Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Meine neue Jeans - WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 14.11.2012, 11:59
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.488
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Meine neue Jeans - WIP

Zitat:
Zitat von Christine0112 Beitrag anzeigen
Da schau ich aber auch mal gebannt zu, zumal ich gestern einen Jeansschnitt abgepaust habe und den heute zuschneiden möchte

Wie war das noch mit der französischen Naht und den Taschen ???? So richtig kapiert hab ich leider (trotz Fotos) nicht , sorry.
Ich hoffe nochmals etwas verständlicher: zuerst wird die Naht der Tasche so geschlossen, dass die Nahtzugabe in die spätere Tasche schaut (also links auf links, wobei in diesem Fall die Innenseite der Hosentasche die rechte Seite - Oberseite- ist). Diese dann zurückschneiden und nochmals absteppen.
Dann hat man später in der Hose keine ausfransenden Stoffkanten - und natürlich auch kein Fransen in der Hosentasche.


Besser? Sonst mach ich noch einmal Fotos.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14.11.2012, 12:13
Benutzerbild von stern*1
stern*1 stern*1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: München
Beiträge: 14.938
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Meine neue Jeans - WIP

wenn man bei google "französische Naht" eingibt, findet man auch viele aufschlußreiche Bilder
__________________
Viele Grüße

Kathi

Wer mehr können will als andere, muss erst einmal das können, was andere auch können.
Zitatgeber: unbekannt ( hab ich vergessen)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14.11.2012, 19:44
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.488
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Meine neue Jeans - WIP

Es geht wieder weiter:

5.:
Die linke Seite des Hosenschlitzes wird so über den Reißverschluss gesteckt, dass er ihn ausreichend verdeckt, so wir dann der Schlitz an der fertigen Hose aussehne.
IMG_0659.JPG

6.:
Danach wird die linke Seite des Reißverschlusses am Beleg, und zwar nur am Beleg der linken Hosenseite angenäht. Das mache ich auch wieder mit dem normalen Fuß, mit entsprechen veränderter Nadelposition. Wenn die Naht im oberen Bereich durch den Schieber schief wird ist das egal, seht euch einmal eure Kaufjeans an, dort ist das auch so.
IMG_0660.JPG

7.:
Den Untertritt nach rechts wegklappen und den Beleg von oben absteppen, dort wo die Rundung beginnt enden.
Dann den Untertritt wieder zurückklappen.
IMG_0662.jpg

8.:
Auf der rechten Hosenseit die Nahtzugab unterhalb des Reißverschlusses einknipsen, damit sich die Nahtzugabe auf die linke Seite legen läßt.
Die Schrittnaht so stecken, dass die Kante auf der Mittellinie zu liegen kommt, das ist die kurze gestrichelte grüne Linie ganz rechts auf der Übersicht
IMG_0661.jpg

9.:
Die Schrittnaht wird doppelt abgesteppt, rechts bis zum roten Pfeil, das ist einige mm oberhalb des unteren Endes des Reißverschlusses.
Die Rundung im Bereich des Hosenschlitzes wird fertiggesteppt, und zusätzlich im Bereich der Rundung nochmals mit einem Riegel (schmaler Zickzack) verstärkt, damit es später beim An-und Ausziehen der Hose nicht ausreißen kann.
IMG_0663.jpg
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.11.2012, 19:53
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.488
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Meine neue Jeans - WIP

Dann zu den hinteren Hosentaschen: Wie sie aussehen sollen bleibt jedem selbst überlassen. Ich nähe sie hier zweigeteilt, zusätzlich nochmals mit einer gebogenen doppelten Ziernaht versehen.
Es gibt im Handel Schablonen zum Bügeln der Jeanstaschen wertig zu kaufen, man kann natürlich genauso den Papierschnitt verwenden und über diesen bügeln, so werden beide Taschen genau gleich groß.
IMG_0665.jpg

Zuerst wird oben die Kante doppelt gesteppt, danach die Tasche auf die Hose geheftet.
IMG_0666.jpg

Die Ecken zusätzlich nochmals einschlagen, damit später keine unschönen Fransen heraushängen, und doppelt absteppen.
IMG_0667.jpg
Im Bereich der Ecken mit zusätzlichen Nähten verstärken, entweder schmaler Zickzack, oder einige Male vor und zurück mit Geradstich (so hab ich es gemacht).
IMG_0671.jpg
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.11.2012, 20:03
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.488
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Meine neue Jeans - WIP

Dann werden die Hosenteile mit Kappnähten zusammengenäht.
Diese hab ich so ausgeführt: Zuerst die Naht mit Geradstich steppen, danach werden die Nahtzugaben zusammen mit der Ovi versäubert.
IMG_0664.jpg

Die versäuberte Nahtzugabe wird dann auf eine Seite gelegt und von rechts doppelt abgesteppt. Ich orientiere mich immer an einer bereits vorhandenen Jeans, in welche Richtung die Nahtzugabe gelegt wird.

Die Nähte werden in dieser Reihenfolge genäht:
1. Sattelnaht
2. hintere Schrittnaht - dabei muss die Nahtzugabe ordentlich gedehnt werden
3. Innenbeinnaht - im Schrittbereich sauber arbeiten, das hintere Hosenteil ist im Bereich der Innenbeinnaht etwas kürzer und muss im Bereich des Schrittes zum Nähen ordentlich gedehnt werden.
IMG_0668.jpg
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe-WIP: aus meiner Jeans, Hose für meinen Sohn risti Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 13 15.10.2011 15:17
WIP: Kinder-Jeans verlängern Bluemeli Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 30 25.10.2009 20:32
WIP! Alte Jeans - Austauschen eines Reißverschlußes, - ganz unkompliziert bärenglück Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 21 02.03.2009 13:09
Meine 1. Jeans ist fertig Anmasi Nähideen 10 25.01.2009 23:58
Meine Märzens-Jeans Nati März 2008 - die five Pocket Jeans 20 08.03.2008 11:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11214 seconds with 14 queries