Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähen modern oder das 'Schneidern' der Zukunft?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.11.2012, 16:34
freedom-of-passion freedom-of-passion ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2011
Beiträge: 15.019
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nähen modern oder das 'Schneidern' der Zukunft?

Tolle Antwort !

Musikonserven war ein passendes Stichwort. Aber machen wir uns nicht zuviel von bequemer Elektronik und ihren Vorteilen abhängig? Ich finde das ist eine Frage auch fürs Schneidern. Ideenreichtum wächst mit den Gestaltungsmöglichkeiten. Soll man nun stolz sein, das man Nähautomaten bedienen kann oder auf das Selbsterschaffene ???


Martin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.11.2012, 16:45
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Nähen modern oder das 'Schneidern' der Zukunft?

Weisste was? Das eigentliche Nähen ist doch nur der allerwinzigste Teil beim Schneidern!
Ich weiss wirklich nicht, warum Du immer so auf den "Nähautomaten" rumreitest. Bevor ich an die Maschine gehe, habe ich mir überlegt, was ich nähen will, habe ich ein Schnittmuster erstellt, zugeschnitten, geheftet, anprobiert, eventuelle Änderungen ausgeführt, das eigentliche Setzen der endgültigen Naht ist nun wirklich der geringste Teil. Und ob ich das nun mit einer superduper Computermaschine mache oder mit einem alten Eisenschwein, das tut meiner eigentlichen Kreativität doch überhaupt keinen Abbruch! Das macht die Sache nur ein bisschen bequemer für mich.

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.11.2012, 17:59
Benutzerbild von veilchen
veilchen veilchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: nrw
Beiträge: 17.490
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nähen modern oder das 'Schneidern' der Zukunft?

Zitat:
Zitat von Strickforums-frieda Beitrag anzeigen
Weisste was? Das eigentliche Nähen ist doch nur der allerwinzigste Teil beim Schneidern!
Ich weiss wirklich nicht, warum Du immer so auf den "Nähautomaten" rumreitest. Bevor ich an die Maschine gehe, habe ich mir überlegt, was ich nähen will, habe ich ein Schnittmuster erstellt, zugeschnitten, geheftet, anprobiert, eventuelle Änderungen ausgeführt, das eigentliche Setzen der endgültigen Naht ist nun wirklich der geringste Teil. Und ob ich das nun mit einer superduper Computermaschine mache oder mit einem alten Eisenschwein, das tut meiner eigentlichen Kreativität doch überhaupt keinen Abbruch! Das macht die Sache nur ein bisschen bequemer für mich.

Grüßlis,

frieda
100% zustimmung.
__________________
lg.veilchen

dessous-kampfnäh-galerie

meine galerie


Abstinenz ist die Kunst,das nicht zu mögen,was man ohnehin nicht kriegt.
Georg Thomalla
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.11.2012, 18:33
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.787
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Nähen modern oder das 'Schneidern' der Zukunft?

Zitat:
Zitat von freedom-of-passion Beitrag anzeigen
Tolle Antwort !

Musikonserven war ein passendes Stichwort. Aber machen wir uns nicht zuviel von bequemer Elektronik und ihren Vorteilen abhängig? Ich finde das ist eine Frage auch fürs Schneidern. Ideenreichtum wächst mit den Gestaltungsmöglichkeiten. Soll man nun stolz sein, das man Nähautomaten bedienen kann oder auf das Selbsterschaffene ???


Martin
Hi,
ja ich glaube auch, dass man sich durchs Verwenden von tech. Errungenschaften irgendwie abhängig macht.
Aber wer schwitzt schon gerne im Hochsommer im Auto, wenn es Klimaanlagen gibt? Ich nicht.
Zu Nähautomaten: Also ich habe mir damals vorgestellt, dass mir so ein Nähcomputer viel abnimmt, wenn ich eine ziemlich große Bandbreite von Nähbedürfnissen gestillt haben möchte.
Ist ja auch so, aber parallel dazu musste ich mir auch Wissen aneignen, um ihn bedienen zu können. Nur einschalten und zack - das gewünschte Ergebnis fällt raus oder runter - nein so funktioniert es ja nicht. Irgendwie verlagert sich der Aufwand, den man betreibt.
Ja, ich bin schon stolz, wenn ich mit maschineller Hilfe ein schönes Ergebnis erziele. Und mir reicht die Riesenfreude, die ich ganz allein und im Inneren verspüre. Das muss niemand nachvollziehen können.

Jegliche Art von Technik ist ja trotzdem nur ein Werkzeug, erst durch menschliches Zutun kommt "Leben" hinein.

Und Frieda hat ja vollkommen recht:
Schneidern ist ja viel umfangreicher als bloß zu nähen. Erfordert ja viel mehr, das weiß jeder, der es mal versucht hat.

Liebe Grüße
Samba
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.11.2012, 19:48
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.589
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Nähen modern oder das 'Schneidern' der Zukunft?

Es gibt immer für alles einen Bedarf. das eine muss das andere aber nicht unbedingt verdrängen

ich fände ein Gerät prima das mich vermisst und innerhalb 10Minuten fertig ausgeschnittene Schnittmuster ausspuckt. Nähen möchte ich dann doch selber...

Sini, die auch viel und gerne Musikkonserven hört aber trotzdem immer noch genausogerne selbst mit der queren Flöte was spielt( oh wie langweilig, damit kann man ja nur EINE Melodie spielen!!!!.....)
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")

Geändert von Sini (06.11.2012 um 19:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich wünsche mir für die Zukunft der Community ... peterle Umfragen 234 11.11.2012 16:52
Der Stoff der Zukunft corvuscorax Boardküche 5 19.11.2010 09:19
Petition über die Zukunft der Hebammen nagano Freud und Leid 25 12.05.2010 12:44
Nähen mit Jugendlichen-Modenschau-Blick in die Zukunft...Ideen? slashcutter Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 06.03.2009 09:47
Übertritt oder gibt es eine Zukunft für Hauptschüler sticknadel-petra Freud und Leid 25 05.05.2008 10:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25175 seconds with 13 queries