Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Fragen zu Kleid 122 aus Burda 11/2012

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.11.2012, 10:56
Maggie89 Maggie89 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2012
Beiträge: 22
Downloads: 0
Uploads: 0
Fragen zu Kleid 122 aus Burda 11/2012

Hallo an alle,

ich fange demnächst einen Nähkurs an und habe mir dieses Kleid rausgesucht. Ich denke von der Zeit (Kurs geht 20h) und Können krieg ich das hin. Nur weis ich das man bei VHS-Kursen nur mit Baumwoll oder Wollstoffen näht weil alles andere machen die Maschinen nicht mit und ist dem Kursleiter zu umständlich.

Nun die Frage: für das Kleid ist eigentlich Elastiksatin oder Kleiderstoffe mit etwas Stand, mit oder ohne Elastan-Anteil (was heißt das jetzt genau?) kann ich das auch mit leichter zu verarbeiten Stoff nähen? Bitte mit Beispiel.

Ich glaube auch nicht das glänzender Stoff bei Größe 40 so der Bringer ist oder irre ich mich da?

Wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
Viele Grüße
Maggie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.11.2012, 13:04
Benutzerbild von Sporcherin
Sporcherin Sporcherin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2012
Ort: Kraftstein
Beiträge: 14.875
Blog-Einträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Blinzeln AW: Fragen zu Kleid 122 aus Burda 11/2012

Servus Maggie,

dieses grüne Kleid werde ich auch in meinem Nähkurs anfertigen. Ebenfalls nicht aus Strechsatin, sonst käme ich mir vor wie eine Christbaumkugel.

In der Vorbesprechung bekam ich folgende Hinweise bekam ich von meiner Kursleiterin:

Stoffauswahl:
Mir wurde mitteldicker, unifarbener Baumwolljersey empfohlen und beim Einkaufen auf ca. 1,3 m abrollen und einfach an den Körper anhalten, fällt er schön nach unten ohne an der Kleidung zu kleben, ist er dafür geeignet. Fällt er wellig oder klebt, ist er etwas zu dick. Ob nun Baumwolljersey oder Jerseygemisch aus Baumwolle und Polyester ist meiner Nählehrerin nicht wichtig. Nicht empfohlen wurden dünne Jerseystoffe, die man für T-Shirts verwendet.

Mir wurde gesagt, ich soll mit Zeit lassen beim Aussuchen, der Stoff muß sich gut anfühlen und die Farbe sollte mir stehen. Beim Einkaufen soll ich ein schwarzer unifarbenes Oberteil anhaben, da dies beim Anhalten von Stoffen neutral wirken würde. Wenn ich mir nicht sicher bin oder mich nicht entscheiden kann, soll ich von den in Frage kommenden Stoffen je 10 cm kaufen und die Eigenschaften notieren, dann wird jeder Stoff Probe genäht. - Weiß nicht, ob das bei der VHS möglich ist.

Für das Futter ist die Empfehlung: Baumwollstretchfutter, passend zum Jerseystoff, auf der Haut testen und die Verkäuferin eifrig nach den Eigenschaften fragen. Die Dehnbarkeit beider Stoffe ausprobieren.

Zur Angabe der benötigten Menge des Stoffes bekam ich den Rat 20 cm mehr zu kaufen, falls gerade geschnitten werden muß oder mir dann doch einfällt das Kleid länger zu machen - und weil wir eben Nähproben auf den Stoffen vorher machen um Nadelstärke, Stichlänge, Fadenspannung und Maschineneigenheiten auszustesten. Wird das in Deinem Kurs nicht gemacht, kannst Du's daheim ausprobieren und zum Kurs mitnehmen. Notier' Dir, welche Naht, was war, damit's beurteilt werden kann. Wir nähen auf eigenen Maschinen. Ich weiß nicht, ob Ihr gestellte Maschinen habt. Ich würde Dir unbedingt empfehlen, nimm' die eigene mit. Auf alle Fälle passende Nähmaschinennadeln, wenn Du auf einer gestellten Maschine arbeitest.

Außerdem muß ich noch einen Satz Jersey- und Stretchnadel (Stärke gemischt) kaufen, damit man am Stoff erkennt, welche Stärke optimal ist.

Für das Garn wurde mir gesagt, Polyester Allzweckgarn, wenn die Farbe nicht exakt paßt, dann einen Tick heller - nicht dunkler.

