alles ausgeschnitten werden. Aber iwie schaff ich es einfach zeitlich noch nicht.

Daher mach ich derzeit eher viel Kleinkram. So Schlüsseltaschen in extravagant und mal schnell ne Jogginghose für den Zwerg oder so. Aber nur noch 1 Woche, dann hab ich 2 Wochen Urlaub. Und wenn ich mit dem Weihnachtsstress durch bin, dann kommt meine Zeit.

Zitat:
Zitat von LillysMum Beitrag anzeigen
Ich habe mir jetzt auch ein bissl auf Vorrat gekauft..weils so günstig war.Aber Ideen habe ich viiiiiiiiiiiiiiiele,bin mal gespannt ob ich sie auch umsetze
Ideen hab ich auch ne Menge. Ich könnt Bücher füllen. Jeden Tag fällt mir was Neues ein. Und es ist ja nicht so, dass ich nicht auch bissi was liegen habe.

Ganz ehrlich, manchmal bin ich ja auch bissi neidisch, dass bei anderen Leuten die Berge sich so türmen. Da würd ich gern mal reingreifen dürfen. Aber andererseits freu ich mich auch, nicht so viel rumzuliegen zu haben, weil ich sonst eben was anderes entsorgen müsste.


So hat eben jeder sein Packerl zu tragen. Immerhin weiss ich jetzt, was abgelagert bedeutet. Ich dachte schon, ich hätte eine Wissenslücke diesbezüglich.


Vllt sollte ich noch nen Thread eröffnen, in dem ich mal frage, woran man die verschiedenen Stoffe erkennt. Also im Groben kann ich das schon unterscheiden. Baumwolle, Synthetik, Leinen, Taft, Organza ... Jersey etc. .... Aber was bitte ist Baumwollköper und wozu wird der verwendet? Oder Oder Oder ... und warum nennt man Samt heute Nicki??? Und wenn, was ist der Unterschied??? Ach ja, ich hätte noch ne Menge Fragen.
__________________
Grüsse Biggi

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht.
Zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft, mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14.12.2012, 23:32
Benutzerbild von dudiko
dudiko dudiko ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.043
Downloads: 9
Uploads: 2
AW: Stoff abgelagert ... ???

Zitat:
Zitat von xxegalxx Beitrag anzeigen
.... Aber was bitte ist Baumwollköper und wozu wird der verwendet? Oder Oder Oder ... und warum nennt man Samt heute Nicki??? Und wenn, was ist der Unterschied??? Ach ja, ich hätte noch ne Menge Fragen. ....
Schau mal, hier das Stofflexikon ist schon mal ein Anfang

Nicki ist Maschenware, Samt Webware
__________________
Liebe Grüße
Susi
Ich bin auch dabei, Berge zu bezwingen
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 15.12.2012, 00:30
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 15.514
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff abgelagert ... ???

Zitat:
Zitat von xxegalxx Beitrag anzeigen
Und mit dem Garn, ich hatte auch mal ne Rolle Garn die schon uralt gewesen sein muss (hatte noch aus Holz des Innenleben). Das Garn war aber nicht wirklich mehr zu gebrauchen, ist andauernd gerissen, so dass ich das wieder gang ganz weit hinten in Schrank gepackt habe. Auf die nächsten 20 Jahre.
Oh, ich habe auch noch das eine oder andere Garn auf Holspule. Da ist sogar ein echtes Erbstück von Oma dabei.
Diese alte Garne sind u. U. für heutige Nähmaschinen nicht fest und glatt genug. An Omas Tret-Nähmaschine war das Tempo längst nicht so hoch, da ging das "Seiden-Ersatz"-Garn evtl. gut durch. Ich habe früher gerne auf einer Tretnähmaschine genäht und ich kann mich nicht erinnern, dass mir dabei jemals Garn gerissen ist.
Zitat:
Das ist aber der falsche Ort. Das gehört eindeutig in die Tonne.
Muss nicht sein, zum Handnähen, weingstens zum Heften, ist es wahrscheinlich gut brauchbar.
Auf jeden Fall lässt es sich im Greifer der Overlock verbraten: Da liegt wenig Spannung drauf und es ist im Nu verbraucht! Eine klares Argument für die Anschaffung einer solchen Maschine, wenn man die noch nicht hat
Zitat:
Dann drücke ich die Daumen, daß das Garn noch nicht brüchig ist (das habe ich mit mancher älteren Rolle schon gehabt, selbst bei Markengarn - und nein, ich lagere das in einer Schublade, teils sogar in Blechdosen, also nicht in Luft und Sonne...)
Meine Seide hat sich super gehalten, sieht aus wie neu und reißt nicht. Vll ist gerade die Lagerung in Schublade/Blechdose eher suboptimal, unter Luftabschluss verrottet das Zeug womöglich schneller?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abgelagert , alter stoff , stoff

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt für unstretchigen Stoff aus stretchigem Stoff? Kissa88 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 13.01.2012 18:29
Stoff verzieht sich beim Sticken bzw. Welches Vlies für welchen Stoff? Stickmich.de Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 4 23.11.2007 17:58
Stoff aus der Schweiz /Stoff des Herstellers Kona Bay Firefly Händlerbesprechung 2 04.06.2007 21:39
Aktion 2.Advent: 3m Stoff zum Preis von 2m Stoff! Muffeljäger Kommerzielle Angebote 0 02.12.2005 18:42
Verkaufe Oilily-Stoff und BBG-Kombi-Jeans-Stoff Natalie private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 2 19.10.2005 16:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11649 seconds with 13 queries