Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Wie sehe ich denn aus? - Hilfen zur Figuranalyse

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #146  
Alt 09.04.2013, 17:02
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 15.658
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie sehe ich denn aus? - Hilfen zur Figuranalyse

dod,

da musst Du wirklich in den Fachhandel gehen, und ggf. auch darum bitten, dass man Dir eine Auswahl bestellt, wenn diese nicht vorhanden ist. Gute BHs sind ausserdem in den nicht gerade gängigen Grössen teuer.

Dass Träger und Rückenband breit sind und auch sein müssen, hängt mit der Funktion des BHs zusammen. So ein Busen hat Gewicht. Hängst Du das an zu schmale Träger, und gerätst Du dann ggf. noch ins Schwitzen, hast Du Dir in Nullkommanix die Schultern wund gescheuert.

Breite und Polster sind also sinnvoll im Kampf gegen die Schwerkraft.

Die Form der Bügel hängt vom Hersteller ab. Hier musst Du einfach verschiedene Hersteller testen - die Mehrzahl wird nicht gut sitzen, aber es langt ja, wenn Du EINEN Hersteller hast, bei dem Du quasi blind kaufen kannst. Bei mir ist das Passionata und Lise Charmel.
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 09.04.2013, 17:07
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 15.658
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie sehe ich denn aus? - Hilfen zur Figuranalyse

Capricorna,

als zierliche Frau mit ordentlich Holz vor der Hüttn kann ich Dir gern aufzählen, was bei mir so gar nicht geht, und zwar wegen besagten Balkons:

Rollkragen! Yeuch!
Überhaupt aufwändige oder voluminöse Kragen, Rüschen - no go!
U-Boot - grauslich
A-Linien-Tops - darin sehe ich dank der Oberweite aus, als stünde ich kurz vor einer Mehrlingsgeburt

Das dürfte mit wenig Oberweite alles kein Thema sein.
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 09.04.2013, 19:10
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.074
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Wie sehe ich denn aus? - Hilfen zur Figuranalyse

Gegen den doppelreihigen Mantel protestiere ich - zwar A-Cup, aber nur 159 lang. Das gilt erst ab einer gewissen Länge!
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 09.04.2013, 21:19
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.526
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie sehe ich denn aus? - Hilfen zur Figuranalyse

Hallo Seewespe,
ja, ich war bereits im Fachhandel und habe viele, viele Modelle (z.B.auch aus England bestellte) probiert - die haben mich nach einigen Besuchen leicht entnervt an eine Massschneiderin verwiesen. Es liess sich nämlich kein Bh für mich finden, bei dem die Bügel gepasst hätten. Es war offensichtlich, dass alle Modelle für mich einen zu hohen Steg hatten. Schmerzhafte Druckstellen im Brustgewebe können einfach nicht gut sein...
Was die Träger angeht, kann ich nur sagen, dass der BH den ich immer noch am häufigsten trage, einer in 85 D ist, der einen niedrigen Steg hat, normal breite Träger und nur zwei Häkchen im Rücken. Ich hatte deshalb noch nie Striemen an den Schultern - ich denke oft, die Hersteller haben bei grösseren Cups sofort das Gefühl, man müsse riesig viel "Unterstützung" haben, was meiner Meinung nach gar nicht stimmt, da ein 75 F - Busen gar nicht so gigantisch ist! Aber das weisst du ja wohl selbst, wenn du schreibst, dass du eine zierliche Frau mit grosser OW bist. Viele Modelle sind wegen der starren und hohen Bügel die reinsten Panzer. Auch wird man bei den Cups so hochgeschlossen eingepackt, dass bei jedem weiteren Ausschnitt schon der BH zu sehen ist. Das Unterbrustband dieses 85D-Bhs ist natürlich viel zu weit (Kürzen bringt leider auch nichts, da dann die Bügel einen anderen Winkel bekommen und an den Seiten ins Gewebe pieken) und deswegen gibt das Ding eigentlich wenig Halt, aber zumindest passt der Cup und ich fühle mich nicht eingezwängt. Leider wurde die Produktion anscheinend leicht umgestellt, denn die neueren Modelle passen mir nicht mehr, der Steg ist dort auch nach oben gewandert und somit bleibt mir wirklich nur noch das Selbernähen oder Masschneidern lassen.
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog

Geändert von dod (09.04.2013 um 21:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 09.04.2013, 21:32
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.986
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie sehe ich denn aus? - Hilfen zur Figuranalyse

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Capricorna, Du wolltest doch wissen, welcheTips fuer kleine Brueste ich besonders schrecklich fand:

1.) Blouson. Wenn ich einen Blouson trage sehe ich aus wie eine Bachstelze.
*rofl*

Möglicherweise ist der Blouson-Stil nichts für sehr schlanke Beine; jedenfalls interpretiere ich deine Bachstelzen-Assoziation damit - liegt es bei dir daran?

