Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jerseyhose nähen mit der Näma

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.11.2012, 22:53
Benutzerbild von Lilli- Lotta
Lilli- Lotta Lilli- Lotta ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2010
Ort: Im schönen Schwobaländle
Beiträge: 50
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jerseyhose nähen mit der Näma

Ich danke Euch allen sehr für Eure Hilfe und dass ihr so ausführlich geantwortet habt. Danke für die Mühe!

Ich sehe schon, ich bin pingeliger als es sein müsste und Jersey franst ja nicht aus. Genau.

Wenn ich die Seitennähte gar nicht versäubere, auf wieviel schneidet ihr das dann so ungefähr zurück? Ich gebe meist die 0,75cm zu.
Da den dreifach-ZickZack zum Versäubern zu nehmen kann ich mir auch gut vorstellen. Ich probiere das alles einfach mal aus.

Wenn ihr Zickzack für die Jerseynähte einstellt, wie lange sind die Stiche dann ungefähr und wieviel rauf und runter? Nur einige Millimeter?
(Ich weiß, total naive Anfängerfragen )

Dann probiere ich das und den Jerseystich mal auf meinem Stoff und schaue welcher mir besser liegt/gefällt.

Ich denke mal den Saum (diesmal meine ich wirklich den Saum! - entschuldigt meine falsche Verwendung der Fachbegriffe ) versäubert man innen dann am besten auch nicht? ..... den 3fach- Zickzack habe ich schonmal getestet und der klappt da ganz super oder der Wabenstich auch.

Mit Eurer Hilfe klappt das jetzt bestimmt sehr gut.
__________________
Grüßle Lilli- Lotta

Geändert von Lilli- Lotta (02.11.2012 um 22:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.11.2012, 23:34
Benutzerbild von mucneko
mucneko mucneko ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2011
Ort: München
Beiträge: 102
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jerseyhose nähen mit der Näma

Jetzt muß ich auch blöd fragen: wie sieht denn der 'Jersey-Stich' aus?

Ich habe maschinengenähten Jersey bisher immer mit der Overlocknaht genäht und Absteppungen mit dem dreigeteilten Zickzack, einem dreifach Geradeausstich oder auch mal einem Zierstich (Blumenranken sind elastisch). Neulich habe ich eine Art Z-Stich entdeckt. Sieht auf der NähMa-Anleitung aus, wie ein z, im Stichbild eher wie ein leicht unregelmäßiger Geradstich. Aber ja, gerade mit dem Overlockstich 'nucklt' sie sich zu Tode und auftrennen ist nicht mehr verlustfrei möglich.

Liebe Grüße und gute n8
neko
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.11.2012, 23:35
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.103
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Jerseyhose nähen mit der Näma

Zitat:
Zitat von Lilli- Lotta Beitrag anzeigen
Wenn ich die Seitennähte gar nicht versäubere, auf wieviel schneidet ihr das dann so ungefähr zurück? Ich gebe meist die 0,75cm zu.
Am Schluss sind 0,75cm schon OK, aber beim Zuschneiden gebe ich gern mehr zu, damit man noch Spielraum für Änderungen hat.
Zitat:
Wenn ihr Zickzack für die Jerseynähte einstellt, wie lange sind die Stiche dann ungefähr und wieviel rauf und runter? Nur einige Millimeter?
(Ich weiß, total naive Anfängerfragen )
Stichbreite 1mm, Stichlänge musst Du mal probieren. Ich nehme gern 1 mm, weil ich finde, dass das von aussen schöner aussieht, andere meinen, 3mm
sei das einzig Wahre
Dann probiere ich das und den Jerseystich mal auf meinem Stoff und schaue welcher mir besser liegt/gefällt.
Zitat:
Ich denke mal den Saum (diesmal meine ich wirklich den Saum! - entschuldigt meine falsche Verwendung der Fachbegriffe ) versäubert man innen dann am besten auch nicht?
Ich dachte, da kommt ein Bündchen dran?
Ansonsten muss der Saum elastisch sein, sonst reisst Dir die Naht irgendwann.
Am schönsten wird es eigentlich mit der Zwillingsnadel, sonst kannst Du auch einen elastischen Stich nehmen (Zickzack, Trikotstich, Wabenstich...)
Einfach mal auf einem Stoffrest probieren!
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.11.2012, 23:44
Benutzerbild von Lilli- Lotta
Lilli- Lotta Lilli- Lotta ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2010
Ort: Im schönen Schwobaländle
Beiträge: 50
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jerseyhose nähen mit der Näma

