Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie Augen bei Nadelbruch schützen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 06.11.2012, 23:59
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.419
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wie Augen bei Nadelbruch schützen?

Zitat:
Zitat von Kasha Beitrag anzeigen
meine Schmetz-Nadeln brechen durch, keine Drittelei, dass der mittlere Teil mir ins Auge fliegen könnte.
Der Doppelbruch ist selten, geht aber auch mit Schmetz.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Konfitürenkrakel
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 07.11.2012, 08:47
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.284
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie Augen bei Nadelbruch schützen?

Ich nähe ja auch vorsichtig und donnere nicht drauflos.
Wobei mir das aber manchmal passiert mit dem Nadelbruch, ist wenn der Faden an der Garnrolle oder an der Näma (Metallicgarn) hängen bleibt und ich das nicht mit kriege. Dann bremst die Näma vom Faden her und führt den Stoff trotzdem weiter
Einmal hatte ich es fast, als der Faden bei Überwendlichstichen aufgespleißt war und einen Knubbel gebildet hat.
Und mehrfach, als der Faden an einer kleinen Unebenheit der Rolle hängen geblieben ist und gebremst hat (Markengarn, Transparentfaden von Yli).
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 07.11.2012, 10:50
Benutzerbild von AnnaGamba
AnnaGamba AnnaGamba ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2012
Ort: Schweden
Beiträge: 429
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie Augen bei Nadelbruch schützen?

Darf ich mich mal mit einer Frage dranhängen? Wie merke ich denn, wenn eine Nadel nicht mehr geht?
Gibts da einen Anhaltspunkt: nach so und so viel Nähstunden oder genähten Kleidungsstücken?

Ich habe mir bisher in den Finger gepiekt, geschaut, ob sie noch gerade ist
und das Nähverhalten beobachtet, aber bisher nicht feststellen können,
wann eine Nadel ausgedient hat.
__________________
The greatest thing you'll ever learn is just to love and be loved in return.

Mein schlafendes UWYH
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 07.11.2012, 11:04
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 16.000
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Wie Augen bei Nadelbruch schützen?

Man kann es hören!
Wenn die Nadel anfängt zu klopfen ist es höchste Zeit sie zu wechseln, weil sie stumpf ist.

Ansonsten kannst du noch an einem Nylonstrumpf testen, ob sie einen Widerhaken hat. Das kann man aber auch oft schon mit den Fingern spüren, wenn man an der Nadel herunter fährt. Bei empfindlichen Materialien nehme ich grundsätzlich eine neue Nadel.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 07.11.2012, 11:42
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.092
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie Augen bei Nadelbruch schützen?

Zitat:
Zitat von supigisi Beitrag anzeigen
Mein Vorschlag wären jetzt noch Stahlkappenschuhe dazu, falls die Maschine mal vom Tisch auf die Füße fällt.
Lederhandschuhe nicht zu vergessen
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schleifgeräusche nach Nadelbruch bei Janome 200e lunchen78 Janome 0 19.02.2012 15:15
Verbraucher ........Augen auf, nicht nur bei Nähmaschinen Viola210 Boardküche 8 06.04.2009 02:13
Hilfe Nadelbruch bei der Overlock Engelchenfamily Singer 4 17.02.2007 20:22
Wie würdet Ihr die Augen applizieren???? Schnatzmann Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 07.09.2006 21:37
Wie näht man bei Applikationen die Augen z.B. Schnatzmann Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 21.08.2006 10:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08763 seconds with 13 queries