Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Tasche für Mountainbikerin

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 08.12.2012, 23:06
Benutzerbild von stalock
stalock stalock ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.12.2011
Ort: Saar-Pfalz-Kreis
Beiträge: 488
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Tasche für Mountainbikerin

Weiter geht’s.

Zuerst habe ich bei dem Schnittteil für die aufgesetzten Außentaschen die Nahtzugaben nach innen gebügelt

außen01.jpg

Dann habe ich den Stoffstreifen mit der langen Seite aufeinander gelegt, so dass die rechte Seite oben liegt und gebügelt.

außen1.jpg

Anschließend habe ich meine Markierungen entsprechend dem Schnittteil angebracht.

außen2.jpg

Entsprechend diesen Markierungen habe ich gefaltet, gebügelt, Finger am Stoff verbrannt und gesteckt ... immer in der Reihenfolge ... mit folgendem Ergebnis:

außen3.jpg

Danach das Teil auf dem Außenstoff platziert

außen4.jpg

und festgenäht

außen5.jpg

Leider wackelt die Flasche noch in der Tasche (vielleicht ist es anders, wenn sie gefüllt ist?), so dass ich mir überlegt habe, dass ich rechts und links jeweils eine Falte entlang der Stecknadellinie festnähe. Mit der Höhe bin ich zufrieden.

außen6.jpg

Oder ist das „Pfusch am Bau“? Außer uns weiß das ja schließlich keiner ...
Oder ist das die Stunde für das Gummi? Darüber werde ich eine Nacht schlafen.

Ich wünsche euch eine geruhsame Nacht und ein schönes Adventswochenende.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.12.2012, 08:43
Benutzerbild von hoehrnchen
hoehrnchen hoehrnchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 2
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Tasche für Mountainbikerin

Guten morgen,

Also "pfusch am Bau" würde ich so etwas nie nennen. Ich glaube so sind viele angefangen und haben uns später tolle Anleitungen beschert...
(es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen)

Ich vermute mal um das Gummiband wirst Du nicht herum kommen oder die Tasche muss enger genäht werden...
dann ist man aber auf diese Trinkflaschen Grösse festgelegt...

Der Stoff sieht einfach klasse aus, ich hoffe deine Freundin weiß deine Arbeit zu schätzen...

Einen schönen 2. Advent

Hoehrnchen
(Barbara)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.12.2012, 10:35
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.173
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Tasche für Mountainbikerin

Zitat:
Zitat von stalock Beitrag anzeigen
Leider wackelt die Flasche noch in der Tasche (vielleicht ist es anders, wenn sie gefüllt ist?), so dass ich mir überlegt habe, dass ich rechts und links jeweils eine Falte entlang der Stecknadellinie festnähe. Mit der Höhe bin ich zufrieden.
Pfusch am Bau würde ich das auch nicht nennen
Allerdings hatte ich spontan die IDee ein EXTRA Gummiband dort wo die Flasche schmal wird. Das wäre jetzt sogar innerhalb der Außentasche und fast unsichtbar. So wie in Kulturbeuteln. Weißt Du was ich meine?
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Kopf hoch, sonst kannst Du die Sterne nicht mehr sehen
(© Spruchbilder.com)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.12.2012, 12:18
Benutzerbild von stalock
stalock stalock ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.12.2011
Ort: Saar-Pfalz-Kreis
Beiträge: 488
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Tasche für Mountainbikerin

Danke für eure Tipps.
Ich habe mich für’s Kleinermachen entschieden, nachdem ich gestern noch mit Gummiband experimentiert und es nicht hinbekommen habe. Naja, so gut nähen kann ich halt noch nicht, vielleicht war es auch die späte Stunde.

Jedenfalls hat eine Tasche im gefalteten Zustand jetzt die Breite von 16 cm. Ich denke, 15 cm gingen auch.
Beim Festnähen habe ich doch noch eine 2. Naht gesetzt, unter der Falte. In Echt sieht die Naht gerader aus ...

außen7.jpg

Bei der Draufsicht, die ich leider fotografisch nicht hinbekommen habe, sehen dann beide Faltenseiten (die auf der Seite und die in der Mitte) symmetrischer aus.

Und siehe da, die Flasche wackelt nicht mehr drin herum. Sie hat einen zwar lockeren, aber guten Sitz. Einfach so ’rauskippen dürfte sie nicht mehr. Mal sehen, wie das ist, wenn die Tasche komplett fertig ist.
Hier das Bild dazu.

außen8.jpg

So, dann werde ich eine Mittagspause einlegen und den ersten Versuch der aufgesetzten Tasche auftrennen. Und die Kreidestriche wegputzen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.12.2012, 16:37
Benutzerbild von stalock
stalock stalock ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.12.2011
Ort: Saar-Pfalz-Kreis
Beiträge: 488
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Tasche für Mountainbikerin

So, das zweite Außenteil ist zwischenzeitlich auch fertig und ich habe die Innentaschen fertig gestellt.

Dazu habe ich auf den beiden langen Seiten die Nahtzugabe von 1 cm nach innen gebügelt

innen1.jpg

und denn die beiden Längsseiten aufeinander gelegt, also halbiert, so dass die rechte Seite oben liegt, anschließend gebügelt und am oberen Rand, also wo der Stoffbruch ist, knappkantig abgesteppt.

innen2.jpg

Dann habe ich den Streifen auf der rechten Seite des Stoffteils für die Futtertasche platziert. Der Abstand zwischen der Unterkante und der Stoffkante (Boden) beträgt 9 cm. Nun habe ich den unteren Rand festgenäht, die Taschen „frei nach Schnauze“ durch weitere Nähte aufgeteilt und Plastikknöpfe angebracht.

innen3.jpg

innen4.jpg

Wie man auf dem 2. Foto der Innenaufteilung hoffentlich sieht, habe ich mich für 2 größere Taschen entschieden.

Die noch offenen Seiten werden beim Zusammennähen der Seitennaht der Futtertasche geschlossen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
tasche hobby fächer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleine Tasche auf Tasche nähen beate1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 25.04.2011 15:18
Schnittmuster für Krims-Krams-Tasche für gr. Handtaschen Nähbert Schnittmustersuche Accessoires 6 18.04.2011 06:51
Was für eine Tasche für ein Rotkäppchenkostüm? Catweasel Schnittmustersuche Kostüme 12 29.12.2008 22:30
aufgesetzte Tasche bei Tasche, aber wie? pelle-1969 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 25 15.08.2008 21:57
Kleine Tasche auf grosse Tasche??? DianaM Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.02.2007 20:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15671 seconds with 14 queries