Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Stoffkaufdrama, was würdet ihr tun?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.12.2012, 21:39
navete navete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 15.110
Downloads: 0
Uploads: 0
Stoffkaufdrama, was würdet ihr tun?

Hallo,

erstmal Entschuldigung, ich weiß einfach nicht, in welchem Unterforum ich dieses Thema platzieren soll, darum hier in der "Allgemeinecke"

Ich hab vor über einem halben Jahr einen Quilt begonnen und als mir der passende Stoff ausging, hab ich ihn in den USA nachgeordert (Mitte Mai). War nicht leicht, überhaupt noch Stoffe der Serie zu finden, ist ein älteres Design. Das Paket wurde zwar abgeschickt (nachweislich), aber kam nie hier an, so dass ich vor etwa einem Monat Ersatzstoffe kaufte und den Quilt fertigstellte. Mit der Händlerin aus USA hatte ich zwischendurch immer wieder sehr netten Kontakt.

Heute kam eine mail: der Stoff sei nun zurückgekommen. Ob sie ihn nochmal losschicken soll. Und nun weiß ich nicht, was ich will. Eigentlich brauche ich den Stoff nicht mehr und habe auch überhaupt keine Idee für ein Projekt mit ihm. Aber ich will auch nicht mein Geld verschenken oder aber die Dame auf dem Zuschnitt sitzen lassen. Alles doof. Was würdet ihr wollen, was könnt ihr mir raten?

Danke für Euren Rat/Eure Impulse

navete
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.12.2012, 21:54
Benutzerbild von stalock
stalock stalock ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.12.2011
Ort: Saar-Pfalz-Kreis
Beiträge: 488
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Stoffkaufdrama, was würdet ihr tun?

Ich kann dir nicht raten was du zu wollen hast. Das kannst nur du allein.
Bei deiner Entscheidung solltest du dich an den Vertragsbedingungen orientieren, z.B. kannst du dich ohne finanzielle Verluste aus dem Vertag lösen. Von Bedeutung kann auch der Preis für den Stoff sein und die Beantwortung der Frage, ob du dir teuren Stoff einfach so "auf Halde legen" willst oder finanziell kannst. Ich denke 'mal, für Stoff findet sich bei unserem so vielfältigen Hobby immer eine Verwendung. Aber das ist nur meine Meinung und nicht mein Rat.
Horch doch 'mal in dich 'rein, ob es ein Stoff ist nach dem Motto "haben will" (so ein teures Teil habe ich neuerdings hier liegen, such' noch ein tolles Projekt).

Ich drück' dir die Daumen, dass du eine gute Entscheidung triffst.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.12.2012, 22:04
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Stoffkaufdrama, was würdet ihr tun?

Will Sie nochmal Versandkosten von dir?

Wenn Sie den Stoff zurück hat könnte Sie dir aus Kulanz auch den Stoffkaufpreis erstatten. Es war ja wohl nicht deine Schuld das das Paket zurück ging, oder?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.12.2012, 22:09
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Stoffkaufdrama, was würdet ihr tun?

Da es die USA sind kenne ich die Rechtslage nicht.

Wenn Du das Versandrisiko trägst wäre für mich wohl ausschlaggebend: wie hoch ist der erneute Versand und wieviel habe ich bereits bezahlt.

Du schreibst die Verkäuferin ist nett, vielleicht kannst du einen anderen Stoff bekommen den Du benötigst?
Sie wird das Stöffchen schon los und Dein Geld wäre dann wenigstens nicht weg.
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.12.2012, 22:42
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.648
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Stoffkaufdrama, was würdet ihr tun?

Ich würde mit der Verkäuferin einfach mal reden. (Falls du eine falsche Adresse angegeben hast oder einen Verschreiber drin hattet, wäre es natürlich deine Schuld.)

Da du den Stoff nicht mehr brauchst, vielleicht magst du einen anderen von ihr, dann muß sie dir immerhin schon mal das Geld nicht zurückzahlen.

Du kannst ihr ja erklären, daß du den Stoff eigentlich nicht mehr brauchst und sie fragen, was sie dir vorschlägt, wie ihr das regeln könnt. Falls du einen anderen Stoff von ihr nimmst solltet ihr aber auf alle Fälle klären, ob die Adresse gestimmt hat.

In Deutschland ist es ja so, daß die Post Pakete noch mal zustellen muß, wenn die Adresse korrekt war und nur die Post zu doof. Vielleicht ist das bei ihr ähnlich?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das nun auf Dauer, was würdet ihr tun? LaLina Freud und Leid 4 04.03.2011 19:33
Tochter wird 18, würdet ihr mir den Gefallen tun? Stickmadam Freud und Leid 50 06.12.2010 15:16
was würdet ihr tun? sisue Freud und Leid 6 19.05.2008 23:44
Wo würdet Ihr kaufen? 4xJ Allgemeine Kaufberatung 21 26.01.2007 11:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07216 seconds with 13 queries