Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Bernina 215, die feine Kleine!

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.12.2012, 09:03
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
Bernina 215, die feine Kleine!

B215

Die Bernina 215 ist die kleinste und einfachste "echte" Bernina die aktuell erhältlich ist. Fast alle Bedienelemente präsentieren sich auf den ersten Blick auf die Maschine.
Jeder Stich (9 Nutzstiche +1 Manuelles Mehrstufenknopfloch +1 Stopfprogramm) kann direkt über eine eigene Taste angewählt werden.
Alle Stiche kann man, wie bei Bernina üblich in Länge, Breite und Lage verändern.
Die Bernina 215 näht mit maximal 900 Stichen /Minute,
die Motorgeschwindigkeit lässt sich aber für bewusstes Langsamnähen per Knopfdruck halbieren.
Nadel-Hoch-Tiefstellung lässt sich automatisch einstellen.
Mit der Rückwärtstaste kann man auch ein permanentes Rückwärtsnähen auswählen.
Über das Display lassen sich alle Einstellungen ablesen, außerdem wird hier der zum Stich passende Nähfuß empfohlen.
Die Maschine hat einen halbautomatischen Nadeleinfädler.
Das Einzige, was man nicht auf den ersten Blick sieht, ist die seitlich angebrachte Transporteurversenkung.

Zubehoer

Die Maschine arbeitet mit dem berninatypischen, gut ausgereiften Vollmetall CB-Greifer für eine 5,5 mm Stichbreite.
Ein helles LED Licht leuchtet den Nähbereich aus.
Zum mitgelieferten Zubehör gehören Wechselsohlen für Rücktransportstiche, Reißverschlüsse, Knopflöcher und Blindnähte.


Nicht auf meinem Bild ist die Staubschutzhaube und der berninatypische
Freiarm-Anschiebetisch.
Mit ihm kann man die Arbeitsfläche vergrößern und dabei aber trotzdem die Freiarmfunktion beibehalten

Stoff2

Die Maschine zeichnet sich durch eine hohe Durchstichskraft aus. Hier auf dem Bild habe ich den 3-fach gelegten Saum an einer Jeans-Kappnaht imitiert, das schafft sie problemlos, auch wenn ich das ganz verwegen mit dem 3-fach-Garadstich versucht habe!
Gleichzeitig kommt sie auch gut mit feinen Stoffen zurecht. Durch das kleine 5,5mm Stichloch zieht sie sich auch nicht so leicht den Stoff nach unten.

Auch ohne verstellbaren Nähfußdruck entsteht selbst bei Interlock keine dramatische Wellenbildung .

Alle Stiche lassen sich in der Länge und Breite variieren , so kann ich beispielsweise einen mikrokleinen Wabenstich oder einen bis 5mm langen
Dreifach-Gradstich einstellen. Letzeren benutze ich immer gerne als Zierstich und ärgere mich oft darüber, dass er bei den meisten Maschinen nicht in der Länge verstellbar ist.
Auf meinen Stoffproben habe ich auch noch gezeigt, wie sich jeder Stich in der Stichlage verstellen lässt. Die Maschine kann das in 9 vershiedenen Nadel-Positionen.

Beim Nähen des manuellen Knopfloches muss man genau hinschauen, aber beim 2. ist es mir schon ganz gut gelungen.

Die Kleine kann sich auch fein machen:

Mit dem Skin-designer lassen sich die Maschinen individualisieren. Hier kann man sich selbst
Decorfolien kreieren

Noch detailliertere Angaben über die Maschine findet ihr auf der

Bernina-Homepage
__________________
Lieben Gruß ULLA

Geändert von Ulla (07.12.2012 um 15:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.12.2012, 10:01
Benutzerbild von O-Mama
O-Mama O-Mama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2010
Ort: Wien
Beiträge: 433
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Bernina 215, die feine Kleine!

Und was muss man dafür berappen? Ich weiss, dass wir in Österreich wesentlich mehr dafür auf den Tisch legen müssten, aber es wäre ein Richtwert.
O-Mama Veronika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.12.2012, 10:20
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Bernina 215, die feine Kleine!

Der UVP in Deutschland ist 899 €
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.12.2012, 10:23
Benutzerbild von O-Mama
O-Mama O-Mama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2010
Ort: Wien
Beiträge: 433
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Bernina 215, die feine Kleine!

Danke! Das kostet bei uns dann sicherlich bis zu € 1.300,--.
O-Mama Veronika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.12.2012, 10:56
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 3.081
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Bernina 215, die feine Kleine!

Interessant, vielen Dank!
Noch eine neugierige Frage: Wird die Maschine in Europa gefertigt, oder stammt sie aus Fernost?

LG Junipau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bernina 215/330 Bullkamp Bernina 7 16.04.2012 14:44
Die liebe(n) Kleine(n), seufzzzz sewing-gum Freud und Leid 12 30.12.2005 20:30
Kleine, aber feine Korrekturen an meinem Shop! danaben Kommerzielle Angebote 0 16.12.2005 17:04
Brother ACE III, Bernina Activa 220, Bernina 90 e oder die Innovis CS 8120 Mel Brother 1 07.05.2005 18:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10468 seconds with 13 queries