Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


FBA - und kleiner Busen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.11.2012, 11:04
Ulrike1 Ulrike1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: 40667 Meerbusch
Beiträge: 17.486
Downloads: 3
Uploads: 0
FBA - und kleiner Busen

Hallo ihr Lieben,

ich brauche dringend Hilfe.
Hier erst einmal meine Maße: OW über der stärksten Stelle der Brust gemessen 98 cm/ Unterbrustw. 85 cm/ Körbchengröße 85 A/ Oberbrustw. 92 cm.
Außerdem habe ich eine langen schmalen Hals ( Halsweite 36 cm)

Wenn ich jetzt z. B. einen Burdaschnitt Gr. 42 nehme, ist der Schnitt im Hals- und oberen Rückenbereich zu weit. Nehme ich jetzt den 40-Schnitt müsste ich eine FBA machen, um die benötigte Mehrweite von 6 cm unterzubringen.

Jetzt meine Frage: Gebe ich die gesamten 6 cm im Vorderteil zu oder würdet ihr wegen der kleinen Körbchengröße je 3 cm Zugabe auf Vorder- und Rückenteil verteilen?

Könnt ihr mir helfen?

Liebe Grüße
Ulrike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.11.2012, 11:24
velvet-sateen velvet-sateen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 255
Blog-Einträge: 21
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: FBA - und kleiner Busen

Guten Morgen Ulrike,

ich glaube, zunächst würde ich noch etwas anderes messen, nämlich wie sich Deine Umfangsmaße auf Vorder- und Rückteil verteilen. Außerdem die Vorderlänge und Brusttiefe. Bei einem A-Körbchen wäre u.U. nicht unbedingt Mehrlänge nötig, sondern nur Mehrweite, und ein FBA würde ja beides reinschieben.

Du schreibst außerdem, in Gr. 42 sei Hals und oberer Rückenbereich zu weit: wie sieht es am unteren Rücken aus, ist das auch zu weit?

Just my 2 cents - hier werden bestimmt noch andere Tips auf Lager haben.

Liebe Grüße,
Velvet
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.11.2012, 13:54
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.491
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: FBA - und kleiner Busen

Zitat:
Zitat von Ulrike1 Beitrag anzeigen
Hier erst einmal meine Maße: OW über der stärksten Stelle der Brust gemessen 98 cm/ Unterbrustw. 85 cm/ Körbchengröße 85 A/ Oberbrustw. 92 cm.
Außerdem habe ich eine langen schmalen Hals ( Halsweite 36 cm)

Wenn ich jetzt z. B. einen Burdaschnitt Gr. 42 nehme, ist der Schnitt im Hals- und oberen Rückenbereich zu weit.
Hallo,

leider schreibst du nicht, woher du weißt, dass der Schnitt am Rücken zu breit ist. Hast du ein Probeteil genäht? - Die Rückenbreite des Schnittes muss mehrere Zentimeter breiter sein als das Körpermaß, sonst kannst du dich nicht mehr in dem Teil bewegen, also nach vorne beugen, Arme anheben etc.
Bei Burda-Schnitten ist ja immer die Rückenbreite angegeben, die den Schnitten zu Grunde liegt. Dieses Maß kann man nicht selber messen; hast du mal jemanden messen lassen?
Zu der Oberbrustweite passt schon zu Gr. 42. Wenn du die richtig gemessen hast (Arme locker herunternehmen, nicht mit angehobenen Atrmen messen!), müsste Gr. 40 zu eng sein. Bei deiner Körbchengröße halte ich es für wenig wahrscheinlich, dass die Weite für dich falsch auf Vorder- und Rückenteil verteilt ist, und wenn, dann höchstens so herum, dass sie hinten fehlt und vorne zu viel ist.
Und der Halsumfang ist kein Kriterium für die Größenwahl, weil der sich leicht anpassen lässt. Vielen Frauen sind bei Burda die Halsausschnitte zu breit. Wenn du richtig gemessen hast (richtig = unten am Halsansatz, vorne direkt oberhalb des Schlüsselbeins), entspricht das Gr. 38. Der Schnitt lässt sich problemlos so zurechtmachen, dass alles außer dem Halsausschnitt Gr. 42 hat und der Halsausschnitt Gr. 38.

