Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Rockfutter oder das Geheimnis des kaputten Futterrockes

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.12.2012, 19:39
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.207
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
Rockfutter oder das Geheimnis des kaputten Futterrockes

Hallo zusammen,

ich versuche gerade dem Geheimnis meiner kaputtgehenden Futterröcke auf die Spur zu kommen.

Seit geraumer Weile muß ich feststellen, daß bei mir immer wieder die Futterröcke in der hinteren Naht reissen.
Zuerst fiel mir das bei gekauften Röcken auf, inzwischen aber auch bei den selbst hergestellten Röcken.
Zunächst hat sich ein gewisser Frust breit gemacht und daher versuche ich dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

Ich habe gelernt, daß Futterstoffe immer ein klein wenig weiter sein müssen wie der Oberrock um eine gewisse Bewegungsfreiheit zu gewährleisten.
Also habe ich meine Futterröcke entsprechend um einige Millimeter weiter genäht. Damit war ich vorrübergehend zufrieden.

Meine Röcke sind alle waschmaschinentauglich, d. h. ich habe nur Oberstoffe verarbeitet, die vorgewaschen sind und nach dem Gebrauch, sobald schmuddelig, auch dorthin zurück können.

Jetzt muß ich aber feststellen, daß in meinen Lieblingsröcken die Futter reissen. DRAMA
Warum passiert das? Wochen- sogar monatelang die Gedanken darüber gemacht, sogar gewälzt. Bücher gelesen, die mir nur bedingt neue Erkenntnisse gebracht haben.

Ich nehme kein billiges Futter, damit ich mich nicht so schnell "auflade".
Die Futterstoffe meines Stoffdealers fassen sich gut an, lassen sich gut verarbeiten. Ich bin davon überzeugt.

Heute endlich habe ich beschlossen, das Thema hier zu plazieren.
Bilder sagen bekanntlich mehr wie Worte und daher habe ich meinen Winterrock auf links gedreht um das Dilemma anschaulich zu demonstrieren:

Rockfutter2.jpg


Beim Zurechtlegen des Rockes und dem Betrachten des Bildes dämmert mir so langsam, woran es liegen könnte:

Der Futterrock ist zu eng. Eingelaufen beim Waschen.

Ich wasche meine Stoffe vor dem Verarbeiten, aber die Futterstoffe?
Bisher habe ich das nie getan. Ab heute werde ich das nachholen.

Wie ist das bei Euch? Wascht Ihr Futterstoffe vor der Verarbeitung?
Welche Futterstoffe verwendet Ihr? Nur die edlen? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Vielleicht gibt es etwas, was ich noch immer nicht beachte. Weiter Tipps und Tricks sind sehr willkommen.

Greets, Ina
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".

Geändert von Quälgeist (04.12.2012 um 20:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.12.2012, 19:47
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.209
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Rockfutter oder das Geheimnis des kaputten Futterrockes

Hallo Ina,

machst Du diese "Sitzbeule" mit ins Futter, wenn Du es im Rock befestigst? Die hat Dod in ihrem Futter-Wip sehr schön beschrieben.

Ich habe noch kein Futter vorgewaschen, aber ich habe bislang nur einen gefütterten Rock genäht.

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.12.2012, 19:50
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.207
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rockfutter oder das Geheimnis des kaputten Futterrockes

Sitzbeule?
Hmmm..... mein Hirn gibt gerade nicht her, ob ich das schon mal irgendwie gehört oder berücksichtigt habe.

Hast Du evtl. den Link dazu für mich oder ist der Thread in der neuen Linksammlung?

Ich habe den Link selber gefunden, wenn es der ist, den Du meinst, haniah

Futter beim klassischen Gehschlitz


Der grüne Rock hat keinen Gehschlitz, daher würde ich auch nichts "anschieben"
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".

Geändert von Quälgeist (04.12.2012 um 19:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.12.2012, 19:58
Benutzerbild von laquelle
laquelle laquelle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2012
Ort: Oberfranken
Beiträge: 17.597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rockfutter oder das Geheimnis des kaputten Futterrockes

Hallo, ich wasche grundsätzlich alles, auch Futter. Verwenden tu' ich Acetatfutter und ich lege immer freihand kleine Falten mit hinein, das geht schnell und trägt nicht auf. So habe ich es einmal in einem Industrie-Praktikum gelernt. Ich halte dein Futter für zu eng, ehrlich gesagt.
__________________
Erfolg im Leben ist etwas Sein, etwas Schein und sehr viel Schwein. (Philip Rosenthal)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.12.2012, 20:00
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.207
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rockfutter oder das Geheimnis des kaputten Futterrockes

Zitat:
Zitat von laquelle Beitrag anzeigen
Ich halte dein Futter für zu eng, ehrlich gesagt.
Stimmt, es ist inzwischen zu eng, daher ist es auch gerissen.
Ich gehe davon aus, daß es beim Waschen eingegangen ist.
Vorher war es nämlich bequem weit.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gerade bei YOUTUBE gefunden: Das Geheimnis der Nähmaschine willygo Nähprojekte 52 01.06.2017 12:12
Jetzt bei N24: Das Geheimnis des Büstenhalters Foxi Dessous 1 03.05.2007 01:05
Rockfutter oder Futterrock? BettyBlue Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 26.10.2006 22:56
Rockfutter raschelt - kann man das wegbekommen? Semiramis Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 23.02.2006 20:41
Rockfutter: Dilettantismus oder vertretbar? Ida Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 22.02.2005 10:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09366 seconds with 14 queries