Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


nur noch selbstgenähte Garderobe?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 01.11.2012, 12:35
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.589
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: nur noch selbstgenähte Garderobe?

Ich nähe praktisch schon mein Leben lang und es ist für mich völlig normal, hauptsächlich selbstgenähte Sachen zu tragen.
Eigentlich kaufe ich nur Unterwäsche (ausser BHs), Feinstrickpullis und -jacken, Daunen- und Goretexjacken, gelegentlich ein T-Shirt oder Blue Jeans.
Konfektion passt mir i.a. schlecht und ausserdem - wenn ich es kaufe, bringe ich mich ja um das Vergnügen, das Teil zu nähen.
Ich käme aber nicht auf die Idee, mich dazu irgendwie zu verpflichten
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.11.2012, 12:39
Benutzerbild von lila55
lila55 lila55 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 14.976
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: nur noch selbstgenähte Garderobe?

Seit ich im Frühsommer nach über 10 Jahren Pause die Näherei wieder aufgenommen habe, habe ich mir ausser einem Paar Jeans, Wäsche und Strümpfen keine Fertigkleidung mehr gekauft und habe vor, das erstmal so weiterzuleben. Allerdings geht im Moment ein grosser Teil meiner Freizeit (bin voll berufstätig) dafür drauf - ist aber auch deshalb, weil ich mit relativ leerem Kleiderschrank gestartet bin. Im nächsten Frühjahr kann ich dann ja auf einige der im Vorjahr genähten Stücke zurückgreifen und der "Nähdruck" ist nicht mehr gar so groß.
__________________
LG,
Sylvia
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.11.2012, 12:41
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: nur noch selbstgenähte Garderobe?

"nur" noch selbstgenähte Garderobe fänd ich schwierig.

Meine Unterwäsche kaufe ich lieber, da keine Lust zum selbst machen. T-Shirts und Pullover sind meist nicht so Passformsensibel als dass ich die selbst nähen müsste.
Und Jerseys vernähen ist eh nicht meins

Jeans kaufe ich momentan auch noch, da andere Projekte gerade wichtiger sind, und so ziemlich alles was "für dreckig" bestimmt ist, wie putzen, Gartenarbeiten usw. Da mag ich meine "schätze" einfach nicht für verwenden.

Mein Ziel ist es zwar schon noch hautpsächlich selbstgenähte Oberbekleidung zu haben, aber da meine Zeit beschränkt ist muss ich Prioritäten setzen. Und die liegt bei mir halt auf den spezielleren Projekten und eleganterer, "spezieller" Kleidung. Momentan klingen für mich Basics wie Jeans und Shirt zum Putzen so richtig zum Gähnen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.11.2012, 12:47
velvet-sateen velvet-sateen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 255
Blog-Einträge: 21
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: nur noch selbstgenähte Garderobe?

So, das Nähcafé ist eröffnet - Hobbyschneiderin 24 - Forum

100% sind wahrscheinlich für die meisten von uns unrealistisch weil entweder zeitlich unmöglich oder aber nicht erstrebenswert. Ich meine sie auch gar nicht sklavisch, aber als Zielmarke - egal ob man die erreicht oder nicht. "Der Weg ist das Ziel" - so könnte man's vielleicht auch sagen.

Ich bewundere ehrlich alle hier, die das schon praktizieren und das meiste im Schrank selbst gezaubert haben; hoffentlich kann ich mich eines Tages bei Euch mit einreihen!

Liebe Grüße,
Velvet
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.11.2012, 13:07
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: nur noch selbstgenähte Garderobe?

Hallo,

von der Idee sich dazu zu verpflichten halte ich nicht wirklich viel. Anfangs mag das ja noch Spaß machen, aber irgendwann setzt man sich damit selbst unter Druck und blockiert sich. Ich habe das schon oft erlebt, dass, meist "Anfänger", wobei das jetzt nicht negativ zu sehen ist, die Idee haben nur noch selbstgenähte Kleidung zu tragen. Ich habe dabei noch keinen gesehen, der dies länger als ein halbes Jahr durchgehalten hat. Mich selbst schließe ich da gar nicht aus, in meiner frühen Jugend hatte ich auch mal diese glorreiche Idee.

Wie schon erwähnt wurde, bringt die Zeit das einfach mit sich. Je mehr Teile man selbst näht, umso weniger kauft man.

Bei persönlich schwankt es immer wieder mal. Es gibt Zeiten, besonders dann, wenn ich mir eine neue Stilrichtung in den Kopf gesetzt habe, da trage ich bis auf die Schuhe nur selbstgenähte Sachen. Zum Einen weil es mir Spaß macht die Teile zu nähen, zum Anderen gibt es sowas nicht zum Kaufen, falls doch nur unbezahlbar. Das Gegenstück dazu gibt es natürlich auch, wobei irgendein Teil dann doch selbstgenäht ist und sei es nur die Handtasche. Das sind dann meist so Phasen, in denen ich die Nähmaschine schon mal ein paar Monate gar nich anschaue. Ja, sowas gibt es tatsächlich!

Was ich überhaupt nicht mehr selbst nähe sind Jeans. Die richtigen Stoffe zu finden ist noch schwerer, als die richtige Jeans zu finden. Dessous nur noch dann, wenn ich wirklich einen Rappel bekomme.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ambassador nur noch online? giräffchen Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 6 24.07.2011 15:32
Inotec knäult nur noch... Minervina andere Marken 1 03.06.2010 00:31
Nur noch Lieblingsstücke-UWYH Antje_jaruschewski Nähideen 18 01.07.2009 22:37
Nur noch 3 Tage ... NähWiesel Freud und Leid 16 03.07.2007 21:34
Nur noch Schlingen!!! Pusemuckel Freud und Leid 5 03.04.2007 11:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12527 seconds with 13 queries