Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Knopfloch frißt den Stoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.12.2012, 20:39
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Knopfloch frißt den Stoff

Reinigung ist A und O wenns um solche Probleme geht. Da kann sich wirklich in den unmöglichsten Ecken was feststecken. Wenn das erst mal abgehakt ist, dann würde ich es in umgekehrter Reihenfolge versuchen. Also das andere lange Bein zuerst (das Problembein). Oder das ganze von Anfang an manuell steuern. Geht eigentlich auch. Wenn auch das nicht klappt, dann müsste ein Beilauffaden das Problem beheben (oft ist im entsprechenden Nähfuss eine Spur dafür vorhanden). Viel Erfolg!

MfG
CG

Geändert von kleingemustert (11.12.2012 um 20:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.12.2012, 23:47
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.586
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Knopfloch frißt den Stoff

Meine Singer hat auch diese Automatik (eine Starlet von 1982) - das hat auch nie hingehauen! Man kann das Rückwärts einstellen, aber dann hat sie transportiert und es sah trotzdem nicht genauso aus wie die vorwärts genähte Seite.

Nach der ersten Bluse habe ich mich auf das "Basteln" verlegt.
die 1 - den Riegel
die 2 - die vorwärts genähte Raupe
die 3 - den 2. Riegel
Nadel drinlassen
drehen
Nähgut ausrichten, damit die Raupe an die richtige Stelle kommt
Raupe mit der Nr. 2 nähen

Die Rückwärts-Raupe ist bei mir die 4, ich war extra gerade noch mal schauen.

Ganz oft habe ich auch ohne Automatik genäht:
Riegel jeweils mit breitestem ZickZack und 0 Stochlänge
Raupen mit etwas weniger als der halben Breite und Stichlänge 0,6, habe mir eine Markierung auf das Rad gemalt, damit ich immer die gleiche nutze.

So sind Hunderte von Knopflöchern was geworden (früher liebte ich Blusen und bei den gekauften waren immer die Ärmel zu kurz!)

Jersey würde ich eher mit der Methode ohne Automatik nähen - mittig wird der Stoff am besten transportiert.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.12.2012, 11:02
egs egs ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2012
Beiträge: 226
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knopfloch frißt den Stoff

Ich habe es gestern mit Jersey nochmal versucht und neee, der will nicht so wie ih wollte. Egal ob manuell oder mit der Automatik und drehen. Ich glaube es liegt her am Stoff. Ich werde das heute abend mal mit Fleece ausprobieren.

Ich glaube ich nehm einen Druckknopf für meine Jerseyjäckchen. (ich gebe auf)

Aber ich hoffe noch auf den Fleece.

Grüße
Egs
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.12.2012, 19:54
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Knopfloch frißt den Stoff

Wäre es nicht gerade ein Knopfloch, könnte man die Geradstichplatten nehmen. Diese hat ein kleineres Loch wodurch der Stoff eindringen kann. Aber hier nützt das ja nix.

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.12.2012, 19:59
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Knopfloch frißt den Stoff

Hallo,

ich denke, es liegt hier am Stofftransport, in Verbindung mit dem sehr dichten Knopflochstich. Das ist schon ein bisschen was anderes als beim normalen Rückwärtsnähen, mit größerem Abstand.

Zum einen ist eine innenliegende Verstärkung auf dem Beleg mit Vlieseline o.ä. für ein Knopfloch immer sinnvoll, um es vor Ausreißen zu schützen; und der Stoff wird dadurch stabiler/fester und lässt sich vielleicht auch von der Maschine besser transportieren.

Zum anderen würde ich ggf. zusätzlich versuchen, unter dem Knopfloch ein auswaschbares Vlies zu platzieren; das macht die Sache nochmal "rutschiger". Zum Beispiel Soluvlies oder Sulky Solvy.

(Die Stichlänge selbst kannst du nicht beeinflussen? Einen Tick weniger dicht wäre vermutlich gut.)

Liebe Grüße, und viel Erfolg,
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maschine frißt Stoff beim Sticken Franca78 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 2 18.09.2009 21:59
innovis 500d frißt Stoff auf...HILFE rosaKoralle Brother 9 28.05.2009 11:11
Ich krieg' das Knopfloch nicht in den Frottee-Stoff - was nun? folkertS Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 16 24.09.2007 23:58
Hilfe, Bernina frißt Stoff!!! Emimil Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 4 27.09.2006 13:25
Knopfloch im querelastischem Stoff anea Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 26.11.2004 10:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10325 seconds with 13 queries