Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Circle of life - der WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 06.11.2012, 20:16
farbenfreak farbenfreak ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 17.490
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Circle of life - der WIP

Diese Technik nennt sich PaperPiecing. Da legt man den Stoff unter das Papier und näht an der Linie entlang. Für perfekte Spitzen ist diese Technik genial.

Das Papier wird später rausgenommen, aber erst, wenn alles zusammengenäht ist. Man braucht ja noch die Nahtlinien wenn man die Blöcke zusammenfügt.

Fortsetzung folgt später, muss jetzt erst kochen.

LG farbenfreak
__________________
Liebe Grüße vom
farbenfreak

Mein UWYH 2017

6Köpfe-12Blöcke - ich mache auch mit
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 06.11.2012, 21:03
farbenfreak farbenfreak ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 17.490
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Circle of life - der WIP

So, Essen steht auf dem Herd, Göga kommt erst in 20 Minuten, sollte reichen.

Um das Mittelteil zu nähen schneide ich das aus der Vorlage raus und zeichne vor dem Ausschneiden die NZ auf das Papier. Die schneide ich ja immer mit aus, damit ich die beim Nähen nicht vergesse.

Dann nehme ich die ersten beiden Stoffe und lege sie rechts auf rechts aufeinander.
Spitzen auf Papier Anfang.jpg
So sieht das dann aus. Die beiden Stoffstücke lege ich auf die Rückseite vom Papier, damit ich oben die Linie sehe, an der ich entlang nähen muss.

Ich schneide die Teile nicht vorher zu. Kann man machen, aber das ist mir zu umständlich. Ich hantiere mit größeren Stoffstücken und schneide nach dem Nähen grob zurecht. Dann fehlt mir auch nix.

Dann lege ich alles unter die Maschine.
Spitzen auf Papier nähen.jpg
Schön an der oberen Nahtlinie anfangen und bis zur unteren Nahtlinie nähen. Es wird NICHT in die Nahtzugabe genäht.

Dann schneide ich die Stoffstücke grob ab und das sieht dann so aus.
Spitzen auf Papier genäht.jpg
Der orange Stoff wird dann nach rechts geklappt und gebügelt.

Das sieht dann so aus
spitzen auf papier bügeln.jpg

Danach nehme ich mir das nächste Stoffstück und lege das wieder an.
spitzen auf papier nächstes stoffstück.jpg

Von vorne sieht das dann so aus.
spitzen auf papier ansicht von vorne.jpg
Ich hoffe, man kann erkennen, wie ich das anlege. Eine gute Tageslichtlampe hilft da übrigens ungemein, damit man sieht, ob man den Stoff auch über die Linie angelegt hat.

So nähe ich ein Stoffstück nach dem anderen an. Die Nahtzugaben werden vor dem bügeln zurückgeschnitten, sonst würde das ein ziemliches Gewurstel werden,
spitzen auf papier nz abschneiden.jpg
So sollte das dann aussehen.

Das grobe zuschneiden des Stoffes mache ich immer so, dass das Papier oben ist und ich mich grob an der Linie orientiere.
spitzen auf papier abschneiden.jpg

Und dann ist das Teil irgendwann fertig.
zweiter bogen fertig.jpg

Die Eckstücke werde ich anbringen, wenn ich alle Mittelteile fertig habe. Heute wollten meine Finger nicht so wie ich, darum hab ich nur das eine zum Zeigen gemacht.

Fortsetzung folgt.
__________________
Liebe Grüße vom
farbenfreak

Mein UWYH 2017

6Köpfe-12Blöcke - ich mache auch mit
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 06.11.2012, 21:11
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.099
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Circle of life - der WIP

hallo, das Papier für jeden Block hast Du also selbst gezeichnet nach einem schon vorgegebenen Muster? Oder fotokopiert?
__________________
Grüsse,
Kasha

let's fetz, heute beginnt der Rest des Lebens
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 06.11.2012, 21:52
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.032
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Circle of life - der WIP

Also, ich stehe wohl irgendwie auf dem Schlauch - aber total

Das erste Stück habe ich noch verstanden - Du legst den Stoff rechts auf rechts und nähst auf dem Papier. NZ kürzen und bügeln.

Und das nächste Stück Stoff wird rechts auf rechts auf das bereits genähte Teil gelegt und wieder auf dem Papier genäht? Kann das sein, dass beim ersten Stück der schwarze Stoff zu weit in den Sternzacken reinschaut und der orange Stoff nicht breit genug ist für die Zacke oder ist das die Perspektive?

Sorry, wenn die Fragen allzu blöd sind...ich mach' das nicht extra

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06.11.2012, 22:01
farbenfreak farbenfreak ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 17.490
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Circle of life - der WIP

Das sind keine blöden Fragen.

Was du meinst ist die Perspektive. Ich schneide die Stoffe ja nur grob zu, somit reichen die beim Nähen schon mal in die nächste Zacke rein. Wenn ich dann aber die NZ kürze ist dieser Effekt wieder weg.

Ich bin nicht so der Erklärbär. Frag doch mal Mr. Google nach "Paper Piecing Anleitung". Da kommt als erster Link eine super Anleitung von Lenzula. Nach der hab ich das auch gelernt, nur dass sie die Stücke relativ genau vorschneidet und ich die für mich einfachere Methode nehme, wo ich vom großen Stoffstück aus arbeite.

LG farbenfreak
__________________
Liebe Grüße vom
farbenfreak

Mein UWYH 2017

6Köpfe-12Blöcke - ich mache auch mit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie nähe ich einen Circle Schal? ldaniel Schnittmustersuche Damen 11 14.10.2013 15:01
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 23:29
Der wip?? Das wip???? Die wip??????? rightguy Freud und Leid 42 12.08.2010 23:07
Was aus Stepper Circle nähen? Zickenmama Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 0 23.08.2008 19:13
Erfahrung mit Kreisschneider/Circle Cutter? Lotte Patchwork und Quilting 24 20.03.2007 10:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12547 seconds with 14 queries