Zitat:
Zitat von Ulrike1 Beitrag anzeigen
Nehme ich jetzt den 40-Schnitt müsste ich eine FBA machen, um die benötigte Mehrweite von 6 cm unterzubringen.

Jetzt meine Frage: Gebe ich die gesamten 6 cm im Vorderteil zu oder würdet ihr wegen der kleinen Körbchengröße je 3 cm Zugabe auf Vorder- und Rückenteil verteilen?
Ich glaube nicht, dass einer dieser Wege wirklich zum Erfolg führt. Der Halsausschnitt ist dann immer noch zu weit, und das Armloch und die Schultern musst du mühsam anpassen.......

Mein Vorschlag (falls du das noch nicht gemacht hast): näh aus einem billigen, unelastischem Stoff oder einem Rest ein Probeteil, wie ich das oben beschrieben habe, das erst mal nur aus Vorder- und Rückenteil und Ärmel besteht, also erst mal keine Belege und keinen Kragen zuschneiden. Dann siehts du klarer und kannst ggf. hier im Forum mit konkreteren Fakten um Hilfe bitten.....

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)

Geändert von gundi2 (21.11.2012 um 14:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.11.2012, 11:03
Ulrike1 Ulrike1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: 40667 Meerbusch
Beiträge: 17.486
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: FBA - und kleiner Busen

Vielen Dank Gundi und Velvet für eure schnellen Antworten.

Ich nähe schon seit langem und habe mich einfach damit abgefunden, dass Blusen am Kragen, Schultern und oberer Rüchenbereich halt etwas "großzügig" ausfallen( Rückenbreite 36 cm, ab Armlochtiefe in Brusthöhe wird es dann breiter, daher Unterbrust 85 cm). Ich weiß nicht, ob das jetzt konkreter ausgedrückt ist.

Mit Schnittanpassung kenne ich mich nicht so aus. Muss ich wohl mal ändern.

Ich werd es jetzt nochmal mit der Gr. 42 probieren und versuchen, die Halspartie anzupassen. Habt ihr dazu noch eine Tip ?

Liebe Grüße

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.11.2012, 11:13
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.818
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: FBA - und kleiner Busen

Die Halspartie ist die einfachste Übung
Du suchst Dir die Grösse heraus, die zu Deiner Halsweite passt, das wäre hier 38. Dann legst Du Deinen Schnitt so auf den Grösse-38-Schnitt, dass die VM bzw. HM und die Schulterlinie übereinstimmen. Jetzt den Grösse-38-Halsausschnitt einzeichnen. Nicht vergessen, dass Belege, Kragen usw. mitgeändert werden müssen!
Diese Änderung ist mir vertraut, weil ich sie immer andersherum mache - ich habe einen dicken Hals

Die Änderung für den schmalen Rücken ist hier beschrieben:
http://www.burdastyle.de/chameleon/o...er-Ruecken.pdf

Grüsse, Lea

Geändert von lea (23.11.2012 um 16:15 Uhr) Grund: Halsausschnitt statt "Schnitt"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fba , kleiner busen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FBA-Länge VT und RT TU1981 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 24.01.2012 22:03
FBA und mehr - für meine Schneiderpuppe! Wienerin60 Rubensfrauen 21 18.07.2010 08:51
Fba grundsätzlich und bei Raglanshirt NataschaP Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 04.02.2009 08:31
Nochmal FBA und Wiener Nähte - stehe auf dem Schlauch KirstenMaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 23 14.07.2008 22:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09371 seconds with 13 queries