Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Quiltagami - die Kunst des Faltens und Quiltens

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 06.12.2012, 22:09
Ideena Ideena ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Wüste, Sharjah, UAE
Beiträge: 336
Blog-Einträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quiltagami - die Kunst des Faltens und Quiltens

Ich dachte, es würde dein Verständnis etwas unterstützen. Ich denke, ich weiß was dich am grübeln hält. Dann kannst du mir ganz doll die Daumen drücken, dass ich schönen Stoff krieg, der sich auch bezahlen lässt.

Meine Couchinsel könnte 5 hübsche Kissen gebrauchen. Mein Schlafzimmer ist auch so ein Fall von bitte mach was mit mir.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07.12.2012, 06:27
Benutzerbild von Muschelsucher
Muschelsucher Muschelsucher ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: an der Nordsee
Beiträge: 506
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Quiltagami - die Kunst des Faltens und Quiltens

Hi,
wenn Du unter diesem Link das Bild anschaust, dann sieht man wie toll das gefaltete über die Naht hinaussteht und sich darüber erhebt. So sollte es dann ja an den Seiten bei Dir wohl auch sein. Ich denke nicht, daß Du dann alles platt zusammennähen willst - weil ja sonst es zu abgestumpften Dreiecken wird, was Du so schön aufgefaltet hast und sicherlich an Wirkung verliert.

Und genau da habe ich keine Vorstellung, wie man das hinbekommt. Ich hoffe, Du findest Deine Stöffchen und probierst es aus. Ich bin gespannt.

Natürlich ist Deine Faltung eine ganz andere, aber eigentlich müßte es das gleiche Problem mit gleicher Lösung sein.
__________________
Liebe Grüße von der Muschelsucherin

Mein Blog

Geändert von Muschelsucher (07.12.2012 um 06:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.12.2012, 10:18
Ideena Ideena ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Wüste, Sharjah, UAE
Beiträge: 336
Blog-Einträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quiltagami - die Kunst des Faltens und Quiltens

Guten Morgen.

Ist dieselbe Faltung, die selbe Basis, sofort gesehen, habe ja jetzt wieder genug Falterfahrung. Im Endeffekt habe ich nur die Endschritte erweitert. Aber ich hatte schon verstanden, was du meintest. Mir fallen auf Anhieb 4 Möglichkeiten ein, Vorder- und Rückseite so zu vernähen, dass keine unschönen Nähte entstehen und alles da bleibt, wo es hingehört.

Es macht dabei keinen Unterschied, in welchen Dimensionen man letztendlich arbeitet. Ich glaube, was dir fehlt, ist dass du ein eigenes Faltobjekt in deinen Händen hälst. Ich hatte genug Zeit mir alle Falten, Ecken und Kanten anzuschauen und zu sehen wo Näthe sinnvoll und machbar sind.

Wenn man es nicht selber macht, dann ist das Nachempfinden immer etwas schwieriger.


So und jetzt genieße ich meinen Familientag.
baba bis morgen
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.12.2012, 20:42
Ideena Ideena ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Wüste, Sharjah, UAE
Beiträge: 336
Blog-Einträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
Rotes Gesicht AW: Quiltagami - die Kunst des Faltens und Quiltens

seeeuuuuffffffz

So jetzt ist es schon nach 11 Uhr und sitze endlich wieder auf der Couch. Ich habe gerade gierig eine Orange verdrückt, tut richtig gut, wenn man sich durch verschiedene Märkte gekämpft hat.

Das Ergebnis ist ernüchternd, in meinem Standardmarkt konnte ich meinen Kurzwarenbedarf bis auf eins zwei Sachen befriedigen (Nahttrenner, Spulen für die Nähma, Goldgarn ... ), aber kein Stückchen Stoff diesmal. Mit Satin, Taft, Filz und Futterstoffen wäre ich reich bedient, Strass und allerlei Krimskrams auch kein Problem, nur für's Quilten nix brauchbares.

Wir sind dann erstmal ewig rumgekurvt, manchmal wär ein Geländewagen echt nicht schlecht. Ende vom Lied, ich stand dann zwar vor pakistanischen Bezugsstoffen in den letzten 5 Minuten Zeit, um gleich drauf von meinem Mann wieder ins Auto und nach Haus verfrachtet zu werden.

Morgen besteht nochmal die Möglichkeit. Am liebsten würde ich bei einem regionalen Fabrikanten kaufen, aber Hauptsache keine Ware die schon von weitem nach "ungesund" stinkt.

Ich kaufe nicht um jeden Preis, vor allem nicht der Gesundheit.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.12.2012, 10:21
Ideena Ideena ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Wüste, Sharjah, UAE
Beiträge: 336
Blog-Einträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quiltagami - die Kunst des Faltens und Quiltens

Guten Morgen.
Das Ergebnis meiner zweiten Stoffmarktrunde gestern. Bin doch beim 5 Minutenladen hängengeblieben.

Quiltagami - Stoffe.jpg

Ist immer wieder ein Abendteuer. Ein Händler hat mich doch echt versucht über's Ohr zu hauen. Ich habe noch nie erlebt, dass jemand total unglücklich darüber war, dass ich einen Berg "Stoffproben" mitnehmen wollte. Hat glatt den Preis erhöhen wollen. Unverschämt.

Hab ich eben die Stange Geld nebenan da gelassen.


Ach ja, auf meine Metallgarne bin ich ganz besonders stolz. Ich habe bisher nur von ihnen erzählt, aber nichts gezeigt. Sobald ich kann, erweitere ich meine Sammlung. 20 (kupfer) - 60 (weißgold) Dirham sind nicht eben mal so geleistet. Will gar nicht wissen, was man für so feines Garn in Euro bei uns blächen müsste.

Geändert von Ideena (12.12.2012 um 11:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
origami , quilten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Kunst des Punchens Kawasaki private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 2 28.08.2006 08:00
Kunst des Nähens MaxLau Andere Diskussionen rund um unser Hobby 20 28.09.2005 14:38
Geschichte des Quiltens Hausmütterchen Patchwork und Quilting 8 08.02.2005 17:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32189 seconds with 14 queries