Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Brautkleid mit Spitzenstoff

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.12.2012, 10:14
Anoli M Anoli M ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
Brautkleid mit Spitzenstoff

Hallo zusammen!

Ich lese hier schön etwas länger mit, jetzt habe ich mich aber mal angemeldet, da ich alleine nicht mehr weiter komme. Ich hoffe meine Frage gibt es nicht schon, ich habe schon gesucht, aber nichts passendes gefunden.

Ich nähe schon seit Kinder/Teennie-Tagen vor mich hin, immer recht experimentell und meistens ohne Anleitung. Seit ein paar Monaten widme ich mich dem Thema etwas "ernsthafter".

Da ich möglicherweise bald heiraten werde (ich glaube der Antrag steht kurz bevor), überlege ich ernsthaft, ob ich mir mein Kleid nicht selbst nähen soll. Das war zumindest immer mein Traum. Und grundsätzlich trau ich mir das auch zu.

Nur möchte ich ein Kleid mit viel Spitzenstoff. Eher so ein leichtes Kleid, ohne Korsage, mit langem, leicht fallenden Rock, der Rock auch komplett mit einem Spitzenüberrock. Nur da habe ich jetzt so meine Zweifel, ob ich das mit dem Spitzenstoff hinbekommen würde, beziehungsweise es fängt schon mal so an, dass ich trotz langer Suche (vor allem im Interent) überhaupt nicht mal ansatzweise einen passenden Stoff gefunden habe. Hat da zufällig jemand eine Idee, wo ich so etwas herbekomme?

Der nächste Punkt ist: Ich kann ja aus so einem Spitzentüll nicht einfach Stoffbahnen schneiden und die zusammennähen (wie jetzt z.B. bei einem normalen Satinkleid), weil die Nähte ja dann total sichtbar wären. Wie umgeht man das? Nur an den Seiten nähen und als Schnitt quasi für vorne und hinten einen Halbkreis nehmen, so dass ich dann einen Tellerrock habe? Aber ich kann ja den Spitzenstoff nicht säumen, sondern der hat ja normalerweise einen Spitzenrand... oder gibt es rund geformte Spitzenstoffe?

Oh ich hoffe ihr versteht mein Problem. Vom Nähen hab ich zwar etwas Ahnung, von Spitzenstoffen allerdings (noch) überhaupt nicht. Ich hoffe dass mir hier jemand weiterhelfen kann?

Ich hätte auch ein Bild von einem Kleid, wie ich mir das vorstelle, aber das darf ich aus rechtlichen Gründen wahrscheinlich nicht anhängen, oder?

Vielen Dank!
A.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.12.2012, 10:28
Anoli M Anoli M ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid mit Spitzenstoff

Das Kleid, das ich meinte ist von der Marke Yolan Cris, aus der Serie Ibiza, Modell Togo. Wenn ihr die Google Bildersuche danach bemüht, kommen gleich einige Bilder. Also es soll nicht 100% so aussehen, aber die Art trifft es ganz gut...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.12.2012, 10:40
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Brautkleid mit Spitzenstoff

Ohh... das Kleid ist wirklich wunderschön.
Ich würde erst mal einen Schnitt suchen, der der Form des Kleides ähnlich kommt und ein schlichtes Probemodell machen um zu sehen ob Du Dir in diesem Schnitt auch gefällst. Auf dieses Probemodell könntest Du alten Vorhangstoff drapieren um eine weitere Vorstellung zu bekommen. Die Weite ist ja nicht besondes groß, da wird die Spitze nur etwas eingekräuselt.

Die Frage ist - kann man sich das leisten? Ein solcher Spitzenstoff wird unter 40 Euronen pro Meter nicht zu kriegen sein und Du brauchst durch die vielen Lagen die der Rock hat, viele, viele Meter Stoff. Wahrscheinlich kannst Du das Kleid dann auch kaufen - ich hab garnicht gesehn was es kostet...
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.12.2012, 10:42
Benutzerbild von Cara van de Tann
Cara van de Tann Cara van de Tann ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: am Busen der Jade
Beiträge: 759
Downloads: 34
Uploads: 0
AW: Brautkleid mit Spitzenstoff

Du darfst das Bild direkt zwar nicht anhängen aber verlinken sollte gehen. Das mache ich auch immer so und hatte bisher nie Probleme deswegen bekommen.
__________________
Gewand und Tand in meiner Hand
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.12.2012, 10:53
Anoli M Anoli M ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid mit Spitzenstoff

Erst mal Danke!

Ok, dann kommt hier der Link: Atelier Zolotas - Yolan Cris Togo

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob wir über das gleiche Kleid reden, SoMi, denn soweit ich das erkennen kann, hat der Rock nur eine Lage Spitzenstoff. Aber klar, ich brauche natürlich schon einige Meter. Naja, kosten darf es schon etwas. Und ich glaube selbst genäht kommt trotzdem günstiger. Ich weiß nicht genau, wieviel das Kleid kostet, aber die Kleider der Marke gehen glaube ich erst bei über 2000 Euro los!!! Uff.

Einen "ähnlichen" Schnitt habe ich schon (wobei die Ähnlichkeit nur mit sehr viel Fantasie zu sehen ist), und ich habe auch schon Stoff für das Probenähen, allerdings ohne Spitze. Und ich denke nämlich, dass das Schnittmuster nicht auf den Spitzenstoff übertragbar ist. Mir ist wiegesagt nicht so richtig bewusst, wie man den Stoff am geschicktesten vernäht.

SoMi, du sagst, so einen Stoff bekommt man nicht unter 40 Euro. Weißt du denn, wo man so einen Stoff herbekommt? Ich nämlich nicht. In unserem Stoffladen haben die so etwas definitiv nicht und im Internet bin ich wie gesagt auch nicht fündig geworden.

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brautkleid in 56 mit Raffungen soleil3 Brautkleider und Festmode 43 06.01.2013 18:14
Brautkleid-Corsage mit Reißverschluss? rosablub Brautkleider und Festmode 9 27.07.2011 12:27
Brautkleid mit Schleppe auguste5 Brautkleider und Festmode 5 09.01.2008 16:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31820 seconds with 13 queries