Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Probleme mit Flatlocknähten an Jerseystoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.11.2012, 14:42
Robert84 Robert84 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2012
Beiträge: 14.871
Downloads: 0
Uploads: 0
Probleme mit Flatlocknähten an Jerseystoff

Ich plane, mir ein paar lange Unterhemden aus einem Merino-Jerseystoff zu nähen. Ich bin ziemlicher Anfänger, habe eine Paff 362 Automatic und eine Bernette 334 DS. Mein Plan war, nachdem die Unterhemden einen sehr enganliegenden Schnitt haben werden, alle Teile mit Flatlocknähten zusammenzufügen, mit Leiterseite nach außen und die Säume mit der Stretchdoppelnadel zu vernähen. Die 334 DS ist gerade erst bei mir eingetroffen und ich habe mich als erstes daran gemacht, Flatlocknähte zu üben, dafür habe ich Reste eines Baumwollflanellstoffs verwendet, der nicht so ideal dafür war. Ich hatte erst große Probleme eine halbewegs ordentliche Naht hinzubekommen.

Mittlerweile hab ichs hinbekommen, aber das Ergebnis ist nicht sonderlich zufriedenstellend. Leider hab ich im Moment nur 2 winzige Musterstückchen von dem Merinojersey. Eins davon habe ich jetzt mit dem Stich vernäht. Ich kann es mit einiger Gewalt aufklappen. Aber schön ist irgendwie was anderes. Vor allem die Schnittränder des Stoffes gefallen mir nicht. Sie sind irgendwie... hmm mir fällt kein geeignetes Wort ein. Sie sind halt, vermutlich durch den Jersey bedingt (ich verarbeite das Zeug zum ersten mal) nicht wirklich glatt, sondern teilweise stehen kleine Schlaufen ab. Und wenn ich den vernähten Stoff dehne, dehnt sich die Naht brav mit, aber der Stoff zieht sich in der Naht zusammen, so dass ein Spalt entsteht und der Stoff sich auch nach oben wellt. Das sieht alles andere als toll aus.

Liegt das an mir? Kann ich an der Naht was verbessern? Oder ist die Naht einfach ungeeignet für dieses Vorhaben/Material? Was mache ich stattdessen um möglichst unfühlbare und unsichtbare Nähte zu erhalten?

Vielen Dank schonmal für die Hilfe!
Robert
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.11.2012, 16:58
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.959
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Probleme mit Flatlocknähten an Jerseystoff

Normalerweise sollten die Schnittkanten der Overlock auf alle Fälle glatt sein.

Kann es sein, daß das Messer stumpf (falls die Maschine gebraucht gekauft wurde) oder etwas schartig ist? (Das kann man leider selber innerhalb von Sekunden hinbekommen. )

Dann ist noch die Frage, welches Garn und welche Nadeln (Art, Stärke, Marke) du verwendest? Merino Jersey ist ja ein sehr weicher Stoff, da kann auch so was einen großen Unterschied machen.

(Und dann bitte mal jemand weiterhelfen, der sich mit Ovis besser auskennt als ich. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Weihnachtsbasteln 2016
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.11.2012, 18:28
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.927
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme mit Flatlocknähten an Jerseystoff

Hallo Robert,

wie im anderen Thread schon erwähnt, würde ich für eine haltbare Naht keinen 2-Faden-Flatlock benützen - der ist meiner Meinung nach nicht haltbar genug

Probier doch mal einen 3-Faden-Flatlock aus. Konverter also wieder runter.
- Nadelfadenspannung auf 1 (rechte Nadel einfädeln und ganz wichtig linke Nadel entfernen, Schraube, auch ohne Nadel drin, wieder anziehen, damit sie sich nicht durch Vibration selber löst und in die Maschine plumpst)
- ganz rechter Knopf Spannung auf 8
- 2. Knopf von rechts Spannung auf 5
- Messerposition ein wenig unter 2
- Diff auf etwa 1,5
- Stichlänge zwischen 1,5 und 2
Und schau mal, wie dir das Ergebnis gefällt.

Stell Fotos ein, wenn es dir nicht gefallen sollte, damit wir sehen können, was verstellt werden sollte
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.11.2012, 19:09
Robert84 Robert84 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2012
Beiträge: 14.871
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme mit Flatlocknähten an Jerseystoff

Das werde ich sehr gerne machen, sobald ich den Stoff habe. Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.11.2012, 19:28
Robert84 Robert84 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2012
Beiträge: 14.871
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme mit Flatlocknähten an Jerseystoff

Nachdem sie mit der rechten Nadel genäht wird, ist die 3-Faden Flatlocknaht dann eigentlich aufgeklappt schmaler als die 2-Faden?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeit mit Jerseystoff Fotomillenia Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 05.12.2011 08:27
Halstuch mit Jerseystoff amealisas Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 14.03.2011 10:16
Wie Stoff bei Flatlocknähten legen? Stofftroll Overlocks 3 07.02.2011 12:20
Quilt mit Jerseystoff machen? AndreaS. Patchwork und Quilting 11 24.12.2009 14:42
Probleme beim nähen von jerseystoff Tamara81 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 16.09.2008 10:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07316 seconds with 13 queries