Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Taschen


Taschen
Ganz viele Taschen werden genäht und hier gibt es nun das Extra Forum dafür.


Wir bauen Taschenmodelle

Taschen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.11.2012, 15:14
Ideena Ideena ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Wüste, Sharjah, UAE
Beiträge: 336
Blog-Einträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
Wir bauen Taschenmodelle

Ein Hallo an alle Taschenfans und Mamis unter euch.
Vielleicht ist ja die eine oder andere schonmal um Taschenschnitte herum geschlichen oder wollte eine Tasche verkleinern oder Töchterlein hatte einen ganz besonderen Wunsch oder oder oder...

Die meisten hier nähen gerne Probemodelle, was oft Zeit, Nerven und Ressourcen kostet. Wenn man weiß wo man hin will, fällt einem natürlich alles leichter. Aber das ist nicht immer so. Warum also nicht mal nehmen, was sowieso jeder zu Hause hat? Wenn ihr mit euren Modellen zufrieden seit, könnt ihr sie getrost in Stoffrealität umwandeln. Wenn nicht, bastelt weiter.... es kann ein heiden Spaß machen.... verlieren tut ihr dabei nix. Und welches Kind bastelt nicht gern mit?

:stoffknutscher:
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.11.2012, 16:18
Ideena Ideena ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Wüste, Sharjah, UAE
Beiträge: 336
Blog-Einträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
schade, dass HTML bock grad, sonst wär's noch übersichtlicher



Taschenmodell 1
Mal ein einfaches Modell zum warm laufen. Hab einen ganzen Schrank voll Altpapier.


Zeitungen und Kartons von Frühstücksflakes und Co. hab ich genug. Bleistift, Schere und Kleber ist auch kein Problem. Erstmal die Zeitungen durchbältter und schauen, ob sich nicht ein paar nette Bilder oder Musterseiten finden lassen.




Wenn der Karton auseinander genommen ist, kann man ihn in reine Stücke schneiden. Damit die runden Ecken der Lasche beide gleich sind, Papier falten, schneiden und übertragen.




Meine Tasche wird 20cm breit. Ich versuche mit so wenig Verschnitt wie möglich zu arbeiten.




In meinem Fall macht es sich gut den unteren Rand schonmal zu knicken. Pappe reinschieben, gegens Fensterlicht halten, das Zeitungspapier ist dünn genug, um durchzuschaun.




Wenn ich mir das Bild zurechtgerückt habe, mit Bleistift den Pappumriss übertragen. An den Rundungen Papier bis kurz vor die Linie einschneiden. Aufpassen, nicht zu weit!




Schon mal alles vorknicken, aber nicht festkleben. Vorher noch die Form auf ein anderes nettes Stück Papier übertragen, um später die Innenseite zu verkleinden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.11.2012, 16:57
Ideena Ideena ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Wüste, Sharjah, UAE
Beiträge: 336
Blog-Einträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0

Ganz wichtig! Nicht zuviel Kleber, es rutsch und schmiert sonst. Wenn es doch mal zuviel war, einen Zeitungschnipsel wie einen Pinsel verwenden.




Na sieht doch schonmal vielversprechend aus. Man sollte sich schon Gedanken drüber machen, in welcher Reihenfolge man die Laschen festklebt. Alles durcheinander arbeitet sich nicht schön.




Aaah! Meine Rechnung ist aufgegangen, vorne ist auch recht ansehnlich.



So, das Teil für die Innenverkleidung ebenfalls mit Klebezugabe ausschneiden, einschneiden und falten wie gehabt, aber ohne Pappe. Laschen kleben. Ist alles fein säuberlich verklebt und vorbereitet, kommt das gute Stück auf den Deckel. Aufpassen wie rum es aufgeklebt wird!




Ist der Kleber trocken, denkt dran nicht zu viel, kann über der Pappe das Papier nach vorne und hinten geknickt werden. Kontrollblick vorne. Prima!




Kontrollblick hinten. Passt, wackelt und hat Luft. Fertig!


So meine Sonne ging unter und ich sollte auch mal Abendbrot machen. Wie man verkleidet, wissen nun auch die letzten von euch. Fehlen noch Boden, Seiten, vorne und hinten.... vielleicht noch eine Zwischentasche für innen. Sind die Teile fertig und beklebt, setzen wir sie zusammen.

Wäre doch toll, wenn man dem einen oder anderen Vorführmodelle präsentieren könnte und sich der Wünschelsteller nur noch den Stoff auszusuchen bräuchte.

Ihr könnt auch andere Sachen basteln, z.B. Buchhüllen... wer diese im Zeitunglook aber wasserfest und beständig haben möchte, kann zur selbstklebenden Klarsichtfolie greifen.


Viel Spaß!
Zeigt her eure Taschen, zeigt her euer Modell.... sing
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.11.2012, 21:12
Ideena Ideena ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Wüste, Sharjah, UAE
Beiträge: 336
Blog-Einträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
Mein Zwischenstand für heute.
Gleich schlägt es Mitternacht und nach einem Snak werde ich ins Bettchen fallen.



Ein ganz klassischer Schnitt. Beim Kleben sollte man noch folgendes beachten:

Nach Möglichkeit immer so anfangen, dass man auf der rauhen Seite kleben kann. Die Bilder zeigen es, die glatte bedruckte Seite ist gar nicht zu sehen. Zum zweiten, sich überlegen, wie man am besten die Seiten zusammen klebt, ohne dass es schlampig aussehen muss und alles sinnlos überlappt. Ich zumindest mag es ordentlich. Schließlich soll das Ergebnis so originalgetreu sein wie möglich. Ist ja schließlich der Sinn von Modellen.

Im Prinzip arbeite ich nicht viel anders, als dass es mit Stoff der Fall wäre. Hübsche Zeitung als Oberstoff, Pappe als Vlies und gestreifte oder rosa Zeitung als Futterstoff.

Dann wünsche ich erstmal eine gute Nacht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.11.2012, 11:11
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wir bauen Taschenmodelle

Interessante Vorgehensweise. Bin mal gespannt wie es weiter geht. Bei dem Bild auf der Zeitung brauch ich kein Arabisch zu können, das sagt genug
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuschneidetisch bauen maigruen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 33 12.11.2011 22:28
Drachen selber bauen salbers Basteln 4 01.04.2007 18:41
Strickharfe selber bauen? Nadelöhrchen Stricken und Häkeln 7 27.05.2006 22:10
Tipi bauen/nähen Hansi Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 05.05.2006 11:06
Schneiderbüste selber bauen Pippi Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 12.08.2005 20:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09443 seconds with 13 queries