Zitat:
Zitat von mucneko Beitrag anzeigen
Neulich habe ich eine Art Z-Stich entdeckt. Sieht auf der NähMa-Anleitung aus, wie ein z, im Stichbild eher wie ein leicht unregelmäßiger Geradstich.
Hallo Neko, genau der wird in meiner Anleitung als "Jerseystich" benannt.
Das ist er. Sieht aus wie ein leicht schräger Geradstich.

Danke Lea,
jetzt sind alle meine Fragen beantwortet.
Ja, es sollen Bündchen dran. Die Frage wegen dem Saum war nur für den Fall.... Vllt. gefällts mir unten an den Füßen nicht ein Bündchen zu haben, auch wenns bei einer Pumphose gut aussieht. Dann kann ich ausweichen.

Wenns was wird, versuch ich mal ob ich ein Bild hier hochladen kann.

Ein schönes (Näh-)Wochenende!
__________________
Grüßle Lilli- Lotta
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.11.2012, 23:53
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 15.440
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jerseyhose nähen mit der Näma

Zitat:
den dreifach-ZickZack zum Versäubern zu nehmen kann ich mir auch gut vorstellen
Dieser Stich ist nicht geeignet, um Seitennähte zu versäubern (nähen dauert lange). Das ist, s. o., IMO eh nicht nötig. Der dreifach-Zickzack ist gut geeignet, um Kanten umzunähen, also Säume. Beispielsweise siehe hier: Panty nähen – so hab ich‘s gemacht - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Zitat:
den Saum versäubert man innen dann am besten auch nicht
Richtig! Nur knapp neben der Naht zurückschneiden, damit sich die Nahtzugabe nicht zu dicken Wülsten einrollt. Vorne abgerundete Schere (Bastelschere für Kinder) verwenden...
Zitat:
den 3fach- Zickzack habe ich schonmal getestet und der klappt da ganz super oder der Wabenstich auch.
Jawoll!

Zitat:
Neulich habe ich eine Art Z-Stich entdeckt. Sieht auf der NähMa-Anleitung aus, wie ein z, im Stichbild eher wie ein leicht unregelmäßiger Geradstich.
Das ist die "elastische Naht" und die kann gefährlich sein! Da wird zwei Stiche vorwärts genäht und dann ein Stich zurück ==> kaum auftrennbar! Bei Jersey ist es nicht nötig, diesen Stich zu verwenden. Ich nehme diesen Stich, wenn ich Web-Stoffe mit Elastan-Anteil nähe, oder für belastete Nähte wie die hintere Hosennaht - aber erst nach der Anprobe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Näht Ihr erst mit der Näma und dann mit der Ovi??? Schnatzmann Overlocks 30 01.09.2012 21:55
Hat jemand Erfahrungen mit dem Nähmöbel Duo (Näma+Ovi) der Fa. Horn? banni Allgemeine Kaufberatung 9 26.02.2010 19:57
Näma-Naht plus versäubern mit der Ovi Mrs Murphy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 11.12.2008 19:45
Sticken mit der Näma... Liza Andere Diskussionen rund um unser Hobby 15 16.06.2006 17:07
Selbstgestricktes mit der Näma nähen? Inselkind Stricken und Häkeln 8 13.01.2005 18:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09289 seconds with 13 queries