Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Riss in der Lederjacke

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.11.2012, 09:50
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.466
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Riss in der Lederjacke

Hallo zusammen,

danke für Eure Hilfe.
Ich bin auch der Meinung, dass Kleben das Beste sein dürfte.
Ich habe ein Leder Reparaturset bestellt. Es enthält folgende Zutaten:

Lederkleber, Flüssigleder und 10 cm Spannstoff zum Verstärken

Das Ganze kostet inkl. Versand rund 25 Euro. Also nicht so viel, wie eine neue Jacke...

Falls es nicht klappt kann ich immer noch die Taschenvariante wählen ;-).

@ Hannelore,
Deine Tasche ist sehr schön geworden!

Nun warte ich auf das Set und werde Euch natürlich auf dem Laufenden halten, wenn ihr wollt.
Danke nochmal für Eure Unterstützung und nun dürft ihr noch die Däumchen drücken, dass es auch klappt...

Liebe Grüße
Karin
P.S. Letztes Jahr um diese Zeit durfte ich den RV in seiner Outdoorjacke wechseln. War bestimmt ätzender als das hier.
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.11.2012, 10:28
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.526
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Riss in der Lederjacke

Zitat:
Zitat von farbenfreak Beitrag anzeigen
Hallo,

ich würde das nicht nähen sondern kleben. Allerdings von innen.


LG farbenfreak
Ja, ein Stück Leder mit Lederkleber einschmieren, durch das Loch schieben, alles auf einen Tisch legen, damit das untere Lederstück schön glatt liegt, und dann von hinten festkleben, dabei den Riß schön ausrichten, damit man es nicht mehr sieht. Hab ich auch schon gemacht. Muß aber Lederkleber sein und gut einschmieren damit das, vor allem vorn an den Rißenden gut klebt, aber auch nicht zuviel, damit er nicht überall rausquillt.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.11.2012, 16:48
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.466
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Riss in der Lederjacke

Hallo,
ich bin wieder da und möchte euch vom Schicksal der Jacke berichten.

Das Reparaturset mit Kleber, Flüssigleder und Spannstoff war schon am nächsten Tag im Briefkasten. Wir konnten also an die Arbeit gehen.

Werkzeug1.jpg



Bevor wir den Riss in Angriff nehmen konnten, musste ich erst einmal die Paspeltasche von Hand etwas zunähen. Die Naht war nämlich auch etwas auf.
Mit der Maschine konnte ich es nicht steppen, weil ich etwas vom Paspelrand weg bleiben musste um den Riss schon etwas beischieben zu können.
Da war Handarbeit besser.

Riss1.2.jpg

Danach haben wir den Spannstoff in das Loch gesteckt. Noch ohne ihn mit dem Kleber eingestrichen zu haben. So waren wir sicher, dass der Kleber nicht dorthin gelangt, wo er nichts zu suchen hat.

Spannstoff1.jpg

Dann haben wir den Stoff in dem Loch mit dem Kleber eingestrichen. Nicht zu dick aber auch nicht zu dünn, damit es auch hält.
Danach den Riss schön beidrücken, dass die Kanten aneinander stoßen.

Spannstoff kleben1.jpg

Der nächste Schritt war dann den Riss mit dem Flüssigleder zu bestreichen.
Das haben wir insgesamt 5x gemacht.
Wir haben immer dünn eingestrichen, mit einem Tuch etwas drüber getupft und das Ganze trocknen lassen.
Das Trocknen geht schnell ( ca. 15 Minuten ).

Flüssigleder1.jpg

Mit dem Endergebnis sind wir sehr zufrieden.
Man sieht zwar eine kleine " Narbe". Aber, wenn die Jacke angezogen ist, fällt diese wirklich kaum auf.
Es sieht nicht so krass aus wie auf dem Foto.

Fertig1.jpg

Fazit:
Ein Riss im Leder ist kein Grund, das Teil zu entsorgen.
Das Ganze Set hat 25 Euro gekostet. Eine neue Lederjacke wäre teurer gewesen.
Abgesehen von dem ideellen Wert, den die Jacke für meinen Mann hat. Es ist nämlich seine Lieblingsjacke...

Viele Grüße
Karin
__________________
Sapere aude!

Geändert von KarLa (18.11.2012 um 22:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.11.2012, 16:51
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.466
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Riss in der Lederjacke

Ich nochmal.
Wenn mir jemand erklären möchte, wie ich die Bilder jeweils unter den passenden Text bekomme, wäre ich dankbar.

Das letzte Bild ist das Bild von der fertigen Reparatur. Das Bild davor ist der erste Durchgang mit dem Flüssigleder.
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.11.2012, 17:27
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.526
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Riss in der Lederjacke

Hast Du die Bilder als Anhang eingefügt oder über einen externen Host?

Wenn Du das als Anhang machst, gehst Du oben auf die Büroklammer und kannst dann auswählen, welche Bilder hochgeladen werden sollen. Die sind dann aber noch nicht im Text.

Dann gehst Du dort hin, wo Du das Bild im Text haben willst, dann auf die Büroklammer und wählst das Bild aus, das jetzt da hin soll. Dann erscheint im Text ATTACHMENT und eine Nummer, dann das nächste Bild usw.

In der Vorschau kannst Du sehen, ob alles funzt.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Riss in Regenjacke reparieren? kruemmelcara Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 12.11.2009 18:59
Der Riss im Rock; oder die Frage: wo und wie lang war er? ive25 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 21.08.2009 07:21
Riss im neuen Lederschuh nefee Boardküche 10 16.10.2008 12:21
Riss an der Falte mosine Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 04.08.2008 06:22
Riss in Sakko-Ärmel poldi Freud und Leid 0 13.01.2005 12:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10134 seconds with 14 queries