Zum Reißverschluß kann ich nichts sagen, da mein Kleid ohne Reißverschluß gemacht, etwas länger und auf Größe 46/48 angepaßt wird.

Ich erstelle auch erst ein Probestück aus einem alten Jerseyspannbettlaken, damit ich weiß, wie sich solch ein stretchiger Stoff auf meinem Oldie verarbeiten läßt. Allerdings ist das Thema meines Kurses Schnittanpassung und Umsetzung - nicht das eigentliche Nähen an sich. Das wäre evtl. für Dich auch eine Möglichkeit, sofern der Kurszeitrahmen dies zuläßt. damit meine ich das Probestück.

Ich wünsch' Dir viel Erfolg und Spaß im Kurs



Sporcherin
__________________
seit ich selber nähe, platzt mein Kleiderschrank aus allen Scharnieren ...

Geändert von Sporcherin (04.11.2012 um 13:11 Uhr) Grund: Fehler
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.11.2012, 19:06
Maggie89 Maggie89 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2012
Beiträge: 22
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fragen zu Kleid 122 aus Burda 11/2012

Hallo Sporcherin,
vielen lieben Dank für deine Antwort.
Deine Tipps sind echt Gold wert. Genau nach solchem Stoff werde ich jetzt suchen. Jerseynadeln und Superstretchnadeln (Organ) hab ich schon da.
Bei uns im Kurs geht es auch ums Anpassen aber nicht vordergründig.
Den Reißverschluss werde ich als Eyecatcher gestalten (also lang und aus Metall, mal sehen vllt. auch nicht)

Wo machst du denn den Kurs? Und wie lang dauert er?
Und natürlich hast du schon stoff gekauft und welche Farbe?

Gruß

Maggie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2012, 20:36
Benutzerbild von Sporcherin
Sporcherin Sporcherin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2012
Ort: Kraftstein
Beiträge: 14.875
Blog-Einträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fragen zu Kleid 122 aus Burda 11/2012

Prima, daß Du mit den Infos, die ich bekommen habe etwas anfangen kannst.

Nöö, ich drücke mich immer noch um den eigentlichen Stoffeinkauf rum. Bisher hab' ich vier Musterstreifen (10 cm) in dunkelgrün, petrolgrün, violett und türkis gekauft. Ich hab' noch zwei Wochen Zeit bis ich den Stoff wirklich brauche. Am Mittwoch wird erst Mal der Folienschnitt angepaßt und anprobiert, dann das Ganze auf das Bettlaken übertragen und geschnitten, danach wird Probe genäht.

Der Kurs umfaßt 5 Termine - 1 Termin Theorie und Vorbesprechung, 4 Mal Schneiden, Stecken, Anpassen, Probestück nähen, anpassen, auftrennen, verändern, individualisieren und dann alles auf Originalstoff, sofern die Zeit reicht und man das will, übertragen. Der Kurs findet bei einer pensionierten Schneiderin statt mit Begrenzung auf fünf Teilnehmer/-innen.

__________________
seit ich selber nähe, platzt mein Kleiderschrank aus allen Scharnieren ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.11.2012, 12:05
Maggie89 Maggie89 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2012
Beiträge: 22
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fragen zu Kleid 122 aus Burda 11/2012

Ich bin auch noch etwas unentschlossen was die Farbwahl betrifft. Bei dem Stoff müsste doch Romanit-Jersey sich anbieten oder?

Mein Kurs findet dreimal statt. Das erste Mal ist Vorbesprechung und die anderen Male 6h Vorbereitung, Nähen und anpassen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid 122 B Burda 11/2011 unterschiedliche Stoffangaben?!? Elinchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 30.11.2011 12:59
Kleid 122 aus Burda 2/09 Sissy24 Fragen zu Schnitten 8 10.04.2009 15:50
Mehrere Fragen zu Stoff und Futter für Jacke 106 aus Burda 11/2008! Grinsekatze Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 10.11.2008 16:47
Fragen zu Burda 1/05 Mod. 122 u.128 Stoffmaus Fragen zu Schnitten 0 23.01.2005 20:21
Mod. 122 aus der Burda 11/ 04 jochrika Fragen zu Schnitten 2 04.11.2004 08:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09088 seconds with 13 queries