Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Taillengummi (?) nachträglich unauffällig einbringen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.12.2012, 09:25
jacanpaca jacanpaca ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Taillengummi (?) nachträglich unauffällig einbringen

Hallo,

ich sitze hier gerade vor einer "Herausforderung" (bin dabei, bei meinen Kindern "Probleme" abzuschaffen und übe es jetzt selbst, um Routine reinzukriegen )

Vor mir liegt ein Jerseyminikleid, das ich eigentlich nie als Kleid trage, sondern immer mit einem Gürtel oder Band versehe und dann den Stoff oben rausziehe, bis die Länge bis Mitte Po reicht, so dass es oben schön locker und luftig ist und sich über der Hüfte quasi eine "Stufe" bildet. Das war jetzt verständlich, oder?
Auf jeden Fall möchte ich das Kleid so umarbeiten, dass ich den doch noch zusätzlich auftragenden Gürtel auch mal weglassen kann und das "Shirt" dann trotzdem da sitzt, wo es sitzen soll.

Wie arbeite ich das jetzt, dass es danach nicht stümperhaft nachgebessert aussieht?

Mein erster Gedanke war, das Kleid abzuschneiden und ein Stück Stoff davon zu benutzen, um die beiden Teile mit einer Art schmalem Bündchen in der Taille eingehalten wieder zu verbinden. Das würde ordentlich zu verarbeiten gehen, da man dann von innen keine offene Kante hat.

Der zweite Gedanke war, einen Tunnel zu arbeiten und einen Gummi durchzuziehen.

Ein Gummiband gedenht einfach unternähen finde ich auch nicht so toll, da man dann keine so schöne Linksansicht hat.

Wie löse ich das am elegantesten?

Viele Grüße
Andrea
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.12.2012, 09:30
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.092
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Taillengummi (?) nachträglich unauffällig einbringen

Ich würde von innen einen Stoffstreifen (als Tunnel) in einem anderen Stoff aufnähen und da 'nen Gummi durchziehen. Ob das die "eleganteste" Lösung ist, weiß ich allerdings nicht
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.12.2012, 09:33
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Taillengummi (?) nachträglich unauffällig einbringen

Ich hab auch schon ein Kleid in der Taille durchgeschnitten und dann so wieder zusammengenäht, dass ein Tunnel entstanden ist. Bei dem Schnitt ging das. Ansonsten würde ich einen Tunnel aus einem anderen Stoff innen annähen.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.12.2012, 09:38
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Taillengummi (?) nachträglich unauffällig einbringen

Ich würde auch von innen einen Stoffstreifen gegennähen und ein Gummiband durchziehen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.12.2012, 09:51
jacanpaca jacanpaca ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Taillengummi (?) nachträglich unauffällig einbringen

Na, das ging ja mal schnell, schön, dann kann ich meinen freien Tag ja gleich zur Umsetzung nutzen.

Ihr seid ja dann praktisch alle für den Tunnel, so oder so gearbeitet. Und dann ein Gummiband durchziehen, oder?

Die Variante mit dem "Bündchen" ist demnach nichts? Also ohne Gummi, einfach nur nach Bedarf gekürzter doppelter Stoffstreifen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Satinband unauffällig nähen? anjac Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 13.03.2009 18:56
Naht unauffällig schließen? Schaufensterpuppe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 23.06.2008 18:08
Ösen mit Prym-Zange einbringen... maro Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 28.12.2005 17:49
wie näht man breites Taillengummi an? primadonna Dessous 7 08.08.2005 19:34
breites Taillengummi annähen babee Dessous 2 03.03.2005 08:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11719 seconds with 13 queries