Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Circle of life - der WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 29.12.2012, 18:16
farbenfreak farbenfreak ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 15.421
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Circle of life - der WIP

Sodele, Weihnachten ist vorbei, der Weihnachtsmarkt gewuppt, so langsam kehrt hier wieder Normalität ein. Das heißt für mich, dass ich auch mal wieder nur zum Spaß nähen kann.
Also hab ich mich heute mal hingesetzt und an dem Circle of Life weitergenäht.

Die kleinen Bögen hab ich mittlerweile fertig, aber noch nicht komplett mit dem Unistoff versehen. Diese Bögen nähen mache ich ganz zum Schluss alle auf einmal. Darum gibts jetzt erst mal nur Bilder von den PP-Bögen.

Hier erst mal die komplette Vorlage für den großen Bogen.
Vorlage komplett.jpg
So sieht der fertig und komplett zusammengenäht aus.

Da ich aber den Bogen in Einzelteilen brauche zeichne ich erst mal die Nahtzugaben an.
Vorlage NZ angezeichnet.jpg
So mache ich das an allen Einzelteilen und schneide den dann auseinander. Für die Uni-Teile hab ich noch einen Ersatzbogen, den benutze ich aber erst später.

Also gehts los erst mal mit den orangen Batiks. Hier der Anfang.
großer Bogen Anfang.jpg

Hier ist der große Bogen dann fertig. Er besteht aus 43 Einzelteilen. Da ich nicht für alle orangefarbenen Stellen verschiedene Stoffe hab sind 6 Stoffe doppelt. Aber ich finde, das fällt gar nicht auf.
großer Bogen fertig.jpg

Dann hab ich gleich noch den kleinen Bogen genäht. Der wird zwar nicht an dem orangenen roten Bogen angenäht (das sieht man auf dem Komplettbild), aber ich hatte gerade die orangenen Stoffe da, darum ist der schon mal fertig. Hier gleich beide Bögen auf einem Foto.
großer und kleiner bogen zusammen.jpg

Das war für heute erst mal alles. Ich hab für diese beiden Bögen insgesamt zwei Stunden gebraucht. Die Zeitangabe nur, damit man sich ungefähr vorstellen kann, wie lange ich insgesamt brauchen werde. Ihr habt also noch eine Weile was von dem WIP

Ach ja, und weil ich mir ja eine Spiegelreflex-Camera gegönnt hab brauchte ich dafür auch eine Tasche. Die nur mal so off topic, weil ich die so genial finde und sie mich jetzt ständig ins Nähzimmer begleitet. Na ja, da ich die Cam ja für den WIP brauche hat das Foto hier ja doch eine kleine Daseinsberechtigung
Kameratasche.jpg
__________________
Liebe Grüße vom
farbenfreak
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 29.12.2012, 19:03
Benutzerbild von Croceon
Croceon Croceon ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 258
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Circle of life - der WIP

Es geht bunt weiter, wie schön

Und ich hab an deinem OT großes Interesse, ich soll meiner Schwester nämlich für ihre Superkamera auch noch sowas basteln. Hast du davon irgendwo Detailbilder, so mit Innentaschen und so? Ich find mich in der Galerie nur so schlecht zurecht, vielleicht kannst du mir ja da den Weg weisen, falls du schon was hochgeladen hast^^

LG
Sarah
__________________
“Manches Buch wirkt wie ein Schlüssel zu fremden Sälen des eigenen Schlosses.”
- Franz Kafka
Regenbogen-WiP Project of Doom - Drei Monate, drei Quilts Mein Livejournal - für Internationales

Icon by dzurlady.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 29.12.2012, 19:17
Benutzerbild von Eidi
Eidi Eidi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 15.304
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Circle of life - der WIP

Der Quilt wird einfach wunderbar! Ich schau ganz genau hin, was Du hier machst, denn ich habe die Anleitung auch hier liegen. Irgendwann ist sie fällig...

