Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Wie sehe ich denn aus? - Hilfen zur Figuranalyse

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 24.11.2012, 21:36
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie sehe ich denn aus? - Hilfen zur Figuranalyse

Spannend was da so empfohlen wird.

Ich bin mit 85 G an der oberen Grenze. Ich finde nicht dass meine Brust überproportional gross an mir aussieht, aber ich sag mal, sie hat genug Präsenz dass man sie nicht zwingend unterstreichen sollte.

Für mich funktioniert Folgendes:
Taillenbetont, immer!
Wenn möglich Ausschnitt tragen, der kann rund oder ganz ideal ein V-Ausschnitt sein. Eher neutral finde ich Blusen mit Kragen, sie sehen gut aus wenn man eine abgesetzte Knopfleiste hat und englische Nähte sind auch nicht verkehrt, die riesige Fläche bis zur Brustpunkt-Höhe muss einfach durchbrochen werden.
Mehr als Neutral ists aber, wenn man die Bluse mit einem Blazer oder einer Weste kombiniert der einen sehr tiefen Verschluss hat, also eigentlich einen ewig langen V-Ausschnitt bildet. Das sieht toll aus! Auch ein zur Taille baumelnder Schal kann helfen die Fläche zu durchbrechen, oder halsferne Ketten.

Bei den Ärmeln versuche ich inzwischen kurze Ärmel zu vermeiden. Sie lassen mich wirklich breiter aussehen. Was ganz toll ist sind halblange Ärmel, weil damit wird die Taille betont, oder lange Ärmel.
Ärmellos steht mir nicht unbedingt schlecht, aber ich mag meine Oberarme lieber etwas bedeckt.
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 24.11.2012, 21:58
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.718
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Wie sehe ich denn aus? - Hilfen zur Figuranalyse

Hallo,

also Kerstin, da muss ich ehrlich sagen, Larkey verwirrt mich etwas.

Zitat:
Zitat von Kerstin
Sie erzählt von einer Frau, die der Überzeugung war, dort eine Problemzone zu haben, mit Größe 95 D. Larkey war hingegen der Auffassung, dass diese Größe sehr gut zu der Frau von 1,75 m und 73 kg passte und nicht im mindesten auffiel!
Wenn ich mir das vorstelle, dann finde ich einen so großen Busen schon sehr auffällig Damit bin ich doch nicht allein, oder?

Dann die Sache mit den Rüschen an der Knopfleiste. Ich persönlich würde Rüschen eher da einsetzen, wo ich betonen möchte, um mehr vorzutäuschen, als tatsächlich vorhanden. Wenn aber doch genug Brust da ist, was sollen dann die Rüschen da? Aber da gehen wir einig, glaube ich.

Dem tiefen Ausschnitt in V-Form oder auch dem Wickeloberteil kann ich gut folgen - aber nicht, wenn die Brust sehr tief sitzt. Dann wird der Körper optisch noch kürzer (also zwischen Brust und Taille bis hin zu quasi nicht mehr vorhanden), wohingegen oben viel Platz ist zwischen Hals und Brustansatz.

Übrigens finde ich das sehr schwierig, bei sich selbst zu beurteilen, ob man nun Klasse 11 oder 12 entspricht. Das eigene Empfinden ist ja subjektiv - das finde ich nicht ungewöhnlich, dass Mann und Frau dieselbe Brust sehr unterschiedlich beurteilen.

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 24.11.2012, 22:30
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie sehe ich denn aus? - Hilfen zur Figuranalyse

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
Hallo,

Wenn ich mir das vorstelle, dann finde ich einen so großen Busen schon sehr auffällig Damit bin ich doch nicht allein, oder?
für eine erwachsene Frau, die auch noch eher tendenziell groß ist, ist 95D eine ganz normale Größe, nichts übermäßiges oder so. Bei 95 ist der Brustkorb schon recht breit, und D ist in Relation dazu gar nicht mal so sehr ausladend. Bedenke, dass sehr viele Frauen zu kleine BH's tragen, und somit alles mehr als C schon riesig erscheinen mag - das wird durch Werbung und Angebote in den Geschäften auch noch verstärkt,: "was? D-Körbchen, nein so große Größen führen wir nicht." Aber mal ganz real gesehen, nicht so viele Frauen die ich in der Fußgängerzone sehe haben knabenhaft schmale Oberkörper, zumindest eher wenige die über 40 sind. Sorry wegen OT, aber dazu wollte ich jetzt doch gerne was sagen. Schmaler Oberkörper finde ich ein definitiver Pluspunkt, nicht das mich jemand falsch versteht.
__________________
meine Basisgardarobe

