Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Kissen nähen

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.12.2012, 00:31
Benutzerbild von bärenglück
bärenglück bärenglück ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: 26197 Grossenkneten-Sage
Beiträge: 970
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Kissen nähen

Zitat:
Zitat von LottesMama Beitrag anzeigen
Hallo,

ich möchte mir für mein Sofa neue Kissenbezüge nähen. Den passenden Stoff habe ich schon, aber er ist etwas dünn gewebt. Nun möchte ich ihn mit einem zweiten Stoff unterlegen, bin mir aber unsicher was für ein Stoff dafür geeignet ist. Natürlich könnte ich jeden Baumwollstoff dazu nehmen, frage mich aber ob es für meinen zweck nicht eine bestimmten Stoffart gibt? Vor allem sollte der Stoff einfarbig sein, ab besten Natur oder ganz leicht beige, grau oder ähnlich.
Wenn der "dünne" Stoff aufgebügelt werden soll, denke ich kann er sich verziehen....Ich würde einfach jeweils zwei Bezüge pro Kissen nähen.

LG Hannelore
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.12.2012, 08:02
Benutzerbild von ratacrash1962
ratacrash1962 ratacrash1962 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: Stadt zwischen den Ruhrseen
Beiträge: 15.405
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Kissen nähen

Wenn du dünnes Volumenvlies verwendest dann bleiben die Kissen auch kuschelig und weich. Beim Patchworken habe ich die Kissenbezüge auch mit Volumenvlies verstärkt. Allerdings macht man das damit die Quiltlinien schön sichtbar sind. Es verzieht sich auch nichts, wenn du den Stoff vorgewaschen hast.
Meine Patchworkkissen haben sich auch nach etlichen Wäschen nicht verzogen weil einer der Stoff eingelaufen ist. Allerdings ist der Oberstoff auch aus "reinen Patchworkstoffen", die sind von der Qualität schon recht gut.

Probiere doch anhand eines genähten Kissenbezuges mal aus, ob sich die verschiedenen Materialien beim Waschen verziehen. Es wäre schade wenn du mehrere Kissenbezüge genäht hast und dann feststellst, das sich alles verzieht.

LG
Karin
__________________
Liebe Grüße
Karin (ratacrash1962)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.12.2012, 08:35
LottesMama LottesMama ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2012
Ort: Odenthal
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kissen nähen

Hallo,

danke für die Tipps. Ich hatte eigentlich die Vorstellung das ich einfach die zwei Stoffe leicht aufeinander steppe und dann zu einem Bezug verarbeite. Bei dem Oberstoff handelt es sich eigentlich um ein Plaid von IKEA "Gurli" 70% Acryl 30% Polyester ist schön weich und Kuschelig. Habe es in der Restekiste für 2 Euro gefunden und sofort gedacht das das genau die Farbe und Struktur für unser Wohnzimmer ist. Wenn man aber genau hinschaut sieht man das es nicht sehr dicht gewebt ist und deshalb dachte ich mir das es in Kombination mit einem anderen Stoff besser ist (damit der Stoff sich nicht auseinander zieht und so irgendwann löcher entstehen). Das Quasie der untere Stoff dann die Zugspannung beim darauf herum geturne (Kind) ausgleicht.

Das Plaid darf sogar in den Trockner, hatte es auch schon und es hat sich nichts Verzogen, ist Optisch einfach toll.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kissen nähen - Tip für Füllwatte? nosfox Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 02.09.2012 22:30
Kissen nähen mit Weißstickerei am Rand... 3Cherries Patchwork und Quilting 8 04.09.2011 23:10
Kissen Rolle wie nähen ? Luzifer84 Nähideen 6 25.07.2008 10:22
Kissen nähen?! Zickenmama Fragen zu Schnitten 3 28.08.2006 02:21
Kissen (Hotelverschluss)-Seitennähte mit Overlock nähen??? Stickfreak Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 19.07.2006 02:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06437 seconds with 13 queries