Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Geht diese Farb-Kombi für ein Kinderdirndl?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 01.01.2013, 14:15
nz2005 nz2005 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 116
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Geht diese Farb-Kombi für ein Kinderdirndl?

Jetzt muss ich mich noch mal einklinken, denn da wird es interessant für mich, vor allem, weil ich ja vorhabe, noch das ein oder andere Kinderdirndl zu nähen:

Hab jetzt extra nochmal nachgeschaut, bei meinem Dirndlschnitt ist explizit eine Blende dabei. - War mir jetzt nicht mehr ganz sicher, denn ich habe mit diesem Dirndl eine Mischung aus zwei Schnittvarianten gemacht. Aber bei beiden war eben diese aufgesetzte Knopfblende mit dabei (und eben auch senkrechte Knopflöcher eingezeichnet).

@hexentango: Wenn Du sagst, dass man die Knopfblende eigentlich nicht braucht oder macht, wie hätte ich dann den Schnitt des Vorderteils verändern müssen, bzw. wie macht man das ganze stattdessen (falls man das jetzt für einen Näh-Dummie wie mich so in der Kürze erklären kann )?

Und kann ich die Knopflöcher dann nur quer machen, wenn ich keine aufgesetzte Knopfblende mache?

Noch was anderes: der Saum beim Dirndl wird professionellerweise auch immer per Hand angenäht, oder? Je öfter ich es mir anschaue, desto mehr stört mich das, dass das Kleid am Saum so zusammengezogen aussieht. Bin kurz davor, das ganze wieder aufzutrennen und von Hand zu machen .
...dabei hab ich bei dem Saum eh schon mindestens dreimal wieder aufgetrennt

Falls näh-irmi noch mitliest: Kannst Du mir vielleicht sagen, welchen Burda-Schnitt von der Dirndl-Bluse Du hast? Hab zwar bei Burda im Internet was gefunden, aber ich bin mir jetzt nicht sicher, ob Du den gemeint hast.

LG, nz005
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 03.01.2013, 13:22
Benutzerbild von hexentango
hexentango hexentango ist offline
Kursleiterin und bayrische Trachtenfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Kirchensur
Beiträge: 210
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Geht diese Farb-Kombi für ein Kinderdirndl?

Hallo,

den Schnitt verändern ist eigentlich ganz einfach:
Du hast ja deine Kante (da wo du auch deine Blende draufnähst). Ab dieser Kante gibts 4 cm zu, die dann einfach nach innen als Beleg umgelegt werden. Bitte alles schön mit Vlies verstärken, dann hast du auch kein Problem mit den Knopflöchern, die du dann schön verteilt waagrecht nähen kannst. Mit dem Beleg hast du wesentlich weniger Arbeit und sieht auch sauberer aus. Du brauchst halt 1 - 2 Knopflöcher mehr bei einem Kinderdirndl.

Und ja bitte! Mach den Saum nochmal auf und näh per Hand!
Die Arbeit lohnt sich, du wirst es sehen. Mit doppeltem passenden Faden immer nur ein paar Stofffäden aufnehmen, dann hast du ein schönes Ergebnis.
Noch ein kleiner Tipp: wie bei der Schürze kann man auch auf dem Rock mit Samtband oder Satinband arbeiten, dann kann man bei geschickter Stoffberechnung den Saum gleich beim Aufnähen der Borte mit festnähen.

LG
Maria
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 05.01.2013, 13:54
nz2005 nz2005 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 116
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Geht diese Farb-Kombi für ein Kinderdirndl?

Tut mir leid, war die letzten 3 Tage zwangsweise "offline" - unser Internet-Anschluss hat gestreikt - darum die späte Antwort.

Gut, dann weiß ich nun, wie ich´s beim nächsten Mal besser machen kann! Das mit dem Beleg klingt wirklich einfach. Man darf die vorgegebenen Schnitte nicht immer als Nonplusultra sehen, gell? Da bin ich jetzt auch schon ein bisschen schlauer geworden. Da ist immer durchaus noch Platz für eigene Variationen! Als Anfänger müsste man nur immer schon im Voraus wissen, welche das sein könnten! Aber aus Erfahrung lernt man...

Den Saum mach ich nochmal... Muss aber erst ein paar Mal tief durchatmen bevor ich den Nahttrenner ansetze. Und dann kann ich glaub ich gar nicht hinschauen, wenn ich das wieder auftrenne

Danke für den Tipp mit dem Band - werd ich mit Sicherheit nochmal anwenden können!

LG, nz2005
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 07.01.2013, 14:44
Benutzerbild von hexentango
hexentango hexentango ist offline
Kursleiterin und bayrische Trachtenfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Kirchensur
Beiträge: 210
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Geht diese Farb-Kombi für ein Kinderdirndl?

ach, Papier ist immer so geduldig...

Im Ernst, jeder Schnitt hat in gewissen Grenzen Spielraum: aus einem runden Ausschnitt kann auch ein eckiger werden, das ganze weiter ausgeschnitten werden,...
Mit der Zeit weiß man sowieso was einem gefällt und steht, dann bekommt man auch einen Blick für den Schnitt.
LG
Maria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Pseudo-Boucle-Kombi - ist sowas tragbar? enigma Fragen zu Schnitten 21 28.04.2008 09:28
Ein (Kombi)Schnitt und viele Ideen Emaranda Round Robins Nest 9 10.09.2006 15:54
suche einen schnitt für ein kleid oder kombi für 100.geb (gr 86) Nicole01 Schnittmustersuche Kinder 8 08.02.2006 13:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,54406 seconds with 14 queries