Geändert von Antje J. (24.11.2012 um 22:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 25.11.2012, 10:10
Benutzerbild von Mineko
Mineko Mineko ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 198
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wie sehe ich denn aus? - Hilfen zur Figuranalyse

Nun, da sind wir dann bei meinem Problem angekommen. Ein die Schwerkraft überwindender, wirklich gut sitzender BH ist da, wie ich meine, das Wichtigste. Unter Umständen, wenn auch noch viel Bauch da ist, ein figurformender Body. Letztere können, wenn sie aus einem rutschigen Material gearbeitet sind, dafür sorgen, dass Oberteile eher mal an den Rundungen runterrutschen und nicht auf der Haut oder der Unterwäsche kleben bleiben. Zumindest, wenn die Kleidung nicht zu eng geschnitten ist. Leider sind sie im Sommer eher unangenehm zu tragen. Ärmelsäume in Höhe Brustpunkt sind wirklich absolute Katastrophe. V-Ausschnitt ist in Ordnung, der herzförmige Ausschnitt der absolute Eyecatcher. Bei festlicher Kleidung richtig toll. Wickelshirt mit Kreuzung unterhalb der Brust kann gut aussehen. Insgesamt habe ich für mich bislang festgestellt, dass es bei den Oberteilen ganz extrem darauf ankommt, dass Stoff, Farbe, Muster und Schnitt harmonieren mit der Person / Persönlichkeit. Und ich denke, dass es darauf ankommt, dass das Oberteil in der richtigen Höhe endet und das muss man ausprobieren.
Mein persönliches Fazit: Bevor ich nicht die für mich passende "shape-wear" gefunden habe, brauche ich gar nicht erst anzufangen mit dem Nähen. Wohl aber mit der detaillierten Figuranalyse und dem Durchforsten von Schnittmustern im Hinblick auf schöne Oberteile.
__________________
Liebe Grüße
Susanne

Every morning is the dawn of a new error
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 25.11.2012, 10:42
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie sehe ich denn aus? - Hilfen zur Figuranalyse

Das war bisher eine spannende Sache. Hatte immer gedacht, ich hätte kurze Beine, aber bei ca. 80cm bin 160cm Gesamthöhe scheint das dann doch nicht so zu sein. Ich habe aber einen eindeutig zu langen Oberkörper mit einer ausgeprägten Taille und habe wohl unbewusst schon viele Tipps beherzigt. Nun stellt sich mir die Frage, ist 75C bei 1,60m eine große Brust, die man kaschieren muss? V-Ausschnitte sehen bei mir schrecklich aus. Herzförmig könnte ich mal testen. Warum ich Wickeloberteile nicht mag, weiß ich nicht. Vielleicht auch nur, weil die die Brust betonen und ich nicht mag, dass mir jemand auf die Brust starrt.
Ich muss jetzt mal schauen wie ich das umsetze, denn ich bin ja auch sehr klein und will nicht noch kleiner wirken. Heels gehen nur bedingt aus gesundheitlichen Gründen.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)

Geändert von gelibeh (25.11.2012 um 10:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie sehe ich Stickdateien an?Ambassador inst.!! Näh-Fee7 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 02.01.2008 17:52
Wie unterscheiden sich die Maschinen eigentlich? Ich sehe keinen Unterschied. Skletto Quelle: Privileg und Ideal 3 25.10.2007 15:35
Bitte nicht lachen, aber wie sehe ich pes Dateien? ellenpless Maschinensticken - Software: Brother 6 01.05.2007 14:51
Wie mache ich aus einer zur kurzen Jeans einen Rock? rugosa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 24.02.2007 14:24
Sehe aus wie ein Faltenhund mausebär Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 16.08.2005 12:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09658 seconds with 14 queries