Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Grünschnabel näht Dirndlschürze :-)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.11.2012, 17:19
violetta333 violetta333 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 14.989
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Grünschnabel näht Dirndlschürze :-)

Hallo!

Sieht ja schon super aus!

Als kleinen Tip für die nächste Schürze noch eine kleine Anregung: Die Schürze mit dem Hansel von dir weg legen (am besten am Bügelbrett und dass die Schürze vor dir hinunterhängt) und dann die gezogenen (und noch nicht fertig geknoteten Fäden) nach unten hin leicht auseinanderziehen (dass sie unten etwas weiter wird). Nicht zuviel, vielleicht einmal probieren. Normalerweise wird das beim Kleid auch gemacht (damit es sich um die Hüfte schmiegt). Und dann nach dem Verknoten auf der zweiten Seite die Fäden abschneiden, dann wuselt es nicht so

Liebe Grüße

Manuela
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.11.2012, 13:46
nz2005 nz2005 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 116
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Grünschnabel näht Dirndlschürze :-)

Dankeschön! Die Kursleiterin hat mich auch gelobt ( stolz bin!!!), und die tut das nicht so schnell normalerweise...

Ja, also eigentlich hatte ich das schon so gemacht, das die Reihen nach unten etwas breiter werden, so rein von den Zentimeterzahlen her wird die Schürze auch breiter, aber man sieht es nicht so richtig, gell? Naja, beim nächsten Mal weiß ich, auf was ich aufpassen muss. Und wie schreibt hier im Forum eine Teilnehmerin immer so treffend: Das ist kein Fehler, das ist meine persönliche Note!

Danke nochmal für die guten Ratschläge!

LG, nz2005
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.11.2012, 20:27
Benutzerbild von Spotzal-81
Spotzal-81 Spotzal-81 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 15.591
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Grünschnabel näht Dirndlschürze :-)

Hallo,

eine schöne Schürze hast Du da genäht.
Darf ich auch noch meinen Senf dazu geben? Ich hab letztes Jahr einen Dirndl-Nähkurs gemacht. Bei einer Trachtenschneiderin. Wir habens so gelernt:

1. Schürze stifteln
2. links und rechts vom Reihband sind noch ca. 1-2cm glatt (also nicht eingereiht)
3. eine Seite der Fäden verknoten, immer zwei Fäden miteinander
4. Fäden anziehen und Schürze einreihen. Die Schürze soll so breit sein wie die 1/2 Taillenweite minus 5cm. Fäden auf der anderen Seite verknoten. Etwas abschneiden. Dann alle Fäden vernähen und innerhalb einer Falte nach oben ziehen (so dass man es auf der Vorderseite nicht sieht)
5. Seitennähte nähen
6. Bund: 10cm breit, entsprechend lang. Dann wird ein Bund-Stanzband aufgebügelt. Allerdings nicht die ganze Breite vom Band, das Band wird der Länge nach geteilt.
7. Bund der Länge nach falten (Hälfte), dann nochmal die Nahtzugabe (1cm) auf beiden Längsseiten falten und bügeln.
8. Bund knapp innerhalb der Nahtzugabe rechts auf rechts an die Schürze nähen.
9. Bund rechts auf rechts an die (ungenähten) Schürzenbänder nähen. Damit wird der Übergang vom Bund zu den Bändern sauber und exakt. Dann die Schürzenbänder rechts auf rechts der länge nach falten und nähen, Enden spitz abnähen. Achtung: Nicht ganz bis zum Bund nähen! Bänder wenden und bügeln.
10. Bund auf die Schürze heften und knappkantig annähen. Dabei bei der "offenen Stelle" am Bund/ Schürzenband anfangen.
11. Saum mit der Hand annähen.

So, ist jetzt leider ein bißchen lang geworden. Aber ich hoffe, es ist so verständlich.

Schöne Grüße
Spotzal
__________________
Schöne Grüße

Spotzal
mit Anna (10/09), Elisabeth (12/12) und Johannes (09/16)


Mein WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.11.2012, 16:29
Benutzerbild von hexentango
hexentango hexentango ist offline
Kursleiterin und bayrische Trachtenfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Kirchensur
Beiträge: 210
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Grünschnabel näht Dirndlschürze :-)

Zitat:
Zitat von Spotzal-81 Beitrag anzeigen
Hallo,

...
9. Bund rechts auf rechts an die (ungenähten) Schürzenbänder nähen. Damit wird der Übergang vom Bund zu den Bändern sauber und exakt. Dann die Schürzenbänder rechts auf rechts der länge nach falten und nähen, Enden spitz abnähen. Achtung: Nicht ganz bis zum Bund nähen! Bänder wenden und bügeln.
10. Bund auf die Schürze heften und knappkantig annähen. Dabei bei der "offenen Stelle" am Bund/ Schürzenband anfangen.
11. Saum mit der Hand annähen.

...
Hallo,
bei 10. würd ich doch etwas abändern:
10. Bund auf die Schürze heften, 2 schmale (Satin-)Bänder doppelt als Schlaufen auf der Rückseite feststecken, von der Vorderseite im Bundschatten festnähen.

Normalerweise ist die "Rückseite" etwas länger, somit wird der Bund gut festgenäht und man sieht von vorne (schöne Seite) nix. Die Bänder sind als Aufhänger gedacht. Dann kann die Schürze sauber auf einem Kleiderbügel aufgehängt werden.

LG
Maria
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.11.2012, 23:50
nz2005 nz2005 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 116
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Grünschnabel näht Dirndlschürze :-)

Zitat:
Zitat von hexentango Beitrag anzeigen
Hallo,
bei 10. würd ich doch etwas abändern:
10. Bund auf die Schürze heften, 2 schmale (Satin-)Bänder doppelt als Schlaufen auf der Rückseite feststecken, von der Vorderseite im Bundschatten festnähen.

Normalerweise ist die "Rückseite" etwas länger, somit wird der Bund gut festgenäht und man sieht von vorne (schöne Seite) nix. Die Bänder sind als Aufhänger gedacht. Dann kann die Schürze sauber auf einem Kleiderbügel aufgehängt werden.

LG
Maria
Das ist ein guter Ratschlag! Habe meine Schürzen nämlich bislang immer über den Kleiderbügel "gebunden", aber das hält dann doch mehr schlecht als recht!

Vielen Dank!
LG, nz2005
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dirndlschürze - Fadenlauf Liisa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 29.03.2015 13:10
Dirndlschürze - ist das was für Anfänger?! nz2005 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 18.09.2012 15:07
Dirndlschürze stifteln - Stoffbreite Lissje Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 26.04.2012 09:56
Dirndlschürze - gefaltet oder gestiftelt? NaehSuse Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 57 17.08.2009 12:34
Waffelsmok bei Dirndlschürze resal Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 01.04.2009 14:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11731 seconds with 14 queries