Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie Augen bei Nadelbruch schützen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 09.11.2012, 15:49
Benutzerbild von ratacrash1962
ratacrash1962 ratacrash1962 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: Stadt zwischen den Ruhrseen
Beiträge: 15.405
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie Augen bei Nadelbruch schützen?

Also, ehrlich gesagt sind bei mir auch schon Nadeln zu Bruch gegangen, aber die abgebrochenen Teil sind dann meist im Stoff steckengeblieben oder im Inneren der Nähmaschine verschwunden. Und ich nähe nun schon fast 20 Jahre und das mehrmals in der Woche.

Wenn ich mal mit sehr dickem Stoff nähe, dann schalte ich auch einen Gang herunter und nähe alles Piano.

Ich will doch nicht an der Nähmaschine sitzen und ständig Bammel haben, das mir irgendetwas ins Auge fliegen könnte.

LG
Karin
__________________
Liebe Grüße
Karin (ratacrash1962)
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 09.11.2012, 16:15
Benutzerbild von janeway
janeway janeway ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: Sinsheim
Beiträge: 15.256
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie Augen bei Nadelbruch schützen?

Zitat:
Zitat von Ulla Beitrag anzeigen
Ich bin sowieso Brillenträger

Aber ich versuche Nadelbrüche möglichst zu verhindern!

Erste Regel:
Nicht über Stecknadeln nähen !

Zweite Regel:
Nicht am Stoff ziehen !

Dritte Regel:
Gute, knotenfreie Garne Verwenden !

Vierte Regel:
Markennadeln verwenden und zum Stoff passend auswählen!

Fünfte Regel:
Reißverschlüsse vor dem Nähen auf Metallklammern kontrollieren !

Sechste Regel:
Bei kritischen Stellen auch mal das Handrad verwenden !

Siebte und eigentlich wichtigste Regel:
Gefühlvoll mit der Nähmaschine umgehen


Aber ich bin ehrlich mir bricht auch manchmal eine Nadel ab
hier möchte ich noch ergänzen:
Achte Regel:
Stets den passenden Nähfuß verwenden.


ich habe am wochenende meine erste nadel geschrottet, weil ich das falsch füßchen drauf hatte und nähen auf metall noch nicht erfunden ist.
mir ist sie aber nur in 2 teile gebrochen. aber dennoch war ich froh, brillenträger zu sein.

Zitat:
Zitat von Gamba Beitrag anzeigen
Darf ich mich mal mit einer Frage dranhängen? Wie merke ich denn, wenn eine Nadel nicht mehr geht?
Gibts da einen Anhaltspunkt: nach so und so viel Nähstunden oder genähten Kleidungsstücken?
mir wird regelmäßig gesagt, nach 6 stunden nähdauer sei eine nadel hinüber.
__________________
lg
Simone

Mehr als verlieren können wir nicht. (Spock)
Reihenquilt für Anfängerinnen
Meine Baby-Jane im Batik-Verlauf und unser neues Baby-Jane Projekt, in dem ich meinen Jane hoffentlich fertig bekomme
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 09.11.2012, 17:41
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Wie Augen bei Nadelbruch schützen?

Zitat:
mir wird regelmäßig gesagt, nach 6 stunden nähdauer sei eine nadel hinüber.
Na, da würde ich mich aber nicht drauf verlassen. Ich habe schon Stoffe gehabt, bei denen konnte man im 10 Minutentakt die Nadeln wechseln, oder auch solche, da war die Nadel nach gefühlten 100 Kilometern noch wie neu.

Ich nehme für jedes größere Nähprojekt stets eine neue Nadel, die gehören für mich einfach zum Verbrauchsmaterial. Ansonsten wird eine Nadel spätestestens dann gewechselt, wenn die Naht auch nur andeutungsweise unsauber wird oder es anfängt zu hämmern.

Was die fliegenden Nadeln angeht, bricht mir sehr, sehr selten eine, da ich auch nach dem "Ullaprinzip" nähe, wenn doch bleibt die Spitze am Faden hängen. Allerdings habe ich mir schon mal eine Spitze ins Dekoltee geschossen und eine hatte ich in der Stirn stecken. Beides waren Industriemaschinen, wobei mir bei der Ersten der Tisch viel zu klein, bzw. ich zu groß war und die "Stirnnadel" kam von der gegenüberliegenden Maschine geschossen.

Nun, nicht umsonst gehört die Sparte der Nähenden zu den eher gefährlichen Berufen.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 09.11.2012, 20:19
Benutzerbild von Kerstin***
Kerstin*** Kerstin*** ist offline
Nebenberuflich gewerblich aus der Geschirr- und Halsband Fraktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Ort: Hunsrück
Beiträge: 579
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie Augen bei Nadelbruch schützen?

Zitat:
Zitat von Millefleurs Beitrag anzeigen
Aber Spaß beiseite - es ist wirklich ein ernstes Thema. Erinnert mich an Fahrradfahren und Fahrradhelm. So jetzt Nähmaschine mit Schutzgläsern.....
Nachdem ich ja mindestens einmal die Woche eine Nadel schrotte, und das Mittelteil (meine Nadeln brechen in 3 Teile) bisher immer nur Wange oder Kinn getroffen haben, ist mir dieses Thema erst JETZT wichtig.

Man kann sich mal über den Finger nähen oder die Maschine auf den Fuß fallen lassen , heilt alles wieder und ist nicht weiter tragisch (nur schmerzhaft), aber Augen habe ich nur 2 und wenn eines fehlt, was dann?
__________________
Freundliche Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 09.11.2012, 21:24
Benutzerbild von mucneko
mucneko mucneko ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2011
Ort: München
Beiträge: 102
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie Augen bei Nadelbruch schützen?

Regel 9: vernünftige Sitzhaltung und nicht 'mit der Nase' nähen. (das hilft jetzt weniger gegen Nadelbruch, dafür eher gegen schmerzhafte Dauer-Schäden)

Wir schaffen noch 10 Gebote. ;-)

Mir ist auch mal eine Nadel gebrochen und teilweise ins Gesicht geflogen. Seit dem achte ich ein wenig drauf, beim nähen nicht gerade unbedingt quasi unter die Nadel zu kriechen...

Nadeln schrotten? Zunehmend seltener. Aber bisher immer im Zustand der Ungeduld: Es will nicht? Dann eben mit viel Schwung und Anlauf drüber nähen... *knack*!

LG
neko
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schleifgeräusche nach Nadelbruch bei Janome 200e lunchen78 Janome 0 19.02.2012 16:15
Verbraucher ........Augen auf, nicht nur bei Nähmaschinen Viola210 Boardküche 8 06.04.2009 03:13
Hilfe Nadelbruch bei der Overlock Engelchenfamily Singer 4 17.02.2007 21:22
Wie würdet Ihr die Augen applizieren???? Schnatzmann Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 07.09.2006 22:37
Wie näht man bei Applikationen die Augen z.B. Schnatzmann Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 21.08.2006 11:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08215 seconds with 13 queries