Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Meine neue Jeans - WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 14.11.2012, 21:09
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.470
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Meine neue Jeans - WIP

Bei der Seitennaht werden die Nahtzugaben einzeln versäubert und die Nähte ganz normal geschlossen.
Im oberen Bereich werden - in diesem Fall- 18cm abgemessen, die Nahtzugab ins hintere Hosenteil geklappt und mit einer einfachen Naht schmal abgesteppt.
Am unteren Rand der Naht einen 1cm langen Riegel mit schmalem Zickzackstick nähen.
IMG_0669.jpg
IMG_0670.jpg

So, die erste Anprobe der Hose ist erfolgt und ich bin ganz zufrieden.
Jetzt liegt erst einmal der Akku der Kamera im Ladegerät.
Ich werd mich schön langsam an den Bund machen.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 17.11.2012, 18:59
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.470
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Meine neue Jeans - WIP

Die Jeans ist inzwischen fertig und wurd heute das erste Mal getragen.
Natürlich kommen hier noch die fehlenden Fotos.

Für den Bund werden die beiden Bundteile an der Oberkante und den Seiten aneinander genäht, dann die Nahtzugaben knapp zurückgeschnitten. Ich messe danach nochmals nach und markiere mir die 4cm, die der Bund breit werden soll.
IMG_0672.jpg

Dann wird die Kante auf beiden Seiten gebügelt und der Bund gewendet. Ich verwende zum Wenden der Ecken eine Stricknadel, das funktioniert super.
IMG_0673.jpg
IMG_0674.jpg

Danach wird der Bund an die Hose gesteckt. Dabei darauf achten, dass an der Innenseite die Kante genau so weit wie außen reicht, damit sie später beim absteppen mitgefasst wird.
IMG_0675.jpg
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 17.11.2012, 20:03
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.470
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Meine neue Jeans - WIP

Der Bund wird nun durch alle Lagen an die Hose gesteppt, ebenso werden die beiden Vorderkanten und die Oberkante schmal abgesteppt.
An die linke Bundseite kommt ein Knopfloch, ich habe es mit der Hand genäht, da meine Maschine bei Knoplöchern dieser Art immer spinnt. Ist leider nicht besonders sauber geworden, aber das ist bei einer Jeans ja wurscht.
An die rechte Seite kommt der Knopf.
IMG_0697.jpg

Dann kommen noch die Gürtelschlaufen. Dafür nehme ich Reststücke, die beim Zuschnitt übergeblieben sind. Sie sind 4cm breit und werden erst einmal ca. 2mm neben der Mitte gefaltet. Danach werden sie nochmals eingeschlagen, so dass ein ca. 1cm breites Band bleibt, die Kante der Unterseite befindet sich ca. 1mm weiter innen.
Darüber kommen 2 Ziernähte.
IMG_0676.jpg

Die Schlaufen werden 7cm lang, ich lasse zum annähen auf jeder Seite 2cm überstehen, dann bekomme ich sie sauberer angenäht.
Da doch einiges an Stoff zusammenkommt, lege ich beim annähen hinten unter den Nähfuß einen mehrfach gefalteten Jeansrest, so wird die Naht schöner und die Maschine hat weniger Probleme mit dem Stofftransport.
IMG_0680.jpg

Der überschüssige Stoff der Schlaufen wird abgeschnitten.
IMG_0682.jpg
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 17.11.2012, 21:35
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.470
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Meine neue Jeans - WIP

So, jetzt wird die Hose noch auf die richtige Länge gekürzt und der Saum genäht.

Letzte Tat: Die Nieten, wo sie hinkommen, dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Da ich eine klassische Jeans wollte, kommen sie nur an die Vordertaschen und an die 5. Tasche.
IMG_0698.jpg


Und fertig:
IMG_0693.jpgIMG_0695.jpg

Für´s nächste Mal: bei einem ähnlich dünnem Stoff könnte ich sowohl den Bund, als auch das "Hosentürdl" mit Vlieseline verstärken.
Genau in diesem Bereich verzieht sich auch die Naht, das passiert durch die Hosentasche, die ich ja bis zur vorderen Mitte durchgezogen habe. Das ist bei den Jeans, die ich bisher genäht habe nicht so passiert. Ich denke, es liegt auch am relativ dünnen Nähgarn, das ich verwendet habe, vielleicht eine Spur zu dünn für eine Jeans. Mit einer Entlastungsnaht wurde es besser (Tasche innen am Beleg nochmals festgenäht).

Ob ich die Jeans weiter bearbeiten werde, also ihr einen "used look" verpassen weiß ich noch nicht, irgendwann kommt er ohnehin von selbst.
Ich werde einmal mit verschiedenen Materialien experimentieren (Zahnpasta, Putzstein, Stahlwolle, Bimsstein, und was mir noch so spontan einfällt).
Meine Kinder sind auf jeden Fall der Meinung, man kann sie nicht von einer gekauften Jeans unterscheiden und die sind normalerweise überkritisch.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 17.11.2012, 21:44
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.494
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Meine neue Jeans - WIP

Nee, stimmt: die kann man absolut nicht von Kaufjeans unterscheiden. Ich wusste gar nicht, dass man die selbst soooo nähen kann . Sieht super aus!

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe-WIP: aus meiner Jeans, Hose für meinen Sohn risti Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 13 15.10.2011 16:17
WIP: Kinder-Jeans verlängern Bluemeli Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 30 25.10.2009 21:32
WIP! Alte Jeans - Austauschen eines Reißverschlußes, - ganz unkompliziert bärenglück Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 21 02.03.2009 14:09
Meine 1. Jeans ist fertig Anmasi Nähideen 10 26.01.2009 00:58
Meine Märzens-Jeans Nati März 2008 - die five Pocket Jeans 20 08.03.2008 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31512 seconds with 14 queries