Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Weihnachts- WIP: Rautenstern in 2 Varianten ohne Rastervlies

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 15.12.2013, 13:32
violaine violaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: CH, Nähe Winterthur; manchmal Fürth
Beiträge: 15.329
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Weihnachts- WIP: Rautenstern in 2 Varianten ohne Rastervlies

Hi, stimmt eigentlich, also auch Dir minea79 vielen Dank!
Aber jetzt habe ich doch noch eine Frage, bin halt Patchwork-Neuling:
Wie habt Ihr das mit dem Binding gemacht?
Ich kenn's halt bis jetzt nur so, dass man ein Sandwich macht und dann noch einen Streifen Stoff als Binding drum rum näht. Aber hier ist das nicht so gemacht. Habt Ihr einfach Top und Rückseite rechts auf rechts zusammen genäht und dann gewendet? Aber wie funtioniert das dann mit dem Vlies? Dann hätte ich doch im Bereich der Nahtzugabe zwei Schichten Vlies und es wird deutlich dicker?
Ich steh grad recht auf dem Schlauch...
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 15.12.2013, 13:47
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.578
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Weihnachts- WIP: Rautenstern in 2 Varianten ohne Rastervlies

Meine Sterne habe ich ohne jedes Vlies verstürzt - so als Tischdeko finde ich das sonst zu dick. Nach dem Verstürzen habe ich dann mit Goldfaden und Festonstich einmal rundherum gesteppt; so ist es zum einen gegen Verrutschen gesichert, und die Wendeöffnung ist auch gleich richtig feste zu

LG Junipau
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 15.12.2013, 20:29
Calia74 Calia74 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Wedemark
Beiträge: 135
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Weihnachts- WIP: Rautenstern in 2 Varianten ohne Rastervlies

Hallo Violaine,
ich habe gerade meinen ersten Rautenstern fertiggestellt (weitere werden folgen ) und habe das Top mit Volumenvlies H630 bebügelt, bevor ich die Rückseite mit einer Wendeöffnung aufgesteppt habe. Vor dem Wenden werden die Nahtzugaben ja noch zurückgeschnitten - dazu habe ich die Zickzackschere genommen, so drückt sich hinterher nichts durch und ist nach den Wenden und Bügeln nicht zu dick...
Ich mag es, wenn auch ein kleines Deckchen ein bisschen Substanz hat, sprich Volumen...
Durch das Vlies sieht das Quilten am Ende auch schöner aus -wenn man es denn möchte.

LG, Calia
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 16.12.2013, 12:29
minea79 minea79 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 14.965
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Weihnachts- WIP: Rautenstern in 2 Varianten ohne Rastervlies

Huhu, genau... ich habe die Sterne auch mit Vlies und Rückseitenstoff verstürzt. Als Füllung habe ich Bodenwischtücher aus dem Discounter genommen. Bei der Größe der Sterne geht das mit dem Verstürzen noch ganz gut. Die Wendeöffnung sollte nur nicht zu klein sein, sonst ist es ein elendiges Gewurschtel.

Die Wendeöffnung habe ich dann von Hand mit einem Matratzenstich geschlossen und dann den Stern noch im Nahtschatten mit normalem Geradstich "gequiltet".

Die andere Sternendecke (die secheckige) habe ich allerdings mit einem Binding versehen.

__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 19.12.2013, 10:09
violaine violaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: CH, Nähe Winterthur; manchmal Fürth
Beiträge: 15.329
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Weihnachts- WIP: Rautenstern in 2 Varianten ohne Rastervlies

Fertisch
Ich habe jetzt etwas dünnes Vlies mit Sprühkleber auf die Rückseite geklebt und nach dem Aneinandernähen von Vorder- und Rückseite die Nahtzugabe vom Vlies weggeschnitten. Hat beim Wenden gehalten.

Das ist das Resultat:
IMG_0630 - Kopie.jpg

Jetzt hoffe ich nur noch, er gefällt meiner Schwiegermutter.
Danke Euch allen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
patchwork , rautenstern , sternendecke , weihnachtdeckchen , weihnachtsbaumdecke

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weihnachts-WIP - Winterlicher Wandbehang mit Beleuchtung nakotha Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 27 29.12.2011 15:58
Shirt WIP - Ein Grundschnitt und die Varianten Emaranda Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 55 14.06.2010 15:37
Brautkleid WIP ohne Garantie Kathy Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 292 19.10.2009 16:34
Weihnachts-Geburtstagsliste-WIP Nähschachtel Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 46 15.10.2007 22:34
Weihnachts-Sternendecke als WIP? Friesenhexlein Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 13 15.12.2006 16:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09000 seconds with 14 queries