Das ist dann aber weniger der Oberweite geschuldet; also könnte der Tipp in dieser Hinsicht und ganz allgemein trotzdem zutreffen, nur eben bei deinem Figurtyp nicht? Sowas muss man, wie gesagt, immer im Gesamtbild beurteilen.

Zitat:
2.) Westernbluse. Da muss ich ja wohl Nichts zu sagen oder?
Äh, doch. Unter Westernbluse versteht Larkey eine Bluse mit der typischen, geschwungenen Passe oben und aufgesetzten Taschen. Beides Sachen, die diesen Bereich optisch vergrößern, und daher für wenig Busen gut sind. Bei mir jedenfalls sieht sowas sehr gut aus.

Hast du generell ein Problem mit dem Western-Stil, oder was gefällt dir an diesem Tipp nicht?

Zitat:
3.) Ueberhaupt dieses ganze Aufgeplustere. Das klingt nach uebelsten 80er Jahren.
Ja, das ist es. Generell ist für wenig Busen aber alles gut, was dort Volumen hinzaubert. Dass wir Blouson die letzten Jahre ganz furchtbar fanden, ist vielleicht auch eher dem Zeitgeist geschuldet; und seit einiger Zeit haben wir ja auch wieder das 80er-Revival, und Blouson-Stil ist wieder verstärkt zu sehen. Alles nur eine Frage der Gewöhnung, schätze ich.

Zitat:
4.) Offengetragene klassische Blazer. Am besten noch mit hochgekrempelten Aermeln, oder was?
*grusel*

Zitat:
Und ein doppelreihiger langer Mantel mit Prinzessnaehten ist das Beste, was man fuer seine Erscheinung tun kann, wenn man oben schmal gebaut ist.
Ich liebe Redingotes und habe von mehreren Personen gesagt bekommen dass diese Form wie gemacht fuer mich ist.
Dass es Dir gut steht, glaube ich gerne. Aber es "zaubert" vermutlich nicht optisch mehr her als da ist, und darauf wären diese Tipps ja ausgelegt.

Zitat:
Das wichtigste finde ich, dass man nicht auf die Idee kommt Corsagen oder andere explizit auf Brustpraesentation ausgelegte Dinge tragen zu wollen. Das koennte etwas laecherlich wirken.
Das stimmt; beim Anprobieren von Brautkleidern habe ich schnell festgestellt, dass der klassische Stil mit trägerloser Corsage und weitem Rock bei meiner Figur - wenig Busen, mehr Hüfte - so gar nicht gut aussieht!

An mein eigenes Kleid habe ich mir dann extra Träger ansetzen lassen, weil ich wusste, dass das besser aussieht als ohne.

Zitat:
Dafuer kann man hemmungslos Alles tragen, was Frauen mit grossen Bruesten nicht tragen koennen, weil sie einen BH tragen muessen. Das macht auch Spass.
Das stimmt. Ausschnitte bis zum Bauchnabel oder Halbtransparentes zum Beispiel...

Zitat:
Zu Deiner Bauchfrage und Wiener Naehen kann ich Dir nicht weiterhelfen. Mein Bauch ist flach.
Mach doch mal gnadenlose Fotos von Dir von allen Seiten von Dir und zeichne ein bisschen darin herum. Manchmal ist das sehr aufschlussreich.
Nicht nötig, mein eigener Bauch ist im nicht-gefüllten Zustand eher nicht-existent (konkav) als überdeutlich ausgeprägt, Gottseidank.

Mich interessiert das Thema gerade trotzdem, weil ich einige Leute kenne, die dieses Problem haben, Männlein wie Weiblein, und da wäre ich sehr an einer Lösung interessiert, wie man das optisch minimieren kann.

Zitat:
Zitat von Seewespe Beitrag anzeigen
Capricorna,

als zierliche Frau mit ordentlich Holz vor der Hüttn kann ich Dir gern aufzählen, was bei mir so gar nicht geht, und zwar wegen besagten Balkons:

Rollkragen! Yeuch!
Überhaupt aufwändige oder voluminöse Kragen, Rüschen - no go!
U-Boot - grauslich
A-Linien-Tops - darin sehe ich dank der Oberweite aus, als stünde ich kurz vor einer Mehrlingsgeburt

Das dürfte mit wenig Oberweite alles kein Thema sein.
Nein, ist es auch nicht; und deine Beobachtungen decken sich ja auch voll mit den Tipps von Larkey, bestätigen diese.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel

Geändert von Capricorna (09.04.2013 um 21:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie sehe ich Stickdateien an?Ambassador inst.!! Näh-Fee7 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 02.01.2008 17:52
Wie unterscheiden sich die Maschinen eigentlich? Ich sehe keinen Unterschied. Skletto Quelle: Privileg und Ideal 3 25.10.2007 15:35
Bitte nicht lachen, aber wie sehe ich pes Dateien? ellenpless Maschinensticken - Software: Brother 6 01.05.2007 14:51
Wie mache ich aus einer zur kurzen Jeans einen Rock? rugosa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 24.02.2007 14:24
Sehe aus wie ein Faltenhund mausebär Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 16.08.2005 12:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10745 seconds with 14 queries