Deine Fototasche ist ja wunderschön. Ist das eine Kaufanleitung?
__________________
Liebe Grüße
Iris

Geändert von Eidi (29.12.2012 um 21:30 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 20.02.2013, 18:24
farbenfreak farbenfreak ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 15.421
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Circle of life - der WIP

Hallöchen mal wieder. Es geht Stück für Stück voran. Heute lasse ich euch an dem Fortschritt wieder teilhaben.

@Eidi: Sorry, deine Frage hab ich letztens garnicht gesehen. Die Fototasche ist eine Kaufanleitung. Der Schnitt heißt Fotobella und ich hab den von Farbenmix.

So, nu wieder zur Arbeit.
Beim letzten Post hab ich ja den orangenen großen Bogen fertig genäht und auch den passenden kleinen Bogen. Nun sind alle acht großen und kleinen Bögen fertig.
goßeBögen fertig Feb13.jpg

Jetzt fehlt an dem kleinen Bogen noch der Unistoff. Das ist ja nun ein super-Mini-Bogen, den selbst ich nicht rechts auf rechts zusammennähe. Ich hab im Moment eh ein bisschen Probleme mit den Händen, da greift man schon mal auf die einfachere Version zurück. Applizieren

Dazu schneide ich erst mal den kleinen Teil aus dem Unistoff nur mit der unteren Nahtzugabe zu.
Kleiner Bogen und Endstück Feb13.jpg

Wie man auf den Fotos sieht habe ich an den bunten Bögen die Nahtzugaben oben und unten genäht, so dass ich einen Anhaltspunkt habe, wo ich das Uniteil anlegen muss zum applizieren.
Hier sieht man das Teil schon fertig appliziert.
Endstück appliziert Feb.13.jpg

Dann wird aus dem kleinen Bogen das Papier entfernt (das kriegt man an den Enden nach dem Applizieren sonst kaum noch raus)
Kleiner Bogen Papier raus Feb13.jpg

Nun wird der große und der kleine Bogen mit einem schmalen Streifen verbunden. Ich habs mit normalem Stecken und nähen versucht, aber meine Hände wollen irgendwie gar nicht. Also wird auch der appliziert.
Zwischenstreifen großer und kleiner Bogen Feb13.jpg

Der Zwischenstreifen wird ohne NZ zugeschnitten (nur an den unteren, schmalen Enden lasse ich die NZ stehen, die brauche ich ja noch, um die Blöcke zusammenzufügen).
Auch an dem großen Bogen habe ich die Nahtzugaben in den Rundungen abgenäht, damit ich einen Anhaltspunkt habe, wo ich anlegen muss.
Vor dem Annähen wird wieder das Papier entfernt. Gehört nicht gerade zu meiner Lieblingsbeschäftigung, aber mit Pinzette geht das relativ fix.
Papier entfernen großer Bogen Feb13.jpg

Danach werden der große und der kleine Bogen verbunden.
Verbinden mit großem Bogen Feb13.jpg

Und so sieht das dann fertig aus.
Bogen komplett fertig Feb13.jpg

Das war der erste von acht. Den Rest werde ich nach und nach zusammensetzen, dann gehts an die Quadrate.
Aber erst mal verschwinde ich bald in den Urlaub. Kann also noch ein bisschen dauern bis ich weitermachen kann.

Ich hoffe, ihr kommt mit meinem Geschreibsel klar und könnt euch ungefähr vorstellen, wie das funktioniert.
__________________
Liebe Grüße vom
farbenfreak
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 20.02.2013, 19:27
Katyes72 Katyes72 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2010
Beiträge: 14.923
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Circle of life - der WIP

Mein erster Gedanke:

So Geil.... diese Farben ein Traum. Das wird sicher superschön.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie nähe ich einen Circle Schal? ldaniel Schnittmustersuche Damen 11 14.10.2013 15:01
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 23:29
Der wip?? Das wip???? Die wip??????? rightguy Freud und Leid 42 12.08.2010 23:07
Was aus Stepper Circle nähen? Zickenmama Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 0 23.08.2008 19:13
Erfahrung mit Kreisschneider/Circle Cutter? Lotte Patchwork und Quilting 24 20.03.2007 10:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21289 seconds with 14 queries