Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


versäumen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.12.2012, 17:40
sit sit ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2012
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: versäumen?

so hier ein foto. habe also 3 teile zusammengenäht mit zick zack stich weil der geradstich sich immer auflöste.
nun meine frage ob ich diese 2 nähte versäubern muss und wenn ja wie? und ob ich rundherum die kanten auch versäumen muss.
es soll einfach eine art handuch für die wickelauflage werden.
danke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20121211-WA0000.jpg (70,2 KB, 136x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.12.2012, 17:42
sit sit ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2012
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: versäumen?

nadel ist drin und richtieg eingefädelt müsste auch sein sonst würde der zick zack stich ja nicht gehen
ist halt das doofe dass das handbuch auf französich ist :-(
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.12.2012, 18:33
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.627
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: versäumen?

Also wenn zu mit Zickzack genäht hast, dann hast du im Prinzip schon versäubert. Eine weitere Versäuberung sollte nicht mehr nötig sein.

Vielleicht fragst du bei Husqvarna an, ob sie dir das Handbuch für deine Maschine auf Deutsch schicken können? Oder du fragst bei deinem Händler nach.

Du kannst mal den "Standardtest" machen: Maschine alles auf Grundstellung, eine frische 80er Nadel (Organ, Schmetz,... also Markennadel), 100er Markenähgarn (Amann, Gütermann, Alterfil) und zwei Lagen mitteldicken gewebten Baumwollstoff.

Dann alles an der Maschine ausputzen und ggf. ölen, korrekt einfädeln und mit dem Gradstich nähen. Wenn es dann nicht geht, dann hat sie mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit einen Defekt und muß zum Mechanikus.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.12.2012, 18:44
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.780
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: versäumen?

Es ist eigentlich nicht üblich, Stoffe so aufeinander zu nähen. Normalerweise würde man die rechten ("schönen") Seiten aufeinanderlegen, stecken und 1 bis 2 cm vom Rand entfernt aufeinandersteppen.
Dann die Nahtzugaben versäubern und auseinanderbügeln.
Die Nahtzugaben sind dann unten, und von oben siehst Du keine Stoffränder.

Was für ausgeschnittene Ecken sind das eigentlich an dem Frotteestück?

Den äusseren Rand zweimal einschlagen, stecken und steppen.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.12.2012, 20:02
sit sit ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2012
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: versäumen?

das foto das war die rückseite also auf der schönen seite sieht man nix. habe rechts auf rechts zusammengenäht. anbei ein foto von der schönen seite. am frottee sind eigentlich keine ausgeschnittenen ecken sieht auf dem foto vielleicht so aus :-)

ja werd mal beim händler oder so nachfragen. habe sie gebraucht bekommen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2012-12-11 18.48.20.jpg (100,8 KB, 102x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
runde Kanten versäumen Bleistift. Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 30.04.2012 10:44
Pfaff 1196 versäumen Timo Pfaff 12 24.03.2009 13:29
Markise versäumen???? belladonna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 21.05.2008 10:53
Motorblock abgebrochen/Shirts versäumen, 3 Fragen Monandeli Pfaff 6 01.07.2007 15:34
mit welchem Stich versäumen? Sini Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 22.02.2007 15:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07423 seconds with 15 queries