Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fadensalat

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.11.2012, 21:30
LottesMama LottesMama ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2012
Ort: Odenthal
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
Fadensalat

Hallo,

ich weiß nicht was mit meiner Maschine los ist, aber vielleicht kann mir ja hier einer einen Tipp geben. Vielleicht mache ich auch was falsch?
Also, ich habe für meine Tochter eine Hose genäht aus Feincord und Baumwolle, hat soweit alles super geklappt. Aber als ich die Bündchen (Bauch und Beine) annähen wollte fingen die Probleme an, von oben sieht die naht normal aus und man spürt beim Nähen auch erst nicht das etwas nicht stimmt (erst nach ca. 5cm fängt die Maschine an zu stocken), hebt man den Stoff dann ist von unten der reinste Fadensalat.
Ich glaube irgendwie nicht das es an der Maschine liegt, den wenn ich dann mit einen anderen Stoff versuche ist alles so wie es sein soll. Was mache ich den falsch oder liegt es am Material? Wenn ich das Bündchen mit dem Cord zusammen nähe geht es noch ein bisschen besser als wenn ich nur das Bündchen nähe. Es ist auch egal ob das Bündchen gedehnt oder normal liegt.
Bündchen ist Baumwollgemisch und die übliche Schlauchware.

Ich habe es jetzt zwar mit viel viel Geduld und einigen Verwünschungen ;-) hin bekommen, aber bei einer weiteren Hose möchte ich doch gerne wissen woran das Problem liegt. Denn habe für das eine blöde Bündchen fast zwei Stunden rumgemacht.

Hoffentlich kann jemand helfen. Danke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.11.2012, 21:33
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Fadensalat

Oberfaden ausfädeln und neu einfädeln.
Fadenknäule unten entstehen meist weil der Oberfaden aus einer Führung gerutscht ist.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.11.2012, 21:33
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Fadensalat

Was hast du denn für eine Nadel drin?

Liegt das Bündchen oben oder unten?

Was heißt Baumwollgemisch? Mit Elasthananteil? Oder Jersey?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2012, 21:34
Benutzerbild von AnnaGamba
AnnaGamba AnnaGamba ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2012
Ort: Schweden
Beiträge: 429
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Fadensalat

Hast du den Nähfussdruck verringert?

Ich nähe Bündchenware immer so an, dass das Bündchen oben drauf liegt
und der andere Stoff unten, allerdings benutze ich dazu meistens eine Overlock.
__________________
The greatest thing you'll ever learn is just to love and be loved in return.

Mein schlafendes UWYH
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.11.2012, 23:31
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.654
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Fadensalat

Hallo,

ich tippe auch auf falsche Nadel. Für dehnbare Stoffe nimmst du am besten eine Jersey- oder Stretch-Nadel. Da Bündchenstoff nicht ganz so dünn ist (jedenfalls der, den ich kenne) am besten eine dickere, 90er Jersey vielleicht.

Fehlstiche und dann auch Fadensalat können durchaus von einer unpassenden Nadel verursacht werden.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fadensalat

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
immer Fadensalat... Nordland baby lock 6 23.01.2012 11:00
Fadensalat Maurash Brother 4 04.09.2009 16:30
Fadensalat Singer 2273 Kreativfreak Singer 8 26.03.2009 12:21
Fadensalat in der Spulenkapsel Engelmann Hedi Pfaff 4 18.03.2009 00:28
Fadensalat Unterfaden.... Tamani Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 09.05.2006 19:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14151 seconds with 13 queries